• Susanne_W
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1112786594000

    Hallo,

    da ich weder in Brasilien noch in Argentinien war, hätte ich jetzt eine Frage! Wo soll ich hin? Wo ist die Landschaft... schöner?? Ich werde nach meiner Ausbildung ins Ausland gehen und hätte Brasilien und Argentinien zur Auswahl!

    Würde mich über Antworten sehr freuen!!

    Danke schonmal im Voraus!!

  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1112810604000

    hallo,

    ich stand mal vor einer ähnlichen Entscheidung (Brasilien vs. Mexiko) und habe mich für Mexiko entschieden. Der Hauptgrund war allerdings die Sprache. Ich wollte lieber Spanisch lernen als Portugisisch (ich glaube, wenn in Brasilien auch spanisch gesprochen werde würde, dann hätte ich mich bis heute nicht entschieden).

    Welches Land schöner ist, kann ich wirklich nicht sagen bzw. möchte ich nicht anmassen, da jedes land seine schönen (und hässlichen) Seiten hat.

    Am besten du fragst dich selber:

    Was sind meine Ziele, Wünsche und Erwartungen an diesen Aufenthalt, was möchte ich machen, welche "touristischen" Höhepunkte (z.B. bestimmte Landschaften, Kulturen) möchte ich erleben.

    Vielleicht hilft dir auch noch jemand, der beide Länder vergleichen kann, ich habe mal meine etwas "aussenstehende" Perspektive erläutert.

    Gruß,

    Sol

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1112834394000

    Ein kluger Beitrag von sol!

    Wo ist die Landschaft schöner? Eine fast philosophische Frage, niemand kann sie wirklich beantworten.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Susanne_W
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1112857860000

    Vielen Dank ihr beiden für eure Antworten!

    Ja, das war wohl ein bisschen dumm formuliert mit der schöneren Landschaft! Aber ich habe mir halt gedacht, dass vielleicht jemand antwortet, der schon in Brasilien als auch in Argentinien war und der mir beschreiben kann, welchen Unterschied es dort gibt...!

    Ich weiß wirklich nicht, wofür ich mich entscheiden soll!

    Aber DANKE nochmal! :-)

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1112959360000

    @ Corinna

    Selber bin ich Brasilien-Fan, war in den letzten Jahren mehrere male dort, deshalb bin ich vielleicht nicht ganz objektiv.

    Ich will aber trotzdem mal einen Vergleich wagen.

    Brasilien ist mit wenigen Worten nur schwer zu beschreiben, da die Landschaftsformen, die Menschen und auch die klimatischen Bedingungen sehr unterschiedlich sind. Der subtropische Süden, ganz grob bis Sao Paulo, ist eher europäisch beeinflußt, weil viele Auswanderer sich dort niederließen. Die Landschaftsform reicht von sehr schönen Küstenregionen über hügelig bis bergig, alles erinnert a bisserl an Deutschland, wenngleich das Wetter dort unvergleichlich besser ist als hierzulande. Die Winter dort entsprechen klimatisch so in etwa unserem Mittelmeerraum, in den höheren Lagen kann es aber auch richtig kalt mit Minusgeraden werden. 

    Wenn man hier bei uns über Brasilien spricht, denkt man eher an den tropischen Teil im Norden und Nordosten. Hier gibt es die traumhaft langen Palmenstrände, exotisches Leben. Die meisten Einwanderer aus Afrika ließen sich hier nieder und beeinflussen natürlich das Leben ganz entscheidend. Das Hinterland, der sog. Sertao, ist plattes Land. 

    Wo würde ich mich niederlassen für längere Zeit? Ich schwanke, aber der NO ist mehr für Urlaub, ich glaube, ich würde den Süden vorziehen.

    Argentinien ist insgesamt gesehen mehr europäisch geprägt. Badedestinationen hat das Land kaum, zumindest keine nennenswerten, der Faktor Exotik, nun ja, ist eher unterentwickelt. Aber es kommt darauf an, was man darunter versteht. Dafür hat das Land eine vom Hochgebirge (Kordilleren) bis zu ewiger Weite (Patagonien) reichende Landschaftspalette. 

    Brasilien oder Argentinien? Ich würde mich genau so schwer tuen wie Du, das zu entscheiden. Wahrscheinlich würde ich den Süden Brasiliens vorziehen, wenn Argentinien, dann zwingend Buenos Aires, eine faszinierende Stadt. Aber das sind alles subjektive Einschätzungen, wenn ich Dich persönlich kennen würde, könnte ich Dir eher eine passende Antwort auf Deine Frage geben.      

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1112960946000

    Wow, Salvamor.

    Dafür, dass du ein großer Brasilien-fan bist, hast du doch sehr objektiv die beiden Länder verglichen.

    Genau das was ich Corinna auch gerne erzählt hätte (wenn ich die Länder kennen würde).

    Eigentlich ist es sogar möglich etwas von beiden Ländern zu sehen, wenn man in Brasilien am 3-Länder-Eck (B, Paraguay, Arg.) ist, oder? (Also da bei den Waserfällen Foz do Iguaçú)

    @Corinna:

    Ich fand deine Frage nicht blöd formuliert, nur zu unvollständig. Was hast du denn im Südamerika vor? Nur Reisen oder einen längeren Aufenthalt?

    Gruß,

    Sol

  • Susanne_W
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1113292313000

    Ja, es wäre ein längerer Aufenthalt geworden! Ich hätte dort gern für ein "Kinderheim" gearbeitet, aber leider habe ich nicht die gewollten Voraussetzungen! Jetzt kommt evtl. noch Au-pair in Frage!!

    Vielen Herzlichen Dank für eure Antworten!!!!!

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1114809431000

    Da ich noch nie in beiden Ländern war,kann ich es nicht sagen aber sooo aus dem Bauch würde mich BRASILIEN reizen :hap:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!