• Thom1975
    Dabei seit: 1558582776880
    Beiträge: 3
    geschrieben 1558583293322

    Hallo,

    nach 16 Jahren will ich dieses Jahr mal wieder mit Familie mit dem Auto nach Spanien fahren.

    Da es eine ziemlich lange Anfahrt ist möchte ich hier und da für eine Stunde mal eine Ruhepause einlegen und die Augen am Parkplatz zumachen.

    Gibt es hier im Forum Erfahrung ob dies in der heutigen Zeit ratsam ist wegen krimineller Banden von denen man immer wieder gehört hat auf der Strecke nach Spanien?

    Vermutlich wird die erste größerere Rast dieser Art erst auf den letzten paar km in Frankreich bzw erst in Spanien stattfinden.

    Habe schon überlegt in Nimes einen Zwischenstopp zu machen in einem der Hotels an der Autobahn.

    Ist halt nicht gerade billig, da wir zu viert sind und wahrscheinlich 2 Zimmer brauchen.

  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1334
    geschrieben 1558604992453

    Hallo Thom,

    schau Dir mal das HotelF1 Nimes Ouest an. Das hat hier bei HC zwar 0% Weiterempfehlung aber es wurde gerade renoviert und hat jetzt auch Zimmer mit eigenem Bad. Die Zimmer sind zwar sehr klein aber günstig und für eine Zwischenübernachtung bestimmt ausreichend.

    VG Silvia L

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8512
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1558611897095

    Hallo Thom,

    schau dir mal die Novotel-Hotels an. Da gibt es auch 4-Bettzimmer und Kinder bis zu einem bestimmten Alter zahlen nichts.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • palmkatzerl
    Dabei seit: 1460246400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1558725405583

    Ich glaube, es wurde eher nicht nach Zwischenstophotels gefragt, sondern ob und wenn ja welche Parkplätze es gibt, auf denen man mit gutem Gefühl mal die Augen zumachen kann?

    Wenn Geld ein Faktor ist und ihr euch dennoch zwischendrin erholen wollt, was ich vernünftig finde, schaut halt vielleicht auch mal, ob es irgendwo in der Nähe eurer Strecke vielleicht Couchsurfing-Angebote gibt?

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26989
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1558725722942 , zuletzt editiert von palme30

    Couchsurfing zur Hauptsaison mit ner ganzen Familie?? Na dann viel Spaß!!! Solche Empfehlungen halte ich für eine nicht mega Erholung, wie sie aufgrund der langen Autofahrt gewünscht ist!!! Zumal man erstmal was kriegen muß für alle und sich dort in den Privatunterkünften mit noch paar Touristen womöglich eine kleine Bude teilt - sorry, geht gaaar nicht! Lieber noch nach Privatvermietern/Gaststätten schauen, wenns günstig sein muß - wo man wenigstens seine Tür hinter sich zumachen kann und etwas Privatsphäre genießt für paar Stunden!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • palmkatzerl
    Dabei seit: 1460246400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1558726419675

    Sorry, aber so komplett abwegig finde ich es nicht, dass man es nicht mal als mögliche Option nennen darf. Bequemer als zu viert in einem Auto zu schlafen ist es bei Couchsurfing in der Regel allemal. Wäre auch nicht meine bevorzugte Möglichkeit, aber offensichtlich scheint Geld in dem Fall ein Faktor zu sein, sonst würde man ja gar nicht darüber nachdenken im Auto auf einem Parkplatz für eine Weile zu schlafen.

    Was Thom1975 dann aus den Vorschlägen macht, ist seine Sache. Wenn unterschiedliche Möglichkeiten genannt werden, kann er wählen, was für seine Familie am besten passt.

  • Thom1975
    Dabei seit: 1558582776880
    Beiträge: 3
    geschrieben 1559067454330

    Hallo,

    Danke für eure Antworten!

    Geld ist sicherlich ein Faktor, bin von 75€ pro Zimmer ausgegangen, mal 2 Zimmer, für Hin- und Rückfahrt ... dann wären das 300€ gewesen.

    Hab jetzt aber gesehen das es im F1 Doppelzimmer schon unter 50€ gibt, das wäre schon erreichbarer.

    Es ist aber auch der Faktor Zeit, geschickt durch Lyon zu kommen in der Hauptzeit und keine lange Wartezeiten bis zum CheckIn.

    Mit dem voll bepackten Auto möchte ich auch keine großen Ausflüge in Südfrankreich machen, es geht ja schließlich nur ums ausruhen auf der langen Anreise nach Spanien.

    Kann mir jemand sagen wie die CheckIn Zeiten in Nimes in der Regel sind?

  • Thom1975
    Dabei seit: 1558582776880
    Beiträge: 3
    geschrieben 1559069117913

    Hallo nochmals,

    habs grad gefunden, man kann relativ flexibel einchecken ab 12 Uhr.

    Nebenbei gesagt wollte ich auch nicht die ganze Nacht im Auto schlafen ;-)

    Geht eher darum mal für die eine oder andere Stunde die Augen zuzumachen...und da ist die halt die Frage wie es mit der Sicherheit in der Hauptzeit an den Rastplätzen bestellt ist.

  • Ewok13
    Dabei seit: 1560692621274
    Beiträge: 1
    geschrieben 1560693421149

    Schau Dir doch mal die Ibis Hotels an. Dort bekommt man in einigen Hotels 50% Rabatt auf das zweite Zimmer.

    Ich weiß ja nicht wie alt Deine Kinder sind. Es gibt einen Rastplatz mit großen Spielplatz auf den Weg nach Lyon.

    den Air de Jugy. Spielplatz in Pilzform.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!