• chouette
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1423486935000

    Liebe Forumsmitglieder,

    wir, mein Mann und ich, möchten, nachdem wir bereits vor einigen Jahren unseren Urlaub auf Rhodos, Korfu und Kreta verbracht haben, wieder nach Griechenland zurückkehren. Ich habe schon - fast - das ganz Forum durchstöbert und bin jetzt noch unsicherer als vorher. Ich sage bzw. schreibe mal was wir suchen.

    1) Einen schönen und vor allem windstillen Strand wo man schön baden kann und wo man auch Tavernen etc. findet, um mittags zu essen. Muß aber nicht unbedingt ein Sandstrand sein.

    2) Fußläufig sollte ein schöner Ort mit Tavernen etc. erreichbar sein (brauchen kein Halligalli und Discos, aber es sollte auch nicht völlig einsam sein). Wir werden für drei Tage ein Auto mieten, aber den Rest wirklich am Strand mit Lesen und baden verbringen. 

    3) Es kommt ein nettes kleines Hotel oder auch eine Familienpension oder Studio/Appartement in Frage (Übernachtung und Frühstück).  Wir haben uns so um die ca. 1500-1800€ für 2 Personen ohne Flug vorgestellt. A propos Flug, wir reisen aus Paris an.

    4) ich hatte - nach meinen Recherchen hier im Forum - mal den Ort Tolon auf der Peleponnes, die Chalkidiki oder Zakynthos ins Auge gefasst. Was meinen die Experten dazu?

    Würde mich über zahlreiche Antworten freuen.

    Danke

    Chouette

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9142
    Verwarnt
    geschrieben 1423656652000

    Hallo chouette,

    sowohl die Chalkidiki als auch Zakynthos sind landschaftlich wunderschön, und im Sommer - so haben wir es jedenfalls im August erlebt - ist es im Vergleich zu anderen Gebieten Griechenlands auch tatsächlich wenig windig... Hübsche Orte mit netten Tavernen und schöne Strände sind ebenfalls sowohl auf der Chalkidiki als auch auf Zakynthos zu finden... Ich hatte vor unserem Urlaub auf der Sithonia Sorge, dass alles total überfüllt ist (wg. der hohen Anzahl von Gästen, die mit dem Wagen aus Griechenland, Serbien, Bulgarien usw. anreisen), aber dem war selbst Mitte August nicht so - irgendwie verteilt es sich offenbar doch... ;)

    Nun schreibst Du jedoch, dass Ihr für drei Tage ein Auto mieten wollt, und deswegen fällt es mir schwer, Euch einen bestimmten Ort zu empfehlen. Insbesondere die Chalkidiki resp. die Sithonia besticht durch ihre landschaftliche Vielfalt; die kleinen, versteckten Buchten mit Sandstrand erreicht man nur in motorisierter Form. Zudem müsst ihr vom Flughafen ja auch erstmal zu Eurer Unterkunft kommen.

    Von den Stränden her würde ich auf Zakynthos am ehesten zur Halbinsel Skopós im Nordosten raten, aber auch dort gibt's etliche Strände zu entdecken - und auch sonst lohnt es sich, die Insel länger als drei Tage zu erkunden... Auch der Strand bei Laganas ist schön, der Ort an sich jedoch nicht wirklich zu empfehlen (Ballermann lässt grüßen!).

    Zur Peloponnes kann ich leider nichts sagen...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!