• Urwi
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1209115301000

    Hallo,

    meine nächste Reise führt mich über den Charles De Gaulle Flughafen in Paris. Ich habe knapp eine Stunde Zeit vom Terminal 2D auf das Terminal 2C zuwechseln. Auf der Homepage sind 2 Wege beschrieben, wie man das Terminal wechseln kann. Zu Fuß oder per Bus. Wer weiß, welche der beiden Möglichkeiten die Schnellere ist und ob die Personenkontrollen eher flott gehen oder auch ich dort nochmal ins Schwitzen komme, ob ich den Flug noch erreiche.

    Danke

    Urwi

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1209115976000

    Moin, ich würde zu Fuß gehen das geht am schnellsten. Die Busse fahren glaube ich alle 10 Minuten und in der Zeit wo Du warten mußt, bist dann schon fast da.

    Die Personen Kontrollen gingen bis jetzt immer fix.

    Die Stunde reicht aus, die Hauptsache ist, Du kommst pünktlich in CDG an.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Urwi
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1209134043000

    Zitat entfernt. Beiträge auf die man direkt antwortet, müssen nicht zitiert werden, da die Übersicht stark darunter leidet. Danke

    Hallo Marco,

    Danke für die Auskunft! Bin beruhigt, dass sich die Stunde ausgehen sollte!

    MfG

    Urwi

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1209134695000

    Hallo Urwi,

    bin jetzt 14 mal über CDG geflogen und hatte nie Probleme, außer das mein Gepäck 2 mal nicht mit wollte ;)

    Gruß

    Gruß Marco
  • Urwi
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1209197692000

    Hallo Marco,

    es geht wohl allen so! Wenn man mehr als 3x geflogen ist, hat man dies normalerweise schon erlebt. Blöd nur, wenn es bei der Anreise passiert und man hat dann vielleicht am Zielort ein paar Tage nichts zum Anziehen. So ist es uns in Mexiko ergangen. 5 Tage kein Gepäck, jeden Tag in der Früh nachfragen, ob es schon aufgetaucht ist und dann die nötigsten Sachen für den Tag einkaufen gehen. Was uns noch ärger trifft, ist der sorglose Umgang mit den Koffern. Es gibt kaum eine weitere Reise, wo nicht der Koffer beschädigt ist. Mittlere Cuts beachten wir schon gar nicht mehr, aber aufgerissene Koffer und abgerissene Griffe sind schon recht ärgerlich, zumal man sich dann eine gute Stunde Zeit nehmen darf, den Schaden zu melden.

    Tja, wer eine Reise tut, der kann auch was erzählen ;-)

    VG

    Urwi

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1209898403000

    Hallo Urwi,

    war im Urlaub, daher erst jetzt eine Antwort.

    Da hast Du schon Recht, wir hatten bis jetzt immer Glück mit dem Gepäck gehabt. Noch nie beschädigt.

    Das letzt mal waren wir im Winter in NYC und der Koffer ist in CDG stehen geblieben, das war schon ärgerlich, da es Ar... kalt war. Aber wir hatten "Glück" der Koffer kam am nächsten Tag.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Mel4477
    Dabei seit: 1120953600000
    Beiträge: 328
    geschrieben 1210158752000

    Hi,

    es fährt doch jetzt auch diese SChnellbahn zwischen den Terminals, bist also super fix am nächsten Terminal!

    LG

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1210256787000

    Schnellbahn ? Du meinst den CDGVAL, der verbindent T1, T2 und T3.

    Aber wenn man nur im T2 umsteigt braucht man ja nicht die Bahn.

    Gruß

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!