• Jux100
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 425
    geschrieben 1382294056000

    Hallo zusammen,

    ich brauche eine Entscheidungshilfe :-)

    Wir überlegen Mitte Februar/Anfang März 2014 nach Mauritius zu reisen. Wir haben im Grunde zwei Hotels, die uns zusagen. Einmal vom Preis her: Hotel Klondike und von den Bildern und Bewertungen her: Sofitel Imperial Resort.

    Wir würden für das Sofitel für unseren Reisezeitraum 1800€ f. HP mehr bezahlen als im Klondike und sogar noch 1160€ mehr f. HP als im Klondike für AI.

    Der Preis für das Hotel Klondike ist unschlagbar aber kann man getrost ein 2,5 Sterne Hotel in Mauritius buchen? Die Bilder sehen gar nicht so schlecht aus (außer der Strand, aber in der Nähe ist wohl der große Flic en Flac) und beide Hotels sind wohl in 2013 renoviert worden.

    Vielleicht könnt ihr mir ja ein bisschen helfen.

    Gruß Steffi

  • annerose
    Dabei seit: 1060992000000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1382392591000

    Hallo Steffi

    zwischen diesen beiden Hotels liegen Welten,

    die Entscheidung mußt du selber treffen.

    Aber etwas zur Jahreszeit, nur das du es weist

    Jan - März ist Cyclonzeit, ob einer kommt, weiß man nicht vorher,

    nur damit du informiert bist und nicht enttäuscht

    lg Annerose

    Mauritius macht süchtig.......jedenfalls mich.....;-) www.mauritius-tipps.de
  • Reisender07
    Dabei seit: 1237248000000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1382716571000

    Hallo Steffi,

    ich habe gerade mal unsere Urlaubsbilder aus dem Sofitel mit den Bildern vom

    Hotel Klondike verglichen, da sind wirklich Welten dazwischen. Wenn es finanziell geht,

    dann ins Sofitel. Uns hat es dort gut gefallen, wir würden wieder dorthin gehen.

    Die Cyclonzeit beginnt wohl mehr im März, wenn das Meer sich richtig erwärmt hat.

    Wurde uns so gesagt. Heißt aber nicht, daß es jedes Jahr einen gibt.

    Haben selbst mal einen miterlebt, da ging 3 Tage gar nichts. Das Essen wurde auf dem Zimmer serviert.

    Besonders verärgert waren die Gäste, die nur 1 Woche oder weniger da waren.

    Schöne Grüße

    Andreas

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1382722749000

    Wenn man nicht alle Tage nur im Hotel verbringen will würde ich lieber ein Gästehaus buchen und mich täglich auf der schönen Insel bewegen.

    Z.B. hier:www.mauritius-lrc.com/

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • Eva Beumers
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1382941744000

    Hallo Steffi,

    das Kondike ist ein 2 1/2 Sterne Hotel, das Softitel ein 5 Sterne Haus - damit dürften die unterschiedlichen Preise klar sein.

    Der Pool vom Klondike ist recht nett (ich bin da mal häufiger am Wochenende), der Strand ist allerdings ehr bescheiden. Die Anlage ist insgsamt für 2 1/2 Sterne ok.

    Ihr könnt aber problemlos zum Public Beach laufen - in 5 Minuten seid ihr da. Ist zum Schnorcheln prima , ich gehe immer vor der Villa Carolina ins Wasser.

    Ich hatte gerade Gäste dort, die waren insgesamt sehr zufrieden mit dem Klondike.

    Villa Carolina würde ich mir auch noch mal ansehen, die Lage ist prima und das Hotel ist auch ok.

    Sofitel ist gerade frisch renoviert worden. Pool, Garten und Strand ist sehr großzügig und schön angelegt. Zum Schnorcheln finde ich persönlich den öffentlichen Strand besser. Küche soll ein Traum sein, die haben einen neuen Chefkoch.

    Bei der Reiseplanung bedenkt bitte auch die Nebenkosten - auch da ist ein 5 Sterne Haus erheblich teurer als ein 2 1/2 Sterne und das schlägt sich in der Urlaubskasse nieder.

    Die Cyklonsaison beginnt am 1 Dezember und endet offiziell am 15. April. "Hauptsaison" ist zwischen Januar und März. Ich bin jetzt seit 5 Jahren hier und in der Zeit ist kein Cyklon wirklich nah an Mauritius rangekommen - der letzte "Direct hit" war glaube ich vor 11 Jahren. Vor 7 oder 8 Jahren ist "Gamele" mal recht nah an die Insel gekommen, da war auch Flughafen geschlossen, Strände gesperrt usw. Statistisch gesehen, sind wir mal wieder dran, wann das kommt weiß niemand. Allerdings kann auch ein Cyklon der nur an uns vorbeizieht für schlechtes Wetter sorgen, ist  aber meist nur für kurze Zeit - Ausnahme war der letzte Februar, da war es ziemlich durchgend naß. Aber wie gesagt, genaue Vorhersagen kann da keiner machen, ist alles nur Wetterstatistik.

    Viele Grüße von der sonnigen Insel

    Eva Beumers

  • Borsdorfer
    Dabei seit: 1206057600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1383511536000

    Hallo, wir kommen frisch von der Ostküste der Insel zurück, wir waren am Strand von Bella Mare.

    Als Hotel haben wir uns das im indischen Stil erbaute La Palmeraie ausgesucht. Herrlich ist der direkte Balkonblick zum Meer und der kurze Weg zum Wasser.

    Die tollen Lagunen sind durch die im Meer liegenden Korallenriffe absolut geschützt, kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Cyklon dort wirklich was anrichten kann.

    Die Ostküste ist ideal für´s Surfen und Schnorchen bestens geeignet.

    Wer nicht alles gibt, gibt nichts!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!