• xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1139315070000

    Wie sieht derzeit die Versorgungslage in Bezug auf Lebensmittel als Individualtourist aus. Herrscht dort noch diese Mangelwirtschaft außerhalb der Luxusherbergen?

    Hat jemand aktuelle Restaurant-Tips (aber nicht nach dem "Friß oder stirb-Prinzip)

    Merci

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1139344344000

    Ich fliege seit 10 Jahren auf die Seychellen und bin noch nie verhungert !

    Das beste und reichlichste, preiswerteste Abendessen gibt es natürlich in den kleinen Unterkünften / Gästehäusern .

    Zum Frühstück gibt es meistens Käse, Eier, Obst, Toast, Weißbrot , Pfannkuchen evtl. auch Brötchen, Kaffee, Tee, Saft und in verschiedenen Unterkünften auch Wurst oder Smokefish . Meinst Du das langt ;)

    Vielleicht gehst Du mal ins Seychellenforum da stehen schon ganz viele Antworten auf Dein Fragen.

    Was nützen Dir Restauranttips wenn man nicht weiß wo Du untergbracht bist ? Welche Insel ? Lage Norden, Süden , Westen, Osten ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!