• Sunnie191982
    Dabei seit: 1157846400000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1402675212000

    Hallo Ihr Lieben,

    vielleicht könnt Ihr mir helfen, habe bereits das Forum abgesucht jedoch keine wirkliche Antwort erhalten bisher bei der Suche. :frowning:

    Wir planen nächstes Jahr im Februar oder März nach Sri Lanka zu fliegen  für 13 Tage. Nun haben wir uns zunächst eine Pauschalreise rausgesucht mit einem Hotel in Koggala. Nach weiterer Recherche bin ich unsicher geworden. Wir wollen möglichst viel von Land und Leute sehen. D.H. Hotel zum schlafen. Ist Koggala ein guter Ausgangspunkt um Touren zu starten? Oder besser doch eine Rundreise? Wir waren letztes Jahr auf Bali und konnten dort von einem Hotel aus täglich fahren. Nun ist Sri Lanka nicht Bali. Ist es doch sinnvoller Flug und Rundreise einzeln zu buchen?

    Hilfe ;)

    LG Annika

    2013 --> Bali, 2014 --> Bangkok, 2014 --> Koh Samui, 2015 --> Sri Lanka, 2015 --> Malaysia, 2016 --> Schweden, 2016 --> Vietnam, 2016-->Barcelona, 2017 --> Thailand, 2017 --> Laos/Kambodscha, 2018--> Thailand, 2018--> Sulawesi, 2019--> Thailand +?
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402682691000

    Schon wegen der grösseren Distanzen und teilweise recht beschwerlichen Strassen im Landesinneren empfehle ich eine Rundreise mit Zwischenübernachtungen in Sri Lanka und anschliessenden Badeaufenthalt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Mickmock
    Dabei seit: 1402358400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1402686268000

    Hallo,

    wir waren letzten Sommer drei Wochen in Sri Lanka unterwegs und haben den Fehler begangen, eine Pauschalreise zu buchen. Letztendlich stand unser Bungalow die Hälfte der Zeit leer, da die Distanzen (oder eher gesagt die Reisezeit, aufgrund einer Durchschnittsgeschwindigkeit von gefühlten 20km/h) für Tagesausflüge zu groß waren.

    Was wir Dir auf jeden Fall empfehlen können, ist der Nordosten Sri Lanka's (Trincomalee), wenn Ihr Lust auf Ruhe und Abgeschiedenheit habt. Dort herrscht eine komplett andere Atmosphäre, als beispielsweise im quirligen Westen.

    Fortbewegt haben wir uns dort ansonsten problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402689128000

    Das kann man natürlich auch machen, aber eine individuelle Rundreise mit Guide und Fahrer im PKW oder Minibus gestaltet sich deutlich entspannter, der ja auch die Suche nach Hotels für Übernachtungen  vor Ort überflüssig macht... und so teuer ist ein solches Unterfangen in Sri Lanka nun auch nicht.

    Die Google-Suche ist dabei vorab schon sehr hilfreich und zusätzliche Hinweise sind hier bei HC in den Reisetipps zu Sri Lanka zu finden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1402694459000

    Auch ich würde Ceylon nicht pauschal bereisen, schau mal in meine Reisetips, da findest Du einen guten Guide, Riswan, er organisiert all Deine Wünsche, kümmert sich um Hotel, Fahrzeug, Fahrer. Eine Woche Rundreise, eine Woche Badeurlaub, wer Zeit hat kann natürlich länger bleiben.

    Um Tagesausflüge zu machen sind die Entfernungen in Ceylon einfach zu weit.

    Auch würde ich unbedingt eine Fahrt mit der Eisenbahn durchs Hochland machen ( Reisetip) für uns das schönste der ganzen Tour.

    Als Hotel zum Baden empfehle ich Dir das Ypsilon in Beruwela, eine kleine Anlage unter deutscher Leitung, ein Riff ist vorgelagert, so das das Baden nicht gefährlich ist, was durch die Unterströmungen in Ceylon oft der Fall ist.

    Das Hotel liegt direkt am Meer, 10 Schritte vom Zimmer und Du bist im Ozean.

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402707035000

    ...und noch einmal, die bereits seit 1972 gültige und offizielle Bezeichnung Sri Lanka für das Land ist dir sehr wohl bekannt.

    Die Zeiten des Ceylon der 'Kolonialherren' sind, möglicherweise ja zu deinem Bedauern, endgültig vorbei!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Sunnie191982
    Dabei seit: 1157846400000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1402745917000

    Ihr lieben,

    Danke für eure Tipps. Also doch Rundreise, das hilft mir schonmal. Ich hab mal bei Google geschaut bzw. Werde auch hier nochmal intensiv nach Empfehlungen suchen. Bucht man jetzt den Flug über den Guide mit oder einzeln? Habe leider keine PreisVorstellung was so eine Rundreise für ca. Eine Woche kosten darf oder sollte. Angebote gibt es in allen Preislagen. Hotel darf einfach sein. Hab so etwas noch nie selber organisiert. Kann man sich auf den Guide verlassen? Wir wollen nicht unbedingt die typischen TouristenRouten, eher Land und Leute nah und intensiv. Viele fragen, sorry ☺

     

    P.S. Was hat das DDR Wissen mit dem Begriff Sri Lanka/Sylon zutun? Hab es zwar nicht angstoßen aber lebe auch in Brandenburg...räusper ;) Nur so nebenbei...

    2013 --> Bali, 2014 --> Bangkok, 2014 --> Koh Samui, 2015 --> Sri Lanka, 2015 --> Malaysia, 2016 --> Schweden, 2016 --> Vietnam, 2016-->Barcelona, 2017 --> Thailand, 2017 --> Laos/Kambodscha, 2018--> Thailand, 2018--> Sulawesi, 2019--> Thailand +?
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1402755887000

    So ist es...

    @Sunnie

    Den Flug nach Sri Lanka und ein Badehotel solltest du bereits vorab selbst buchen, die Preise für die Rundreise hängen in erster Linie von deiner gewünschten Route, den Zielen und natürlich von der Art der Hotels für die Zwischenübernachtungen ab.

    Informiere dich bei den Anbietern auch darüber, ob die Eintrittspreise beispielsweise von Ntionalparks etc. enthalten sind. Weiterhin solltest du darauf achten, nur bei lizensierten Anbietern die Rundreise zu buchen, so ersparst du dir manchen Ärger und Zeitverlust bei nicht unwahrscheinlichen Kontrollen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!