• Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1155137940000

    Hallo,

    vorab möchte ich erwähnen, dass natürlich überall gestohlen und betrogen wird, bzw. dass es überall schwarze Schafe gibt.

    Aber wie hoch ist in Spanien die Gefahr, dass mein Benz nachher zwei mal dasteht.

    Da ich beruflich (Versicherung) selbst gelegentlich mit der Bearbeitung solcher Fälle zu tun habe, weiss ich, dass es hier in Südfrankreich besonders gefährlich ist, bis hin zu recht häufigen Raubüberfällen (nicht zuletzt auch aus einem eigenen Beinahe-Schlüsselerlebnis vor einigen Jahren).

    Wie sieht es hier auf dem Spanischen Festland aus.

    Ist die Gefahr einer solchen Tat zum Opfer zu fallen eher "durchschnittlich" gering oder sollte man auch hier eher etwas vorsichtiger sein (bewachte Parkplätze, insbesondere beim Hotel oder der Ferienanlage).

    Event. gibt es hier ja auch irgendwelche Statistiken.

    Oder gibt es gewisse Regionen, die besonders anfällig sind.

    Ich frage natürlich nicht aus reiner Neugiehr, sondern weil ich im Oktober meinen Urlaub in Spanien verbringen will.

    Vielen Dank im Voraus.

    Grüßle us'm Badische Ländle

    Claus

  • karanfil
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1155216511000

    Meide die Parkplätze in der Gegend um Tarragona.Die sind berühmt berüchtigt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!