• Callinicci
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1256719215000

    Wir 2 Erw. + 2 Kinder (6+8 J.), wollen im Sommer gern nach Südschweden.

    Nun wissen wir nicht was besser ist: Auto+Fähre oder Flug+Mietwagen.

    Von wo ab gehen Fähren und wie lange fahren sie? Wie weit muss mann dann noch

    bis in die Urlaubsgebiete von Smaland mit dem Auto rechnen?

    Wer kann uns Auskunft geben?

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1256858030000

    Wir haben schon häufig Familienurlaub in Skandinavien gemacht, immer mit PKW und Ferienhaus. Ist aber schon einige Jahre her. Ich persönlich würde eine Anreise mit dem eigenen Auto immer vorziehen. Das hat den Vorteil, dass  du alles, was du an Gepäck brauchst, problemlos mitnehmen kannst. (Zollvorschriften bezügl. Alkohol usw. natürlich beachten)  Für die Fähranreise bietet sich die Vogelfluglinie an. Da bist du zeitlich am flexibelsten. Oder du reist über Rostock oder Sassnitz nach Trelleborg. Schau dir am besten mal die Fahrpläne an. Scandlines oder die TT-Line würden sich da anbieten. Es gibt auch noch die  Stena-Line, die   würde ich nehmen, wenn es weiter in den Norden gehen soll. Smaland liegt ja in Südschweden, da ist es zu eurem Zielort dann nicht mehr sooo weit.

    Ach, ich habe vergessen, zu fragen, von wo ihr anreist. Wie lange seid ihr unterwegs zu einem der Ostseehäfen?

  • Callinicci
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1256893347000

    Danke für die umfangreiche Antowrt. Was ist die Vogelfluglinie?

    Wir reisen von Sachsen aus, über Berlin an. Käme also wahrscheinlich Rostock und östlicher in Frage. Die Autofahrt bis zur Ostsee dauert bereits ca. 5-6 Stunden.

    Wie lange meinst Du in etwa für die Fähre ?

  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1256927032000

    Genau diesen Urlaub haben wir (2 Erw., 3 Ki (7,9,10), aus Sachsen) dieses Jahr gemacht. Wir sind mit dem eigenen PKW und der Fähre ab Rostock gefahren. Die Fähren der beiden großen Linien fahren jeweils früh, mittags und abends, Fahrzeit ziemlich genau 6 Stunden. Bis Vimmerby in Smaland fährt man dann nochmal ca. 4-5 Stunden. Wir haben uns daher für Abfahrt in Sachsen am Freitag Mittag, Übernachtung in Rostock und Abfahrt Sonnabend früh mit der Fähre entschieden.

    Am 15.8.09 habe ich hier im Forum eine Kurzbeschreibung unseres Urlaubs reingestellt. Leider weiß ich nicht, wie ich diesen Thread wieder etwas weiter nach oben bringen kann, aber Du kannst ja mal nach unten blättern. Vielleicht kann ja auch bitte jemand von den Profis im Forum helfen ?

    Falls Du noch weitere Fragen hast, nur her damit.

    Viele Grüße,

    Minerva

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1256938963000

    Die Vogelfluglinie ist die Route über Fehmarn. Man fährt über die Fehmarnsundbrücke nach Puttgarden und von dort mit der Fähre nach Rodby. Dauer der Überfahrt 45 Min. Von Dänemark nach Schweden kannst du dann mit der Fähre von Helsingör nach Helsingborg übersetzen.

    Hier ist ein Link , der dir helfen könnte.

  • uli11267
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1257534241000

    Wir (Eltern und 2 Kinder) waren auch dieses Jahr in Smaland (Südschweden). Auto ist ein muss vor Ort! Wenn man was unternehmen will, ist das Auto unabdingbar. Fähre könntet Ihr ab Saaanitz nehmen (Überfahrt 3Std bis Trelleborg) Vorteil beim Auto ist, dass Ihr viel mitnehmen könnt , unter anderem eine Lebensmittel Grundausstattung sowie bei Bedarf Alkoholika, welches in Schweden alles etwas teurer ist.)Von DD bis Sassnitz sollte ja nicht zuweit sein und dann eventuell ein Ferienhaus in Smaland suchen, welches nicht zu weit entfernt liegt. Wir hatten die Morgenfähre , Ankunft gegen Mittag in trelleburg und waren dann im Ferienhaus 16Uhr, also genug Zeit , das FH in Besitz zu nehmen und den langen Tag gemütlich abzuschliessen. Viel Spass in Schweden.

    Tu was du willst , aber vergiss nie , wo du herkommst !
  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1257630107000

    Fahrzeit von DD nach Sassnitz dürften 6-7 Stunden sein, oder? Uns war diese Variante zu unsicher, da auf Rügen trotz neuer Autobahn immer mit Stau zu rechnen ist und wir nicht deswegen eine vorgebuchte Fähre verpassen wollten. Deswegen unsere Entscheidung für Rostock, auch wenn die Fährfahrt dann doppelt so lange dauert. Ist ja auch für den Fahrer entspannender.

    Seid ihr über Sassnitz gefahren?

    Minerva

  • uli11267
    Dabei seit: 1151452800000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1257765269000

    Ja wir sind über Sassnitz gefahren. Da wir uns für die Fähre am Morgen entschieden hatten (war glaube  gegen 7:00 Uhr) sind wir somit schon sehr früh am Morgen auf Rügen gewesen und der Verkehr ist bis gegen 6 Uhr auch nicht stark, so dass man relativ sicher die Fähre schafft. Eine Fähre am Tage ist da schon zugegebenermassen ein weit höheres Risiko. Es gibt aber auch Fähren, die Nachts verkehren, vieleicht auch eine Option.

    Gruss Mario

    Tu was du willst , aber vergiss nie , wo du herkommst !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!