• Schneeflocke79NRW
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1404057678000

    Hallo zusammen,

    ich fliege demnächst für ein Wochenende nach Budapest.

    Jetzt überlege ich, mir ein 72 Stundenticket zu kaufen. Haben ein wenig im Internet recherchiert und bin dabei auf unterschiedliche Preise bzw. Karten gestossen.

    Es gibt wohl die Budapest-Card für 72 Stunden, die umgereichnet ca. 28 € kosten soll und dann gibt es die 72-hour travel card für ca. 14 €.

    Ich gehe mal davon aus, dass die Budapest-Card eher für uns Touris ist, da dort auch Eintritte für Museen inkl. sind. Die andere ist anscheinend nur eine reine Fahrtkarte oder?

    Kennt sich jemand damit aus? Weiß jemand, ob man am Flughafen Budapest beide Karten erhalten kann?

    Viele Grüße

    Schneeflocke

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1404142269000

    Hallo,

    wir waren schon in Budapest und haben uns statt für die BudapestCard

    für eine MetroCard entschieden, die etwa nur ein Drittel kostet und sind gut damit

    gefahren.  Du wirst nicht endlos Musen anschauen wollen, dann reicht die MetroCard.

    Informiere dich erst mal in einem Reiseführer und lies die ' ein', damit du entscheiden

    kannst was für dich wichtig und interessant ist.

    Auf jeden Fall, empfehle ich die Markthalle bei der Kettenbrückem da kann man auch

    günstig essen, sieht frische und handwerkliche Produkte die man gern erwerben kann.

    Wir waren 4-5 Tage dort und sind mit der MetroCard kreuz und quer gefahren.

    Eine wunderschöne Stadt !

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1404142637000

    Nachtrag: Siehe:

    www.ungarn-individuell.hu/flughstadt.htmlhttp://

     www.airportshuttle.hu/de/http://

  • Schneeflocke79NRW
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1404214156000

    Hallo,

    also ist die reine 72-Stunden Fahrkarte für uns das richtige. Wir waren im April schon mal in Budapest, allerdings im Rahmen einer Flusskreuzfahrt und wissen schon, was wir uns gerne noch mal ansehen wollen.

    Vielen Dank!

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Schneeflocke79NRW
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1404302930000

    Hallo,

    danke für den Hinweis, aber bis ich das nutzen kann, muss ich noch 30 Jahre warten. :laughing:

    Gruß

    Schneeflocke

  • Madeira20
    Dabei seit: 1404432000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1404574986000

    Ich würde auch sagen: Schaut im Reiseführer nach, ob es überhaupt so viele Museen in Budapest gibt, in die ihr gehen wollt. Also ich letztes Jahr dort war, habe ich nirgendwo Eintritt bezahlt, weil das meiste "offen sichtbar" war oder nichts gekostet hat. Wenn's bei euch auch so ist, reicht die reine 72-Stunden-Öffi-Fahrkarte.

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1408021111000

    Hallo,

    Da sich mein Anliegen auch auf Budapest bezieht, häng ich mich hier mal dran...

    Also, eine Freundin & ich wollen Ende September ein Wochenende nach Budapest reisen... geplant ist die Abreise von Wien Meidling mit Ankunft Budapest-Keleti.

    Für eine Nächtigung suchen wir nun ein Hotel... Idealerweise in Gehweite von diesem Bahnhof und relativ zentrumsnah. Teurer als 50 Euro pro Person und Nacht sollte es auch nicht kommen, wenn das irgendwie ginge... Luxus muss nicht sein, ist ja nur eine Nacht.

    Hätte schon das Hotel Atlantic ins Auge gefasst, Erfahrungen berichten hier jedoch von einer heruntergekommenen Gegend :?   Muss ich damit in Bahnhofsnähe generell rechnen?

    Für Hoteltipps wäre ich sehr dankbar :D

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1408549791000

    Ich war zuletzt im Mercure Metropole!

    Das ist fußläufig vom Keleti Pu zu erreichen und gibt es Ende September um € 59/Nacht.

    In unmittelbarer Nähe des Hauses befindet sich sowohl eine U-Bahn- wie auch eine Strassenbahn- und eine Autobusstation.

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1408557776000

    Hallo Karl,

    Danke fuer den Tipp, habe gerade deine Bewertung gelesen, klingt ganz gut. Werde mich weiterhin schlau machen :D

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!