• heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1235676817000

    Hallo,

    planen im Mai über ein verlängertes Wochende (Fr- Mo ) nach Portugal zu fliegen.

    Habe 2 verschiedene Pläne und kann mich schwer entscheiden :

    Flug nach Porto, mit Mietwagen eine Nacht an der nördlichen Küste (Ofir ), dann

    zurück nach Porto und noch 2 Nächte dort.

    ODER

    Flug nach Faro, mit dem Mietwagen nach Sagres , dort eine Nacht.

    Am nächsten Tag zurück Richtung Lagos oder Albufeira und dort noch zwei Nächte. Lagos wäre vielleicht schöner ?? aber der Rückflug ist schon morgens beizeiten , da ist es vielleicht zu weit.

    Da wir noch nie in Portugal waren möchten wir halt in der kurzen Zeit möglichst viel sehen .

    Könnt ihr mir vielleicht eine Entscheidungshilfe geben ,über ein paar Tipps würde ich mich auch sehr freuen.

    Gruß

    Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
  • Wiener Elisabeth
    Dabei seit: 1161302400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1235776107000

    Hallo!

    Wenn Ihr das 1. Mal Portugal besucht, warum macht Ihr nicht Lissabon? Lissabon ist für einen Kurztrip super geeignet und es gibt auch viel zu sehen.

    Wenn Ihr aber zwischen Porto und Algarve schwankt, würde ich Porto vorziehen. Wir waren schon an der Algarve und in Porto. Ich würde aber in diesem Fall Porto den Vorzug geben. In Porto gibt es viel zu sehen und auch super Ausflüge zu machen. Wir waren in Porto mit dem Hop on-hop off Bus unterwegs, sind bei den interessanten Zielen immer ausgestiegen und haben uns alles angesehen. Auch die Portweinkellerein sind einen Besuch wert. Ausflüge nach Guimaraes, Bom Jesus do Monte und Braga sowie eine Fahrt am Rio Douro bzw. Dourotal sind zu empfehlen.

    Die Algarve ist eine wunderschöne Küste. An der Algarve würde ich ein Hotel unmittelbar an der Felsküste nehmen, allein schon wegen der Aussicht. Sehenswert ist Sagres mit Sao Vicente (südwestl. Punkt d. Festlandes v.Europa), Lagos, Faro, Tavira und Silves. Wenn noch genug Zeit ist, kann man auch in die Berge nach Monchique fahren.

    Lbg

    Elisabeth

  • Wiener Elisabeth
    Dabei seit: 1161302400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1235776269000

    Hallo!

    Wenn Ihr das 1. Mal Portugal besucht, warum macht Ihr nicht Lissabon? Lissabon ist für einen Kurztrip super geeignet und es gibt auch viel zu sehen.

    Wenn Ihr aber zwischen Porto und Algarve schwankt, würde ich Porto vorziehen. Wir waren schon an der Algarve und in Porto. Ich würde aber in diesem Fall Porto den Vorzug geben. In Porto gibt es viel zu sehen und auch super Ausflüge zu machen. Wir waren in Porto mit dem Hop on-hop off Bus unterwegs, sind bei den interessanten Zielen immer ausgestiegen und haben uns alles angesehen. Auch die Portweinkellerein sind einen Besuch wert. Ausflüge nach Guimaraes, Bom Jesus do Monte und Braga sowie eine Fahrt am Rio Douro bzw. Dourotal sind zu empfehlen.

    Die Algarve ist eine wunderschöne Küste. An der Algarve würde ich ein Hotel unmittelbar an der Felsküste nehmen, allein schon wegen der Aussicht. Sehenswert ist Sagres mit Sao Vicente (südwestl. Punkt d. Festlandes v.Europa), Lagos, Faro, Tavira und Silves. Wenn noch genug Zeit ist, kann man auch in die Berge nach Monchique fahren.

    Lbg

    Elisabeth

  • Wiener Elisabeth
    Dabei seit: 1161302400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1235777026000

    Hallo!

    Wenn Ihr das 1. Mal Portugal besucht, warum macht Ihr nicht Lissabon? Lissabon ist für einen Kurztrip super geeignet und es gibt auch viel zu sehen.

    Wenn Ihr aber zwischen Porto und Algarve schwankt, würde ich Porto vorziehen. Wir waren schon an der Algarve und in Porto. Ich würde aber in diesem Fall Porto den Vorzug geben. In Porto gibt es viel zu sehen und auch super Ausflüge zu machen. Wir waren in Porto mit dem Hop on-hop off Bus unterwegs, sind bei den interessanten Zielen immer ausgestiegen und haben uns alles angesehen. Auch die Portweinkellerein sind einen Besuch wert. Ausflüge nach Guimaraes, Bom Jesus do Monte und Braga sowie eine Fahrt am Rio Douro bzw. Dourotal sind zu empfehlen.

    Die Algarve ist eine wunderschöne Küste. An der Algarve würde ich ein Hotel unmittelbar an der Felsküste nehmen, allein schon wegen der Aussicht. Sehenswert ist Sagres mit Sao Vicente (südwestl. Punkt d. Festlandes v.Europa), Lagos, Faro, Tavira und Silves. Wenn noch genug Zeit ist, kann man auch in die Berge nach Monchique fahren.

    Lbg

    Elisabeth

  • heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1235850261000

    @mabysc und Elisabeth

    Herzlichen Dank für eure Tipps. :kuesse:

    Es kommen für uns nur Porto oder Faro in Frage , da wir den Ryan Air Flughafen quasi fast vor der Haustür haben und die Flüge nach Faro und Porto da natürlich sehr günstig sind (p. P. ca. zwischen 60 - 90 € hin und rück ;) )

    Ansonsten würde mich Lissabon natürlich auch sehr interessieren.

    Hatte mich schon voll auf eine Städtereise nach Porto eingeschossen, allerdings was das Wetter angeht ist es im Mai an der Algarve vielleicht etwas wärmer.

    Deshalb tendiere ich momentan im Mai an die Algarve zu fliegen und Porto auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt zu besuchen.

    3 Tage sind natürlich kurz, aber wenns uns gut gefällt kommen wir halt mal für länger wieder. Habt ihr einen Hotel- und Ortstipp für mich ?

    Habe schon eifrig recherchiert , schwanke zwischen Lagos -Clube Porto Mos , Albufeira - Rocamar oder P.da Luz- Quinta Paraiso da Mia.

    Hatte auch schon daran gedacht die Übernachtungen wie bei einer Rundreise zu splitten, aber das wird dann bei der Kürze doch vielleicht zu stressig .

    Aber vielleicht habt ihr noch eine gute Empfehlung für mich .

    Gruß

    Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!