• claudia9783
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1300464704000

    Hallo,

     

    wir möchten im Juli nach Island fliegen und lassen uns gerade im Reisebüro eine individuelle Autoroute erstellen.

     

    Wenn man so nah an Grönland ist, sollte man doch eigentlich die Gelegenheit nutzen, rüberzufliegen. Allerdings kostet der Tagesausflug ca. 500 Euro p.P. und unser Reiseagent meint, dass es sich nicht lohnt und man in Island viel mehr sehen kann.

     

    Was sagt ihr?

    Wer hat damit Erfahrungen?

     

    Würde mich auch über Island-Tipps freuen, da das Thema hier bisher doch sehr stiefmütterlich behandelt wurde ;)

  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1300566122000

    Hallo Claudia,

     

    Erfahrungen habe ich damit noch nicht, aber mit der Frage habe ich mich auch schon beschäftigt, da beide Länder ebenfalls auf meiner Wunschliste stehen.

     

    Beide Ziele haben ihre Reize, aber ich glaube nicht, dass man in einem Tag Grönland ausreichend erleben kann. Insofern wären die 500€ rausgeworfenes Geld, das ihr in Island besser anlegen könnt.

     

    Sinnvoller als einen Tagesausflug fände ich, an den Islandaufenthalt noch eine Woche Grönland (oder mehr) dranzuhängen, soweit das Euer zeitliches und finanzielles Budget hergibt.

     

    Gruß,

    Minerva

  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1519
    geschrieben 1300611514000

    ich war 3 Wochen auf Island(allerdings organisierte Kleingruppe) und bin der Meinung , diese Zeit braucht man auch. Oder wollt Ihr nur mit dem Auto die Ringstraße fahren?

    Aber das wäre zu schade .

    Was Grönland betrifft , ich bin im Sommer dort auf einer Zelttour, 2 Wochen - und auch da bin ich der Meinung , bei DEN Preisen muß das mindestens sein...aber dann ist es ja für einen Tipp zu Dir zu spät.

    Ein wirklich guter Reiseführer für Island ist Peter Meyer.

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
  • deli1958
    Dabei seit: 1300406400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1300641450000

    Auch ich fliege im Juli nach Island.

    3 Wochen mit "Studiosus", also Reisegruppe.

    Da ist 4 Tage Grönland dabei, ich lass mich überraschen.

    Aber es ist echt ein teurer Abstecher, weil man erst mit Flugzeug und dann mit Hubschrauber fliegt. Aber wenn man einmal da oben ist, sollte man es nutzen

  • Ben74
    Dabei seit: 1299196800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1301041657000

    Ich würde auch eher bei Island selbst bleiben, da es dort wirklich viel zu entdecken gibt! Und besonders wenn man selbt mit dem Auto fährt, kann man sich die Zeit relativ flexibel einteilen und jedes noch so schöne Eckchen absuchen! 

    Für einen Tagesausflug sind 500€ eindeutig zu viel! Wenn, dann würd ich länger bleiben! Oder ansonsten mal extra ne Reise nach Grönland wagen... ?! Aber ja, überlegt  euch das gut!

  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1519
    geschrieben 1301078334000

    @deli1958

    da ich noch nie mit Studiosus unterwegs war , weil die mir eigentlich immer zu teuer waren, habe ich mir die Tour mal angeguckt. Wenn das die ist mit 22 Tagen, muß ich sagen-Respekt vor dem Preis. Das waren doch 5700€? Und wenn man Einzelzuschlag noch obendrauf bezahlen muß?....Schon heftig ! Allerdings machen die natürlich alles in ziemlich guten Hotels, sogar in "meiner" Hotelkette ;) .Ich wünsche Dir auf alle Fälle eine wunderschöne ,erlebnisreiche Tour.

    Gruß Edda

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
  • claudia9783
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1306510645000

    Hi, habe mich leider gar nicht mehr gemeldet, der Stress ;)

     

    Wir haben inzwischen 14 Tage Island Rundreise auf der Ringstraße mit einem Mietwagen gebucht und werden Grönland nicht bereisen, da uns das doch zu teuer ist für die paar Stunden.

     

    Nun wird's ja noch aufregend, ob die Ringstraße im Juli überhaupt wieder komplett befahrbar ist, mal schauen.

     

    Danke für eure Tipps noch mal! 

  • tigullio
    Dabei seit: 1297123200000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1306617296000

    Also ich war immer der Meinung, dass man die Möglichkeit, Grönland einmal zu besichtigen, unbedingt nützen sollte. Aber nachdem ich von den 500 Euro gelesen habe, denke ich mir langsam auch, dass es für die wenigen Stunden doch etwas zu teuer ist.  :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!