• AnnaKBert
    Dabei seit: 1715350450440
    Beiträge: 3
    geschrieben 1715350505742

    Hallo zusammen 

    Ich plane gerade unsere Reise für nächstes Jahr. Auf dem Plan stehen grundsätzlich Brasilien, Argentinien, Chile, Peru und Bolivien. Jetzt sind wir gerade am Route planen und überlegen, welche Stops man eventuell streichen könnte (aktuell haben wir noch zu viel vor). 

    Würdet ihr folgende Stops mitnehmen oder eher weglassen? 

    Ich bin auf euer "kann man sich sparen" bzw. "unbedingt machen" gespannt. 

    - Paraty

    - Sao Paulo

    - Tagesausflug von Buenos Aires nach Montevideo/Colonia del Sacramento

    - Usuhaia (wenn man danach auch noch Patagonien macht)

    - Bariloche (oder überspringen und direkt weiter hoch fliegen)

    - Colca Canyon (wenn man keine 3-4 Tage dort verbringen möchte)

    - Titicacasee/Copacabana 

    - Salta

    - Arequipa

    - Santiago de Chile als Stadt

    - Lima als Stadt

    Ansonsten noch folgende konkrete Fragen: 

    - Was würdet ihr empfehlen: Valparaiso oder La Serena, um zwischendurch am Strand wieder etwas runterzukommen?

    - Könnt ihr einen speziellen Trip zum Amazonas empfehlen?

    Danke euch!

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 5391
    Verwarnt
    geschrieben 1715361474155

    Wann soll denn die Reise stattfinden und wie lange soll sie dauern? Ich glaube, du unterschätzt etwas die Entfernungen am Kontinent.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 28197
    geschrieben 1715364432413

    Hallo AnnaKBert.

    Schau doch schon mal in diesen Thread. Dort gibt's u.a. auch interessante Links:

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • AnnaKBert
    Dabei seit: 1715350450440
    Beiträge: 3
    geschrieben 1715364564998

    Hey Tangomaus,

    die Reise soll Januar - Mai 2025 stattfinden. Wir haben also knapp 4 Monate Zeit.

    Die Entfernungen sind riesig, das ist mir bewusst. Ich habe mir zwischen verschiedenen Zielen schon jeweils die zeitlichen Busverbindungen bzw. Flugverbindungen rausgeschrieben. Deswegen bin ich ja aber gerade auch im Prozess die perfekte Route zu finden, um möglichst viel zu sehen, aber auch keinen Reisekoller vom schnellen Reisen zu bekommen.

    Die Liste oben sind auch eher die Punkte, die eben auf der Kippe stehen und bei denen ich mir nicht sicher bin, ob sie es in die Reiseroute schaffen oder nicht.

  • AnnaKBert
    Dabei seit: 1715350450440
    Beiträge: 3
    geschrieben 1715364594324 , zuletzt editiert von AnnaKBert

    @Kourion: Danke, da klick ich mich durch!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!