• Pixelschubser28
    Dabei seit: 1359676800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1359740799000

    Hallo,

    wir werden in diesem Frühjahr zum ersten Mal nach Budapest fahren... mit dem Auto. Wir haben eine ruhige FeWo auf der Budaer Seite im Burgviertel gebucht. Zu der FeWo gäbe es auch eine Garage, die allerdings extra kostet. Deshalb wüßte ich gern ob man in dem Viertel zwischen Burgviertel und Donau sein Auto auch einfach irgendwo auf der Straße abstellen kann, oder ob das aussichtslos ist.

    Außerdem lese ich hier und da das staatliche Museen für EU-Ausländer kostenlos sind. Allerdings sind die Quellen meist ziemlich alt. Daher wüßte ich gern ob das noch stimmt.

    Vielen Dank.

  • bartae
    Dabei seit: 1125360000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1366499303000

    In dieser Gegend werdet ihr selten bis gar nicht kostenlose Parkplätze finden.

    Ob die Eintritte kostenlos sind, kann ich dir nicht sagen. Aber schau mal auf den Homepages nach.

    Als ich 2005 zb das Parlament besichtigt habe, kostete es sehr wohl Eintritt.

    Zu den anderen Sehenswürdigkeiten kann ich nichts sagen, da ich in Budapest aufgewachsen bin und alles, was sein muss, schon als Kind gesehen habe... ist eben ein paar Järchen her... ;)

    Gruß

    bartae

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!