• Urlaubsreif9205
    Dabei seit: 1349049600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1460638676000

    Hallo!

    Wir fliegen am 13.07.2016 mit einem 2tägigen Aufenthalt in Dubai nach Sansibar.

    Ich habe mich jetzt durch viele Foren gelesen, beim Konsulat nachgefragt und und und.

    Leider gibt es so viel unterschiedliche Meinungen zum Thema Gelbfieberimpfung.

    Meine Frage ist jetzt, ist jemand von euch über Dubai nach Sansibar eingeflogen und wurde die Impfung kontrolliert?

    Ich habe vom Konsulat in Berlin ein Schreiben erhalten, in dem es heißt, dass die Imfpung nicht notwendig ist. Lt. Internet ist Dubai kein Endemiegebiet und somit dürfte die Einreise ohne Impfung kein Problem darstellen.

    Ich freue mich über eure Meinungen.

    LG

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1460651752000

    Hallo,

    bin zwar nicht über Dubai geflogen, jedoch brauchst du bei der Einreise nach Sansibar keine Impfung vorweisen. Besucher, die aus einem Nicht-Gelbfieber-Gebiet kommen und auch nicht in einem Gelbfieber-Gebiet zwischenlanden, brauchen keine Gelbfieberbescheinigung. Und wenn es das Konsulat so schreibt wird es schon passen ;)  .

    Ansonsten würde ich mich hier -> klick mal schlau machen!

    Für mich war die Impfung 2013 Pflicht für die Einreise nach Zimbawe und im November für Botswana.

    Gruß

    Sascha

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • dieMuddi
    Dabei seit: 1485154091736
    Beiträge: 4
    geschrieben 1508048767171

    Seit Oktober ist die Imfung auch bei Einreise auch aus Europa Pflicht (Auswärtiges Amt) - wie wird das gehandhabt, wenn man nicht geimpft ist? Hat schon jemand Erfahrungen im Oktober gemacht?

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 703
    geschrieben 1508095503691

    Nur zur Info: Habe vom Reiseanbieter die Info erhalten, dass man sich gegen Gelbfieber impfen lassen und auch nachweisen muss. Ist jetzt neu.

    Auch sollte man sich mindestens 10 Tage vor der Reise impfen lassen

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • Sequoia08
    Dabei seit: 1295827200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1516159308550

    Im Dezember 2017 wurde bei zweimaliger Einreise auf Sansibar (Europa und Festland Tansania) keine Impfung überprüft.

    Ich würde dennoch impfen - wenn sie mal lustig sind und gerade an Deinem Einreisetag prüfen, hast Du ein Problem.

  • Detlef M
    Dabei seit: 1442880000000
    Beiträge: 215
    geschrieben 1516168547466

    Obwohl 2016 die Gelbfieberimpfung bei der Einreise auf Zanzibar aus z.B. Deutschland noch keine Pflicht war, wurde vereinzelt nach dem Impfausweis gefragt. Jetzt ist die Gelbfieberimpfung Pflicht. Ich würde da kein Risiko eingehen. Bevor ich nachher am Flughafen stehe, keine Impfung nachweisen kann und mir die Einreise verweigert wird.....

    2002-2014 - Kroatien I 2015 - Mallorca I 2015 - Sri Lanka I 2016 - Fuerteventura I 2016 - Zanzibar I 2017 - Sri Lanka I 2018 - Kos/Griechenland I 2018 - Kuba
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!