• Aufunddavon30
    Dabei seit: 1317427200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1317500242000

    Hallo allerseits,

     

    Ende Oktober steht eine einwöchige Städtereise in Madrid an. Wir waren letztes Jahr in Sevilla, und dort hat uns eine Rundfahrt mit einer Pferdekutsche sehr gut gefallen.

    Daher wäre es sehr schön, wenn jemand wüsste, ob es so etwas auch in Madrid und in Toledo (wohin wir einen Tagesausflug machen wollen) gibt? Im Internet habe ich dazu nichts gefunden.

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1317549521000

    Stationen, wie bpsw. in Wien, kenne ich in Madrid nicht. Gesehen habe ich solche Kutschen jedoch.

    Wo sie herkamen, ist mir unbekannt. Vielleicht fragst du an der Rezeption deines Hotels mal nach:

    "A donde alquiler coche de caballos?".

    fio

  • Aufunddavon30
    Dabei seit: 1317427200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1317581736000

    Vielen Dank für die Antwort!

     

    Ich war halt etwas vorsichtig, weil im Internet so gar nichts zu Kutschenfahrten in Madrid oder Toledo zu finden ist. Vor der Kathedrale in Sevilla standen die Kutschen zu Hauf, vielleicht ist es ja in Madrid vor dem Königspalast ähnlich ?

     

    Weiß jemand zufällig, ob es in Toledo Kutschenfahrten gibt und wo sie starten könnten?

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1317721365000

    In Madrid habe ich keine Kutschen gesehen, die Stadt ist dafür meiner Meinung nach auch nicht geeignet. Sie ist anders strukturiert als z.B. Sevilla, wo es mehr autofreie Straßen oder Plätze gibt. Madrid ist nicht so touristisch aufgemotzt sondern ist mehr "normal". Dazu herrscht ziemlich starker Verkehr.

     

    Auch in Toledo sind mir keine Kutschen aufgefallen, die Stadt ist ja eher klein und man kann alles locker zu Fuß erkunden. Bei einem Tagesausflug (organisiert???) würde ich dazu raten, entweder früh morgens dort zu sein oder erst wieder am späten Nachmittag, da ansonsten alles geschlossen ist (Siesta) und ausgestorben wirkt.

  • Aufunddavon30
    Dabei seit: 1317427200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1317745765000

    Okay, dann wird das wohl nichts mit der Kutschenfahrt.

    Aber dafür wollen wir mit dem Hop-on-hop-off-Bus fahren - auf den Bildern ist auf den Bussen die obere Etage stets geschlossen abgebildet, aber auf Email-Nachfrage hat mir der Veranstalter mitgeteilt, dass die obere Etage ,with an opened roof' seien.

    Naja, mal seheen, wie es wirklich ist (seit Jahresbeginn gibt es da wohl einen neuen Betreiber).

    Den Tagesausflug nach Toledo wollten wir eigentlich so durchführen, dass wir mit dem Taxi zum Atocha-Bahnhof fahren, dann mit dem Schnellzug nach Toledo und vom dortigen Bahnhof mit dem Taxi ins Zentrum. Ist das so okay?

    Sollte man die Bahntickets vorher reservieren? Wir sind noch unschlüssig, ob wir in Toledo eine Zocotren-Tour machen sollen.

    Gibt es eigentlich irgendwelche Tips, wie man Warteschlangen z.B. vor dem Königspalast usw. vermeidet? In Rom z.B. hatten wir schon vorher online ein Sammelticket für alle möglichen Eintritte gekauft und mussten daher im Kolosseum nicht anstehen. Gibt es auch in Madrid Eintrittskarten, die man besser schon in Deutschland kaufen sollte?

     

    Vielen Dank schon einmal für weitere Tips!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!