• Aufschwung
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1214048214000

    Hallo,

    ich würde gerne kommendes Jahr Griechenland Anfang Februar bereisen.

    Mich interessiert hierbei nur das Festland, ich möchte gerne die ganzen Attraktionen besuchen wie z.B. die Akropolis.

    Die Wetterdaten habe ich mir schon ergoogelt. Kann mir aber jemand sagen, ob der Februar ein sonst guter Reisemonat in Bezug auf "Reisedinge" wie Öffnungszeiten der Attraktionen, geöffnete günstige Hotels und der gleichen ist?

    Beste Grüße

  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1214325407000

    Hallo Aufschwung,

    reisetechnisch gibt es für Athen sicher keine großen Einschränkungen. Die Haupt-Sehenswürdigkeiten sind, allerdings mit eingeschränkten Öffnungszeiten, ganzjährig offen und die Hotelpreise sind in dieser Zeit günstiger als im Rest des Jahres. Auch gastronomisch liegt die Stadt nicht im Winterschlaf, immerhin leben im Winter die meisten Menschen hier- fast die Hälfte der Landesbevölkerung. Kleidungsmäßig solltest Du dich allerdings auf alles einstellen. Vor einigen Jahren im März hatte ich von starken Regenfällen mit Eiseskälte bis hin zu Temperaturen um die 19° mit strahlendem Sonnenschein alles dabei- und das ganze innerhalb von ein paar Tagen.

    Als weitere Standorte für eine Festlandsreise würde ich mir im Winter nur größere Städte aussuchen. Dort geht das normale Alltagsleben auch ohne viele Besucher weiter und die meisten Tavernen, Hotels und Geschäfte bleiben geöffnet.

    LG Effi

  • Aufschwung
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1215250569000

    Hallo Effi,

    herzlichen Dank für deine Antwort.

    Schöne Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!