• sonne17
    Dabei seit: 1114041600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1208965850000

    Hallo,

    wir waren zuletzt vor 10 Jahren auf La Dique und werden im Mai endlich wieder dort Urlaub machen.

    Stellt sich nun die Frage, wieviel Taschengeld muss ich einkalkulieren?

    Weiß jemand, wie hoch die Kosten vor Ort mittlerweile sind, z. B. für Getränke, Essen, Bootsfahrt nach Praslin u.s.w.?

    Viele Grüße

  • KersiG
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1208968724000

    Hallo,

    Da alles eingeflogen werden muss sind die Nebenkosten auf den Seychellen sehr hoch. Aber es sind ja auch die Hotels ein hoher Standard, und wenn man bei uns im 5-Stern-Hotel was trinken/essen geht ist es halt auch teurer als im Bierlokal...

    Kann man nicht sagen wieviel man einkalkulieren "muss", das ist natürlich bei jedem anders. Aber die Nebenkosten sind sehr hoch. Auf den Inseln selbst kann man jedoch günstig Ochsenwagen-Fahren, Radfahren, Bootfahren oä.

  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1208968749000

    sehr , sehr teuer!

    Die Inflation steigt stark an und lag im Januar 2008 bei 7,5 %.

    Die Rupie wird von der Regierung künstlich hochgehalten, damit die Devisen aus der Tourismuswirtschaft die dringend nötigen Importe abdecken.

    Der offizielle Umtauschkurs steht im April 2008 bei 1 Euro zu etwa 12 SCR

    Eine Flasche Wasser im Supermarkt kostet 6-20 Rupien.

    Wein ist ziemlich teuer (Minimum 55 - 85 Rs pro Flasche)

    Es empfiehlt sich nur Euros mitzubringen.

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1209072926000

    Für Essen gehen, rechne mal mit Preisen wie hier in Deutschland.

    Die Fähre Praslin ca. 20,- Euro hin und zurück. Tagesausflüge zu vorgelagerten Inseln ca. 80,- - 120,- Euro pro Person. Ja La Digue ist die günstigste Insel :-) je nach Anspruch und ob HP dabei ist, 500,- 700,- Euro pro Person würde ich mitnehmen.

  • hubkatfrie
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1210794605000

    Im Juni bereise ich zum ersten mal die Seychellen, 5 Tage Praslin und 8 Tage Mahe, auch ich stelle mir die Frage. Habe schon einiges gelesen, soll sehr teuer sein. 500€ denke ich ist etwas matt, selbst 700€ ob das reicht?

    Unterkunft, Frühstück und sämtliche Transfers sind bezahlt. Möchte mindestens für 5 Tage ein Auto mieten, mindestens noch eine andere Insel besuchen und 1 mal am Tag essen gehen.

    60€ soll ein Tag schon ein Auto kosten, 2 Essen 4 Getränke (30€ je Abend) und Tagsüber können wir auch nicht von Luft leben.

    Die meisten schreiben Bargeld mitnehmen, habe ich überhaupt noch eine andere Möglichkeit an Geld zu kommen (EC, Visa oder Traveler) ohne noch viel drauflegen zu müssen? :frowning:

    Wie viel Sand verträgt ein Getriebe?
  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1210864027000

    Einen Mietwagen gibts ab 50,- Euro am Tag. Kann man mit Kreditkarte bezahlen.

    Ich habe z.B. auf meiner letzten Reise im Hotel für 2 Pers. 300,- Euro / 1 Woche für Essen, inkl. Mittagssnack und Trinken, auch tagsüber bezahlt.

    Im 5-6* Hotel wo die Nacht ab 300,- Euro aufwärts kostet sind die Nebenkosten höher - aber die Leute die sich diesen Luxus leisten, fragen hier ;-) nicht nach den Nebenkosten.

  • caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1211730822000

    Hi,

    ich komme gerade von einem 2-wöchigen Urlaub auf den Seychellen zurück und war positiv überrascht, dass es doch gar nicht so teuer ist, wie durch die vielen Vorabinfos erwartet. Klar sind die Seychellen kein billiges Reiseland, aber da wir uns hauptsächlich selbst versorgt hatten, kennen wir nun die Preise in den div. Supermärkten und die sind ähnlich wie die in Deutschland, in den kleineren Geschäften ist es aber tw. schon um einiges günstiger. Was das Essen in Restaurants anbelangt, so gibt es dort große Unterschiede. Im "Marie Antoinette" hatten wir für ein gutes Menü für 4 Personen incl. Wein, Bier und Nachspeise so um die 80€ gezahlt, in einem kleinen Strandrestaurant nur die Hälfte. Nur das Essen im Lemuria Beach & Grill Restaurant war extrem teuer - aber dafür auch sehr gut. Und man feiert ja nur 1 x im Jahr Geburtstag! ;)

    Günstig sind z.B. die Taxipreise, die Eintrittspreise in die div. Parks liegen zwischen 10 und 15 Euro.

    Wichtig ist folgendes: Angeblich darf man seit dem 1.1.2008 als Tourist nur noch in Dollar oder Euro zahlen, aber in einigen Restaurants waren Rupien auch kein Problem. Kreditkarten werden in allen größeren Geschäften und Restaurants akzeptiert.

    Wer noch Fragen hat, kann sich gerne an mich wenden.

    Gruß,

    Caro

    PS: Kosten für Transfer nach Praslin mit Cat Coco Schnellfähre um die 40€ one way, mit Air Seychelles ca. 80€ und dem Heli 150€

    Für eine 4 stündige Rundfahrt über La Digue hatten wir mit einem Taxifahrer 400 Rupien vereinbart. Ein anderer wollte auf Mahe 100 Euro.

    Also immer vorab verhandeln!!!

    (Hab die Tel-Nummern von div. netten - günstigen - Taxifahrern!!!)

    Caro
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!