• BoppaleinCH
    Dabei seit: 1222387200000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1556011385630

    Hallo Zusammen

    Leider können wir (2 Erwachsene) nur Ende Juli Urlaub nehmen und aufgrund einer Hochzeit nur vom 20. bis 25. verreisen. Die Städte Porto und Lissabon interessieren uns schon länger. Wie ist es da so Ende Juli? Zu heiss? Wir würden einen Gabelflug nehmen (Preise etwa gleich). Entweder Zürich-Lissabon und dann Porto-Zürich oder umgekehrt. Spielt von den Preisen her keine grosse Rolle. Den weg von Lissabon nach Porto oder umgekehrt wollten wir mit dem Zug machen.

    Wir haben 5 Nächte, wie würdet ihr diese auf die zwei Städte aufteilen? 2 Nächte Porto und 3 Nächte Lissabon?

    VIelen Dank für Eure Hilfe!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz!

  • Summerlady-2
    Dabei seit: 1310428800000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1556048692004

    Ich würde mich für nur eine dieser beiden Städte entscheiden. Euch bleiben eigentlich nur 4 ganze Tage. Dann noch die Zugfahrt dazwischen !!

    Mir persönlich ist alles unter 4 Tagen zu kurz für eine Städtereise.

  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 801
    geschrieben 1556171469857

    @boppalein

    Hallo,

    im Gegensatz zu meinem Vorredner würde ich sagen, daß 5 Tage ohne weiteres ausreichen, um beide Städte einigermaßen kennenzulernen. Man wird nicht alles sehen, für einen ersten Eindruck reicht es allemal. ich würde euere Kurzreise in 3 Tage Lissabon (1 Tag sollte für den Vorort Belem reserviert sein) und 2 Tage Porto aufteilen.

    VG

    Eberhard

  • Lanzafan
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1558357879733

    Lissabon und Porto sind auch im Juli wunderschön - habe ich beides schon ausprobiert. Das Wetter war sehr warm, aber angenehm. Mit U-Bahn oder Hopon-hopoff-Bus kommt man zu allen Sehenswürdigkeiten. Extra-Tipp für Klassik-Fans: die kostenlosen Konzerte vor dem Opernhaus im Juli! Traumhaft!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!