• attishopping
    Dabei seit: 1138492800000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1172699677000

    Mein Mann und ich haben für Ende April 5 Tage Stockholm gebucht.

    Da dies unser erster Skandinavien-Urlaub überhaupt ist, wären wir für Tips dankbar:

    1. Was muß man in Stockholm unbedingt gesehen bzw. unternommen haben.

    2. Wie sind die Preise für Essen und Trinken - die Hotelpreise sind ja schon der Hammer - ist der Rest auch so schlimm?

    3. Lohnt es sich in Stockholm Klamotten zu shoppen?

    4. Mit was für Wetter kann man rechnen - wird es Ende April schon richtig warm oder ist es meist noch kälter als hier.

    5. Kommt man mit Englisch überall durch - wir sprechen natürlich kein Schwedisch?

    6. Sonstige besondere Tips?

  • iweber13
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1173436246000

    Hallo,

    ich war letztes Jahr im Jänner in Stockholm und war begeistert davon. Es war zwar eiskalt, aber echt schön.

    Zu sehen gibt es viel und du kannst fast alles zu Fuß erreichen. Unbedingt anschauen sollte man das Königlich Schloss und die Wachablöse. Gut gefallen hat mir auch das Vasamuseet. Es gibt aber auch noch z.B. das Stadshuset (Nobelpreisverleihung) Am besten kaufst du dir einen guten Reiseführer und schaust dir das dort genau an. Wir haben das gemacht und sind von Gamla Stan losgegangen - haben dort alles interssante angeschaut und sind dann in der City nach dem selben Prinzip vorgegangen. Den Skansen (erstes Freilichtmuseum der Welt) haben wir leider nicht gesehen, er soll aber toll sein. Auch der Sommerpalast in Drottningholm ist sich leider nicht mehr ausgegangen.

    Die Preise für Essen und Getränke kann man mit unseren vergleichen - vielleicht eine Spur teuerer, aber nicht wesentlich. Preise für Klamotten sind wie bei uns - nur die H&M Dichte ist gigantisch. Dreh dich einmal um und vor dir ist einer. Auch die Modelle in den großen Ketten sind wie bei uns.

    Im Jänner war es verdammt kalt und wir haben uns extra mit Mützen und Handschuhen ausgerüstet. Wie es im April ist, kann ich leider nicht sagen.

    Wir sind mit Englisch überall durchgekommen und die Leute waren alle sehr nett.

    Wenn du noch was wissen willst, kannst du mir gerne ein Mail schicken.

    Liebe Grüße aus Wien,

    Iris

  • coala
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1174324463000

    @'attishopping' sagte:

    1. Was muß man in Stockholm unbedingt gesehen bzw. unternommen haben.

    Das kommt natürlich darauf an, für was man sich interessiert.

    Wenn Ihr Euch für Kunst und Musik begeistern könnt:

    Mir hat die Thielska Galleriet gut gefallen. (http://www.thielska-galleriet.se/, auch das Moderna Museet (http://www.modernamuseet.se/index.asp?bhcp=1

    Empfehlenswert ist es auch, ein Konzert in der Berwaldhalle zu besuchen.

    Wenn Ihr Euch für Schiffe und Geschichte interessiert, wäre vielleicht das Vasa Museum zu empfehlen: http://www.vasamuseet.se/Vasamuseet/Om.aspx

    Am besten, Ihr besorgt Euch einen guten Reiseführer (kann man auch in Stadtbibliotheken ausleihen, kostet meistens nichts oder nur wenig) und sucht Euch selbst aus, was Euch interessiert (anstatt das zu tun, wovon irgendjemand behauptet, dass man es tun "muss").

    Infos gibt's auch im Internet

    Viel Spaß in Stockholm

    wünscht

    Cornelia

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8894
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1193414918000

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade die Sonderangebote der TUIfly studiert und überlege, ob ich meiner Mama einen Kurztrip nach Stockholm zu Weihnachten schenken soll.

    Laut Klimatabelle ist es im Februar ziemlich eisig dort, aber wie sieht es mit Sonne aus? Weiß vielleicht jemand, ob es dort für gewöhnlich im Winter eher klar oder eher neblig ist?

    Die Hotelbewertung von attishopping habe ich gerade gelesen, die klingt ja ganz gut. Habt Ihr noch andere Empfehlungen für nette Stadthotels? Es soll kein Luxusschuppen aber auch keine ******** sein und das Hotel soll sich im Zentrum befinden.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • ts_1523
    Dabei seit: 1129420800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1198864967000

    Hallo zusammen,

    ich hole diesen Beitrag mal wieder nach vorne...

    Bin ebenfalls -durch ein günstiges Ryanair Angebot für Pfingsten gelockt- auf der Suche nach einem Hotel (zentral, DZ, max 150,-€ pro Nacht) und sonstigen Tipps für Stockholm.

    Reiseführer wird natürlich noch gekauft. Generell schlendern wir gern durch die Städte und lassen uns treiben - Museen zu besichtigen ist nicht unsers.

    Freue mich auf Eure Antworten!

    VG, ts_1523

  • ts_1523
    Dabei seit: 1129420800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1210710039000

    Reisebericht Stockholm

    Hallo zusammen,

    hier der Reisebericht unseres ersten Stockholm Aufenthalts: 10.-12.05.2008

    Flüge mit Ryanair ab Weeze nach Stockholm Skavasta

    Vom Airport sind wir mit dem Flughafenbus in die Innenstadt gefahren. Kosten p.p. 249,- SEK für Hin- und Rückfahrt. Die Schlange am Ticketschalter war recht lang, daher der Tipp, dass evtl. einer auf die Koffer wartet und der andere sich schon am Schalter anstellt.

    Die Fahrzeit 80min. verging wie im Flug.

    An den T-Centralen (Hauptbahnhof) haben wir uns eine 24St. Karte gekauft (100 SEK p.P) und sind ca 10 min mit der Bahn zu unserem Hotel Scandic Alvik gefahren. Die Zimmer haben keinen Schrank und keine Minibar , sind dafür aber modern eingerichtet inkl. Flachbildschirm und sogar mit einem dt. TV Prgramm "ZDF". Die Fenster konnten leider nicht geöffnet werden. Im Bad war ein Fön vorhanden. Gegenüber des Hotels ist ein Supermarkt sowie ein Mc Donalds. Ein Kaffeehaus in direkter Nähe hat leider nur bis 20:00 Uhr abends geöffnet. Ansonsten ist um das Hotel nicht wirklich viel los.

    Zurück zur Gamla Stan haben wir das gute Wetter genutzt und uns die beeindruckende Altstadt angeschaut. Gegessen haben wir im Restaurang Michelangelo (Västerlanggatan 62) - die Pizza Ruccla ist super. Wir hatten einen Platz direkt am Fenster und konnten herrlich "people watching".

    Das Frühstück im Hotel war sehr europäisch angerichtet. Vom Ei bis zu verschiedenen Brot- und Brötchensorten sowie unterschiedliche Joghurtarten war alles zu haben. Sehr lecker. Anschließend sind wir mit der Bahn in die Innenstadt gefahren und dann am Wasser entlang nach Djurgarden gelaufen. Aufgrund des guten Wetters, haben wir auf das VASA Museum verzichtet. Hier war aber bereits um 10:15 eine 20m lange Schlange. Einen Besuch in den Skansen können wir empfehlen, es handelt sich um ein Freilichtmuseum inkl. Zoo und einigen Karussels für Kinder. Hier bekommt man einen guten Überblick über die Geschiche Schwedens.

    Sehr sehenswert fanden wir das Josefina - eine trendiges chillige Strandbar. Mittagspause haben wir im viel gelobten Cafe bla porten gemacht. Sehr idyllisch, in einem stillen Innenhof gelegen.

    Von Djurgarden haben wir uns Richtung Kungshallen aufgemacht. Sowohl Kungshallen, als auch die Hörgothallen haben uns gut gefallen, hierbei handelt es sich um mehrere Restaurants unter einem Dach, wobei die Essen bezahlbar sind. Von dort sind wir Richtung Slussen geschlendert und haben uns vom Mosebacke Stockholm von oben angesehen. Abends haben wir wieder in Gamla Stan gegessen und am Wasser, so wie die Schweden, den Tag ausklingen lassen.

    Nach dem Frühstück sind wir mit Gepäck zu den T-Centralen, um unsere Koffer zu verstauen. Von dort haben wir uns Södermalm angeschaut. Der Blick von den Klippen sowie die kleinen Designerläden haben uns sehr gut gefallen. Nach dem Mittagessen in den Kungshallen haben wir in der Innenstadt etwas geshoppt. Die Icebar im Nordic Hotel aufgrund von Renovierungsarbeiten leider geschlossen, hätten wir uns gern angeschaut.

    Fazit:

    - internationale junge Stadt

    - moderne relaxte Leute

    - lieber ein Hotel in Södermalm, wenn preislich im Rahmen

    - zum Teil sehr aussergewöhnlich gestaltete U-Bahn Stationen (z.B. Kungsstrgarden)

    - Schweden-Trikot für die EM wird mein neues Lieblings-Shirt

    - uns hat es super gefallen - Stockholm ist auf jeden Fall eine Reise wert!

    Schönen Abend!

    ts_1523

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!