• Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1253048815000

    Hallo,

    wir wollen das Wochenende mal nach Tschechien. Da wir aber mit den Auto fahren wollen/müssen, sollte es nicht unbedingt Prag sein, da es mir wohl zuviel Chaos wäre auf den Straßen :-)

    Meine Frage, welche Ecke wäre noch empfehlenswert? Liberec, Teplice oder Karlovy Vary?

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2236
    geschrieben 1253116947000

    Gegenfrage: Aus welcher Ecke von Deutschland kommst du denn?

    Liberec ist ok: Ausflugsmöglichkeiten in der Stadt: Zoo, Botanischer Garten, Historisches  Rathaus und die Geschäfte drumherum, auf den Jeschken (Jested) und von dort das Panorama bewundern. Außerdem das Freizeitcentrum Babylon mit Aqua- und Lunapark.

    Teplice würde mir persönlich nicht ganz so gut gefallen, dann schon eher Karlovy Vary mit den Bädern und der Promenade. Ist sicherlich das exklusivste von den 3 genannten.

    Wenn ihr bis Liberec wollt wäre das Riesengebirge direkt auch eine Option: Harrachov mit der Glasbläserei und den Mummelfällen, Spindlermyln mit der Spindlerbaude (dort kommst du immer hin, auch wenn keine Lifte mehr fahren - kann deinem Post nicht so ganz entnehmen wann du loswillst, dieses Wochenende - dann wären sicher die Lifte auf den Medevin und den Plan noch in Betrieb, dazu dann noch der Aquapark und ganz viele Spaziermöglichkeiten. shoppen kannst du in Vrachlabi, dort ist auch das Riesengebirgsmuseum - falls es etwas Kultur sein soll.

    Gemütliche und preiswerte Gaststätten gibt es sicher in allen 3 Orten.

    Birgit

  • Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1253122895000

    Komme aus Leipzig, würde also da bei Dresden irgendwo über die Grenze fahren. Harrachov kenne ich noch aus Kinderzeiten, würde da auch gern hin machen wollen, da könnte ich auch mein Hund mit nehmen. Aber ich habe nur angst das um diese Jahreszeit gar nix los ist.

    Ja wollen dieses Wochenende hin.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2236
    geschrieben 1253202754000

    Eigentlich müsste noch etwas los sein im Riesengebirge - die letzten haben doch noch Schulferien. Google doch mal nach der Homepage von Spindler Myln, die ist soweit wie ich weiß auf deutsch (Harrachov genauso). Für`s Riesengebirge kannst du über die A4 bis Bautzen fahren, dann die 178 bis Zittau und dort über die Grenze, oder du fährst A4 bis Görlitz über die Grenze und dann auf polnischen Gebiet Richtung Harrachov. Prag geht ja jetzt über A17 und Teplice und damit auch Karlsbad über die B!70. Aber das weißt du ja sicher. Wünsch dir ganz viel Spaß. Ich krieg glatt Lust auch mal wieder rüber zu fahren.

  • Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1253209845000

    Hm ich überleg gerad ob man eigentlich in den Hotels oder Tankstellen mit euro zahlen kann, aber der wird ja glaub erst nächstes Jahr bei denen eingeführt..mal doch noch was tauschen hier.

    Na gut mal sehen wohin es uns morgen führt :-)

  • uli11267
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1253210234000

    Hallo,

    wie wäre es denn mit PLzen???? Ist auch eine super Stadt, komme gerade wieder von dort zurück, da ich des öfteren geschäftlich dort bin. Überaus grosses Hotelangebot und dabei recht preiswert, die meisten mit zentraler Lage.Biermuseum ist dort natürlich empfehlenswert und das Zentrum ist auch recht nett. Geld würde ich an deiner Stelle am Automaten abheben, da gebührenfrei. Ansonsten viel Spass in der CZ.

    gruss Mario

    Tu was du willst , aber vergiss nie , wo du herkommst !
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2236
    geschrieben 1253302400000

    An der Tankstelle (aber bei kleinen vorher fragen) und in den größeren Geschäften kannst du auch mit ec-karte und pin-nr. bezahlen. Du kriegst damm dem etwas besseren Kurs. Gebühr zwischen 1,00 € und 1,50 €. Ansonsten kommst du mit Tauschen fast immer günstiger weg, und das trotz Gebühren. Die Fantasie wenn es um Umrechnungskurse in den einzelnen Geschäften und Gaststätten geht ist wirklich immer wieder verblüffend ;) .

    Birgit

  • Tracid
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1253450993000

    So waren 1 Tag in Prag und ein Tag in Karlsbad. Ja was soll man sagen...deutsche Preise halt :-) leider nicht mehr so günstig wie früher überall..... Karlsbad ist ja von den Übernachtungen echt gar nicht mehr bezahlbar wenn man direkt im Zentrum ist. Auch sind die Verkäufer oder Kellner im Zentrum egal ob Prag oder Karlsbad recht unfreundlich, wurden sogar einmal beim essen abgezockt. Außerhalb in den Dörfern hat man sich noch richtig gefreut wenn man Trinkgeld gibt.

    Mit den tauschen haben wir mitbekommen. Gerade die Tauschgeschäfte von Western Union sollte man meiden..locken da mit hochen Kurs, daweile steht der Preis wenn man zurück tauschen will. Die zahlen pro Euro zum Teil bis zu 7 Kronen weniger als die Bank!! Totale *******.

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1254403811000

    Ich fand Cheb (Eger) sehr schön. Wir hatten ein prima Hotelzimmer mit Blick auf den sehr schönen Marktplatz, das noch dazu preiswert war. Von dort kann man leicht auch eine Bädertour machen: Franzensbad, Marienbad, Karlsbad.

    Aber man kann auch mal einen Abstecher nach Waldsassen (sehr schöne Bibliothek) und Konnerreuth (zur Resl von Konnersreuth) machen.

    Doro 12

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!