• Buronia
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1250785694000

    Wir fahren die klassische Route mir einem Toyota Yaris Sedan.

    Windhoek, Fish River,Aus, Luederitz, Sossuvlei,Swakopmund, Erongo, Etosha, Waterberg und

    wieder zurück nach Windhoek.

    Wieviele km sind das ungefähr und wieviel kostet uns ungefähr der Sprit für die gesamte Reise?

    Wie sind die Nachttemperaturen erste Septemberhälft ?

    Wo am besten Bargeld wechseln und wo am sichersten am Geldautomat Geld abheben ?

    Vielen Dank für Eure Infos ?

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1250804894000

    Hallo Buronia,

    zunächst möchte ich dich sehr herzlich hier im Afrika-Forum begrüßen. Ihr habt euch ein wunderschönes Reiseland ausgesucht!

    Der Benzinpreis in Namibia liegt aktuell (Mitte August 2009) bei etwa 0,75 EUR und Diesel bei etwa 0,95 EUR pro Liter. Die Preisunterschiede in den einzelnen Regionen sind nicht sehr groß; am billigsten tankst du in Walvis Bay.

    Das Tankstellennetz in Namibia ist relativ gut ausgebaut; in jedem größeren Ort findet man meist auch eine Tankstelle. Da in abgelegeneren Ecken nicht immer alle Treibstoffsorten verfügbar sind, empfiehlt es sich grundsätzlich rechtzeitig zu tanken.

    Die durchschnittlichen Tagestemperaturen liegen im September zwischen etwa 15 Grad in Swakopmund, 20 Grad in Windhoek und bis zu 25 Grad im Etosha NP. Nachts kühlt es spürbar ab.

    Das erste Bargeld kannst du dir am besten auf dem Flughafen von Johannesburg aus einem EC-Automaten ziehen. Die Währung Südafrikas (ZAR) wird 1:1 in Namibia angenommen. Die Gebühren für die Abhebung sind etwa mit denen bei uns identisch. Ich empfehle dir, grundsätzlich immer nur Geld für die nächsten 3 - 4 Tage abzuheben (Diebstahlrisiko). In jedem großeren Ort auf eurer Tour gibt es mindestens auch einen Geldautomaten; diesen solltest allerdings NIE bei Dunkelheit aufsuchen!

    Wenn ihr in Swakopmund ausreichend Freizeit habt, dann nutzt diese unbedingt für einen gut 2-stündigen Rundflug über die Namib-Wüste => ein einmaliges Erlebnis!!! Die Fluggesellschaft bietet einen kostenlosen Shuttlebus zu allen Hotels in Swakopmund. Bei Bedarf gebe ich dir gern weitere Informationen per PN.

    Bei weiteren Fragen melde dich gern wieder hier im Forum! ;)

    Viele Grüße und eine tolle Rundreise in diesem interessanten, abwechslungsreichen Land

    Andreas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!