• RolandEh
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1543946922497

    Wir planen gerade unsere Sommerreise 2019. Ab dem 24. August soll es für 14 Tage nach Ghana gehen. Als Neuling suche ich natürlich das ganze Internet nach Informationen durch. Hier interessieren mich Leute die schon mal dort waren und mir gerne ihre Erfahrungen mitteilen würden. Themen wie Impfschutz, Sicherheit, Bewegungsfreiheit, Gastfreundschaft, Essen, Preisniveau, Geldtausch sind für mich noch fremd.

    Geplant ist ein Hotel in Accra. Kann man dort abwechslungsreiche Zeit verbringen? Eine gesunde Mischung aus Kultur, Natur, baden, entspannen wäre nicht schlecht.

    Ich würde mich freuen wenn hier der ein oder andere etwas zu berichten hat.

    Roland, Weltenbummler, asian food is like having a party in my mouth.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9352
    Verwarnt
    geschrieben 1544043795512

    Vorab: Nein, ich war noch nicht in Accra.

    Aber google doch mal bitte Agbogbloshie und überlege dir, ob du dort in der Nähe baden möchtest oder „Natur“ erwartest...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • RolandEh
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1544072012069

    DDu hast Recht. Nicht nur das. Wir haben uns näher informiert. Die Gesundheitsrisiken trotz zahlreicher Impfungen, mangelnde medizinische Infrastruktur. Alles Gründe, diese Reise sein zu lassen.

    AAuslöser war ein aus Ghana stammender Kollege (Arzt) meiner Frau, der uns sein Land natürlich wärmstens empfohlen hat.

    AAlso ist das Thema hier erledigt. Nach dem wir immer relativen aktiven Urlaub machen, haben wir uns nun umorientiert und machen anderenorts einfach ma 14 Tagel Bade/Entspannungsurlaub. Im Winter sind wir dann wieder in Asien unterwegs.

    Roland, Weltenbummler, asian food is like having a party in my mouth.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!