• davidschneider89
    Dabei seit: 1373587200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1480183640000

    Hallo Leute,

    Ich habe vor Ende Dezember für ca. 12 Tage nach Südmaerika zu fliegen.

    Nun möchte ich mich zu meiner Absicherung nochmal bei bereits vor Ort erfahrenen Personen nachfragen, ob folgende Route ratsam ist. Ich möchte unbedingt den Machu Picchu, Salar de Uyuni (3 Tages Tour) sowie für ein paar Tage die Galapagos Inseln besuchen. Nun dachte ich an folgende Reihenfolge.

    Flug nach Lima, von dort direkt ein Weiterflug nach Cusco, Besuch Machu Picchu, anschließend Flug von Cusco oder falls nicht möglich über Lima nach La Paz, oder gibt es eine Möglichkeit noch näher per Flug an den Ausgangsort der Uyuni Tour zu kommen?. Von La Paz würde ich dann mit dem Bus nach Uyuni fahren, von dort die 3 Tages Tour über Salar de Uyuni bis nach San Petro de Atacama, von dort mit dem Bus nach Calama, anschließend Flug direkt wieder zuürck nach Lima. Von dort aus für ein paar Tage auf die Galapagos und anschließend über Lima wieder nachhause. Ist das so möglich oder empfehlt ihr mir eine andere Route? Danke

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5075
    geschrieben 1480189732000

    Hallo,

    möglich ist vieles, nur 12 Tage sind dafür recht wenig Zeit. Zeitumstellungen, Klimaveränderungen, Wartezeiten am Airport usw. sind zu beachten.

    PN habe ich geschickt... ;)

  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 696
    geschrieben 1480260570000

    Weniger ist mehr! Mit anderen Worten -- Peru mit Machu Picchu, Bolivien mit Salar de Uyuni & Ecuador mit den Galapagos-Inseln in 12 Tagen ist machbar und man kann die Länder auf der Weltkarte abhaken. Jede dieser Destinationen ist eine oder mehrere selbst zusammengestellte Reisen, losgelöst von 08/15 Angeboten wert, aber in Kombination sollte man auch in Zeiten des Jet-Tourismus schon etwas mehr Zeit einsetzen.

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 560
    geschrieben 1481764484643

    Wie schon geschrieben, 12 Tage sind dafür eindeutig zu wenig. Lass zumindest Galápagos aussen vor. Wir waren alles in allem vier Tage auf Galápagos, war uns viel zu wenig und die nächste Reise führte uns dann zehn Tage auf die Inseln.

    Die Flüge nach Galápagos gehen alle über Quito, meistens aber über Guayaquil (nur diese beiden Flughäfen haben die besondere Abfertigungsmöglichkeiten für Galápagos). So dass es besser wäre wenn statt zurück nach Lima für Galápagos direkt nach Ecuador fliegen würdest.

  • TiemoHH
    Dabei seit: 1484818539002
    Beiträge: 2
    geschrieben 1484819804314

    Ich kann hier bei 12 Tagen auch nur dringend empfehlen sich auf Machu Picchu (und Umgebung) und Salar de Uyuni zu beschränken und lieber noch einen Zwischenstopp am Titicaca-See (Puno und Isla del Sol) einzulegen.

    Hier unser Trip:

    http://inkatour2015.blogspot.de/

    Videos

    https://www.youtube.com/playlist?list=PL8Ncg0w1SzvRJKTLgN0s4xgOoD7giOIFl

    https://www.youtube.com/playlist?list=PL8Ncg0w1SzvTyKwVCgwym2TF9m3bALAbM

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!