• rosemarie.freund
    Dabei seit: 1156809600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1178629303000

    Hallo,

    ich plane Anfang Oktober für 4 Tage nach Bilbao zu fliegen und mir, soweit wie möglich, die Küste von Bilbao bis San Sebastian anzuschauen. Meine Frage ist jetzt nur, ob ich in Bilbao übernachten soll und von dort aus die Touren mache oder soll ich auch ein bis zwei Nächte in San Sebastian zu verbringen. San Sebastian würde mich nämlich auch sehr interessieren. Kennt sich hier jemand im Baskenland aus und kann mir Empfehlungen geben bezüglich was man unbedingt angeschaut haben muss. Meine jetzige Planung sieht so aus, dass ich eine Nacht in Bilbao, eine Nacht an der Küste und zwei Nächte in San Sebastian bin. Was haltet ihr von dieser Vorstellung?

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1178633338000

    Hallo, San Sebastian ist traumhaft und hat unheimlich viel Flair, was ich ( für meinen Geschmack) in Bilbao nicht feststellen kann. Allerdings ist es nicht besonders preiswert.

    Anita

    :D

  • Kathrin22
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1182213859000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr auch im Oktober in San Sebastian. Leider wirkte die Promenade dann schon etwas ausgestorben. Es hatten schon ca. 50% aller Restaurants geschlossen, da Nebensaison.

    Das Wetter war zwar fuer Ausfluege noch sehr angenehm, zum Baden war es aber schon zu frisch und zu stuermisch.

    Kulturell hat San Sebastian sehr viel zu bieten und auch die Altstadt alleine ist schon eine Anreise von Bilbao aus wert.

    Viele fliegen auch nach Biarritz und fahren von dort aus ueber die franzoesisch-spanische Grenze Richtung San Sebastian. Diese Strecke soll landschaftlich noch reizvoller sein, als von Bilbao aus ...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!