• Philraith
    Dabei seit: 1338768000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1382539527000

    Hallo! Wir möchten gerne vom Allgäu nach Padua fahren... Die Strecke bis Bozen ist mir klar, da ich sie schon 1000 Mal gefahren bin. Nun möchte ich aber in Bozen Nord auf der Brenner abfahren und Richtung Cavalese fahren. Von dort aus soll es vorbei an Predazzo, Mezzano und Lamon nach Bassano del Grappa gehen (über Lago di Corlo). Ab da kenne ich die Strecke ebenfalls nach Padua. Meine Frage: Wer hat Erfahrungen auf dieser Strecke von Bozen nach Bassano del Grappa gemacht? Empfehlung? Kritik? https://maps.google.com/maps?saddr=Bozen,+S%C3%BCdtirol,+Italien&daddr=46.3090641,11.6931774+to:Statale+della+Valsugana&hl=de&ie=UTF8&ll=45.804632,11.721125&spn=0.011024,0.026157&sll=45.795297,11.727219&sspn=0.352834,0.837021&geocode=FfeBxQIdhkKtAClJcJ5BK5yCRzEqQ4s0T2krZQ%3BFciewgIdeWyyACmt_sqlNmd4RzE0UxsDVRqGqw%3BFeTpugId0M6yAA&oq=Bassa&mra=dme&mrsp=2&sz=11&via=1&t=m&z=16

      

    Vielen Dank für alle Antworten

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1625
    geschrieben 1382542141000

    Hallo,

    wir sind letztes Jahr Ende Oktober auch via Allgäu nach Venedig über "Bassano del Grappa" gefahren. Allerdings sind wir erst bei "Trento Nord - Interporto " von der Autobahn runter und weiter auf Staatsstraßen gefahren.

    Die Route ab Bolzano Nord raus und über Cavalese schien uns nicht vernünftig da lt. Google Maps nur 16 km weniger, dafür aber der Zeitaufwand mit + 1 Std. angegeben wird. Für genauere Angaben müsste ich aber wohl meine Unterlagen rauskrameln. Wann willst du denn fahren.

    Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Philraith
    Dabei seit: 1338768000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1382542749000

    Ich will am Sonnatg fahren. Mein Navi sagt mir, ich soll über Bozen, Cavalese etc. fahren. Aber jetzt habe ich geschaut, dass das über so einen Pass gehen soll. Ich bin wirklich unsicher...

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7245
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1382556849000

    Hallo Philraith,

    herzlich Willkommen bei Hc im Südtirolforum.

    Falls du nicht gerne durchs Gebirge und über Passstraßen fahren möchtest, dann empfehle ich dir, so wie @ginus schon beschrieben hat, die Strecke ab Trento zu fahren.

    Wenn ich das richtig gesehen habe, dann möchtest du ab Bozen durchs Eggental in Richtung Cavalese und dann in Richtung Lamon fahren. Ab dem Eggental geht es schon kurvig zu, und hinter Cavalese geht es dann zum Passo di Rolle, auf fast 2000 m. Das kann natürlich sehr schön sein, (wenn man es mag ;) ), aber auch sehr zeitintensiv, und natürlich um diese Jahreszeit sehr wetterabgängig. Hier oder auch beim ADAC bekommst du Info über geöffnete bzw. geschlossene Alpenpässe.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1625
    geschrieben 1382576659000

    Hallo Philraith,

    der Zweck deiner Fahrt ist doch die Reise nach Padua und nicht eine Fahrt über interessante Passstraßen nach dem Motto " der Weg ist das Ziel "?

    Jetzt habe ich erst richtig gesehen wo du lang wolltest. Also für mich betrachtet, wollte ich nach Padua fahren, käme das nie in Betracht. Diese Strecke würde ich wählen wenn in Südtirol/Trentino urlaubend ich einen Ausflug machen will.

    Die Strecke wie von dir geplant ab Bolzano Nord-Cavalese-Predazzo-Mezzano-Lamon-Bassano del Grappa-Padua hat lt. Google zwischen den beiden Autobahnanschluss-Stellen (Bozen+Padua) eine Länge von 193 km + 3 1/2 Std. Zeitaufwand. Und vor allem, denke an die Jahreszeit!

    Die von uns gewählte Strecke war sehr bequem, gut befahrbar, im Tal an Seen und Fluss vorbei, ganz schön schnell bis ...

    ja bis - ich meine - ein Stück nach Bassano del Grappo die Straße plötzlich durch alle Ortschaften durchging (wo diese vorher vorbeiführte) Ortsschild Ortsausgang = Ortsschild nächster Ortseingang. Das nervte uns doch irgendwie ziemlich an da wir in Eile waren und für diese - im Nachheinein geschätzten - 30 km auch ne gute halbe bis dreiviertel Stunde brauchten. Aber dieses Streckenstück kennst du ja selber mehr als gut und als ich, und scheint dir ja sehr akzeptabel zu sein.

    Google sagt für die Strecke ab Autobahn Bozen Nord- weiter über Autobahn bis Ausfahrt Trento Nord - Valsulgana - Borgo - Bassano del Grappa - Autobahnknoten Padua eine Strecke von 187 km und 2 Std. 25 Min. Gut, du wirst vlt. 3 Euro mehr an Autobahngebühren bezahlen müssen.

    Egal wofür du dich entscheidest, schöne Fahrt, schönen Urlaub.

    Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Philraith
    Dabei seit: 1338768000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1382639697000

    Ok, vielen Dank für die Antworten! Ich werde dann über Trento fahren! Danke

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1625
    geschrieben 1382657964000

    Hallo Philraith,

    gerne hören wir von dir nach Rückkehr ein Feedback wie du diese Streckenführung beurteilst und ob du zufrieden warst. Ist auch für andere User von Interesse.

    Achja, was ich noch erwähnen wollte. Ich hätte natürlich die von dir eingetragene Google Adresse gleich vor meinem 1.Posting mal aufrufen können. Mea culpa, ich tat das nicht, weil kein Link. Dennoch, auch danach, es hätte an meiner Aussage nichts geändert.

    Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!