• TSK
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1125598553000

    Hallo,

    ich bin interessiert an Andalusien. Wo kann man dort an einem schönen Strand Urlaub machen und hat auch die Ausflugsmöglichkeit ( am besten mit Mietwagen ) nach Sevilla, Malaga und Gibraltar

    Ich würde mich auf Antworten freuen.

    Gruß

    tsk

  • marc1912
    Dabei seit: 1103068800000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1125645906000

    Hallo,

    ich empfehle Dir das RIU Chiclana in Novo Sancti Petri bei Cadiz.

    Ein 4*-All Inclusive Hotel in traumhafter Lage oberhalb eines

    8 km langen Strandes gelegen. RIU Hotels gehören auch in Spanien

    immer zu den besten Hotels.

  • andreaH
    Dabei seit: 1114992000000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1125649688000

    Hallo,

    ich würde dir auch auf jeden Fall die atlantische Seite, die Costa de la Luz empfehlen.

    Jerez - Besuch einer Bodega (Sherryherstellung) , die spanische Hofreitschule (beindruckend!)

    Cadiz - schöne Hafenstadt mit maurischem Einschlag

    Sevilla - auf jeden Fall, gibt so viel zu sehen, bummeln, Plaza España, Kathedrale...

    Gibraltar - ganz nett, Affenfelsen mit Grotte und etwas bummeln, aber nicht unbedingt ein Muss

    Ronda - die bekannten weißen Dörfer

    El Puerto de Santa Maria, Conil de la Frontera, Vejer de la Frontera; kleinere Städte, die auf dem Weg in den Süden liegen

    den Nationalpark Doñana

    Wir waren damals in Zahara de los Atunes, liegt etwas ab vom Schuß, war aber trotzdem sehr schön!

    Natürlich Malaga,Marbella (wens interssiert!)

    Cordoba und Granada sind etwas weit von der Seite

    ... immer auf der Suche nach dem Paradies!
  • Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1125654029000

    Hi,

     

    wir können Dir ergänzend zu unseren Vorschreibern auch noch die folgenden Orte empfehlen:

     

    - Granada mit der weltberühmten Alhambra (ein Muß auf jeder Andalusienreise!) und einer tollen Altstadt (hier haben wir Hotel Los Angeles gewohnt - war sehr nett, ist aber schon etwas her - wenn man etwas mehr investieren möchte, dann empfehlen wir Euch die Parador-Hotels (Hotels in alten Schlössern!))

     

    - das in der Nähe befindliche Bergmassiv Sierra Nevada - tolle Natur und weiter Ausblick, bei sehr gutem Wetter bis zum Meer (wenn Ihr im Nov.-März hinfliegt, dann könntet Ihr dort sogar Skilaufen oder Snowboarden, denn die Berge der Sierra Nevada gehen bis über 3.400 m hoch. Wir haben das mal im Februar gemacht - war super: in Granada war es schon relativ warm, die Madelblüte war im Gange, und oben im Gebirge konnten wir snowboarden (teilweise sogar nur im Shirt))

     

    - Tarifa, der südlichste Ort Spaniens (auch wenn viele glauben, daß diesen Titel eigentlich Gibraltar trägt - unter 10 km Entfernung bis Afrika). Tarifa ist ein Surfer-Paradies, bietet aber neben einer tollen alten Burg (von Guzmán el Bueno) auch eine nette kleine Altstadt, tolle, weite Strände bzw. sogar ganze Sanddünen und einen tollen Blick auf Afrika und die Straße von Gibraltar (wir haben damals im Hotel Alameda gewohnt - ein kleines Hotel mit einem guten Restaurant und hellen, freundlichen Zimmern und teilweise mit tollem Ausblick, so daß man auf Afrika schaut)

     

    - Córdoba - haben wir damals leider ausgelassen und es hinterher bereut, da die "Mezquita" (Säulen-Moschee, Wahrzeichen Córdobas) und das Judenviertel zum Weltkulturerbe zählen und eigentlich ein Muß auf einer Andalusienrundreise sind (den Säulensaal aus der Mezquita sieht man - neben der Alhambra - ganz häufig auf Bildern aus Andalusien)

     

    Wir sind damals nach Malaga geflogen und haben uns dort am Flughafen ein Auto gemietet und sind dann nach Granada, Sierra Nevada, Sevilla, Cadiz, Jerez, Tarifa, Gibraltar und dann über Ronda zurück nach Malaga. Je nach Jahreszeit braucht man keine Hotels vorreservieren und kann sich vor Ort umschauen (Spanischkenntnisse erleichtern die Verhandlungen). Da es aber auch viele Feiertage gibt, zu denen die Hotels sehr voll sein können, würden wir dies für den gewählten Zeitraum vorab checken - wenn Feiertage anstehen, dann besser vorab buchen.

       

    Viel Spaß in Andalusien!

  • TSK
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1125674619000

    Vielen Dank für die tollen Tips. Da wir gern eine Ferienwohnung mieten, würde mich noch interessieren, welche Erfahrungen ihr gemacht habt bzgl. der Preise: Fereinwohnung bedeutet ja meist individuelle Flugbuchung, oder ist es wesentlich günstiger ein Pauschalangebot mit Hotel zu nehmen? Wir sind auf die Ferien angewiesen!

    Ist es sinnvoll, die Sommer- oder eher die Herbstferein zu wählen? Ein bißchen baden im Meer sollte noch möglich sein...

    Danke vorab für Eure Hilfe

    Gruß tsk

  • andreaH
    Dabei seit: 1114992000000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1125677330000

    Hallo,

    zu Ferienwohnungen in Andalusien kann ich leider nichts sagen. Wenn du getrennt buchst, kannst du ja das Auto am Flughafen in Empfang nehmen, bei den meisten Anbietern bekommst du ausführliche Wegbeschreibungen.

    Aber Flüge nach Jerez sind eigentlich kein Problem, diverse Charterflieger und auch Ryanair fliegen dort hin.

    Sevilla ist mit Liniengesellschaften nur mit einem Zwischenstopp in Barcelona oder Madrid, mit AirBerlin über Mallorca zu erreichen. Preise, klar abhängig von der Saison.

    Malaga dürfte flugtechnisch auch kein Problem darstellen.

    ... immer auf der Suche nach dem Paradies!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!