• schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1190749811000

    Wir planen evtl. für nächstes Jahr eine Reise nach Marokko. Es sollte eine Woche Rundreise und eine Woche Badeurlaub sein, was wir schon in Ägypten mit einer Nilkreuzfahrt erlebt haben. Wo, wie, wann (beste Reisezeit) kann mir jemand was empfehlen und welches Badehotel ist empfehlenswert?

    Wir wollen auf jeden Fall etwas von Land und Leuten sehen und dann anschließend eine Woche Erholung am Strand haben in einem ruhigen Hotel. Wir reisen ohne Kinder.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1190757213000

    Hallo.

    Guckst du hier klick mich da wird dir geholfen. ;)

  • schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1190757841000

    Wo soll ich denn jetzt gucken?????

    Da kann ich meine Frage ja gleich im Kölner Zoo stellen, da wird mir vielleicht geholfen.

    Ist schon Müll,. wie man hier hin und her geschoben wird.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1190759092000

    Dann stelle deine Frage in das richtige Forum, wo sie auch hin passt dann wird man auch nicht hin und her geschoben und mit Müll, hat das ganze gar nichts zu tun. :disappointed:

    Und nun zun Thema. Eine Rundreise habe ich zwar nicht gemacht aber einige Badehotels kann ich dir empfehlen. Da wären die beiden RIU Hotel Tikida Beach und das Tikida Dunas oder das Iberotel Founty Beach. Das sind sehr gute Anlagen, wo das Preis- Leistungverhältnis passt und alle drei Hotels liegen direkt am Sandstrand.

    Was die Reisezeit angeht wären die Monate April/Mai oder Oktober/November gut für eine Rundreise mit Badeaufenthalt.

    Marokko ist für Rundreisen auch das ganze Jahr über gut geeignet, da in den Wintermonaten die Temperaturen auch sehr angenehm sind. Aber eines solltest du auch wissen, was den Badeurlaub angeht. Die Wassertemperaturen liegen im Sommer auch nur bei ca. 21-22 Grad.

    Lg

  • schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1190818827000

    @Bubilein - Sorry für meinen blöden Spruch, war gestern Abend schlecht drauf.

    Aber danke für die ausführliche Antwort. Über das Founty Beach habe ich schon Bewertungen gelesen. Am liebsten wäre mir ja eine Anlage, die nicht aus einem Hotelklotz, sondern aus kleineren Wohneinheiten besteht. Da ist es dann auch nachts ruhiger.

    Ich werde mir dann mal die anderen beiden Hotels ansehen, vielleicht ist ja da das richtige dabei.

    Das mit den Wassertemperaturen ist nicht so schön, obwohl der Atlantik ja nie an die Temperaturen von Mittelmeer oder Rotes Meer kommt. Aber da muss man halt durch.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • Lodrice
    Dabei seit: 1141862400000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1190828305000

    Hallo Anne,

    für die Rundreise eignet sich im Prinzip das ganze Jahr, wobei es im Hochsommer im Süden wahrscheinlich zu heiß ist und in Agadir Küstennebel vorkommen kann. Wenn Ihr ohne Kinder reist und zeitlich etwas flexibel seid, würde ich mich an den Saisonpreisen orientieren. April und Mai sind günstig ausser Ostern und Pfingsten, ausserdem finde ich das Land dann am schönsten (grün und blühend). Hotel Agadir: Das Tikida Dunas kenne ich gut. Es ist wirklich toll, eignet sich aber mehr, wenn man Kinder dabei hat. Ohne Kinder glaube ich, dass das Tikida Beach besser ist. Ich würde gerne mal im Sofitel wohnen. Ich war dort mal in der Lobby und in der Diskothek. Beides war total beeindruckend, aber der Laden kostet ne Stange Geld...

    Liebe Grüße

    Lothar

  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1193933978000

    Da das Wetter in Marokko eigentlich immer relativ mild ist außer in den Bergen sucht euch das günstigste Angebot raus. Aber im Hochsommer sollte man das Land vielleicht doch meiden, in Agadir ist es zwar erträglich aber im Landesinneren z.B. Marrakech sehr heiß! Ich empfehle das Traditionshotel Amadil Beach auch wenn das nur ein Hotelklotz ist ;) Ich habe von machen viel Lob über das Club Med Hotel gehört, das hat aber auch einen gewissen Preis!

  • EngelKerstin
    Dabei seit: 1168214400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1200309312000

    Hallo zusammen!

    Mein Mann und ich, ebenfalls ohne Kinder, möchten dieses Jahr gerne Marokko bereisen. Leider können wir nur Mitte/Ende August. Ich selbst weiß, dass Frühjahr bzw. Herbst gerade auch für RR die bessere Reisezeit ist.

    Leider ist es bei uns aus berufl. Sicht nicht anders mögl.

    Hier im Forum unter dem Titel "Marokko - Rundreise und Badeurlaub" wurden mir schon einige Fragen beantwortet. Doch leider sind noch einige Fragen offen, vielleicht können diese geklärt werden.

    Wir möchten gerne eine RR machen um das Land besser kennen zu lernen. Danach ist eine Badeaufenthalt geplant. Normalerweise machen wir gerne die RR per Mietwagen. (Flexibilität). Davon ist uns im Reisebüro abgeraten worden.

    Wir würden nun die RR vom Veranstalter TC wählen (Zu den Königsstädten), da diese eine Durchführungsgarantie ab 2 Pers. hat. Da es im Aug. wahrscheinlich nicht so viele Menschen gibt, die das Bedürfnis hegen quer durch Marokko zu reisen, wäre uns diese schon sicher. Ich hoffe auf eine trockene Hitze...

    Danach möchten wir gerne unseren Badeaufenthalt im Htl. Le Palais des Roses weiterführen.

    Im HC habe ich schon einige Bewertungen gelesen. Es wird 50:50 bewertet. Nun kann man es sich wieder heraussuchen, ob man sich an den positiven bzw. negativen Bewertungen orientiert.

    Vielleicht war schon jemand in diesem Hotel (auf Fotos oder auch im Katalog sieht es ganz gut aus ) bzw. hat für uns noch ein "heisser" Hoteltip.

    Nun noch eine Frage zum Nebel. Ich kann immer wieder lesen, dass es im Aug. zu Nebel kommen kann. Ich weiß, keiner von uns ist der "Wettergott" aber vielleicht hat dies schon jemand miterlebt und kann davon berichten.

    Zur zeit stelle ich es mir so vor (vielleicht auch eine Wunschvorstellung), dass der Nebel nicht tägl. und nach dem Frühstück vorbei ist.

    Auf den einen oder anderen Beitrag von einem "Marokko-Experten"freue ich mich.

    Herzl. Dank

    LG

    EngelKerstin

    "Man sieht nur mit dem Herzen gut, dass wesentliche ist für das Auge unsichtbar..." (aus "der kleine Prinz" v. Antoine de Saint-Exupery)
  • Lodrice
    Dabei seit: 1141862400000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1200334964000

    Hallo,

    was für eine Choriphäe hat Euch denn da im Reisebüro vom Mietwagen abgeraten? Mir jedenfalls sind keinerlei Negativerfahrungen diesbezüglich bekannt und selbst nehme ich mir auch fast jedesmal einen. Na ja sei es drum, auch eine geführte Rundreise kann sehr vergnüglich sein..

    Tja, der Sommernebel: der wird wahrscheinlich das Unberechenbarste Eures Urlaubs sein. Ich war bisher 4 mal im August/September in Agadir, 2 mal 7 Tage und 2 mal 14 Tage. Ganz ohne Nebel ging es nie ab, aber ganztägigen Dauernebel hatte ich auch noch nie. Nebel kam bei mir an etwa 50% der Tage vor, meistens vormittags bis 10, 11h, danach Sonne. Selten (2 Tage) ist der Nebel aber auch nachmittags aufgezogen und dann hängen geblieben. Letztes mal (September 06) zogen manchmal kurze Nebelschleier auf und nach einer halben Stunde war alles vorüber. Diese Version empfand ich als sehr angenehm und erfrischend-prickelnd. Im August 2004 gab es kaum klassischen Nebel, dafür mehr Hochnebel bzw Dunst, der die Sonne nur schwach durchlässt. Dieser war dann doch ziemlich hartknäckig 5 Tage oder so am Stück vorhanden. Dabei war es aber mit ca. 30 Grad immer recht warm. Gluthitze ist in Agadir ohnehin eher die Ausnahme.

    Meine Lieblingsreisezeit nach Marokko ist zwar Januar bis April, aber der Sommer hat auch seine Reize, trotz - manchmal sogar wegen des Nebels.

    Das Palais des Roses habe ich mir mal von innen angesehen, hat mir gut gefallen, aber noch besser gefiel mir das Sofitel (ist aber wahrscheinlich teurer, seufz...). Neu renoviert und ziemlich ansprechend fand ich bei meinem letzten Aufenthalt (Ende November 07) das Tafoukt und den Club Al Moggar.

    Viele Grüße Lothar

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1200336105000

    @EngelKerstin sagte:

    Wir würden nun die RR vom Veranstalter TC wählen (Zu den Königsstädten)

    Hallo Kerstin,

    wir haben genau diese Rundreise gemacht, vor 2 Jahren im Oktober.

    Die Strassenverhältnisse sind sehr gut, ich habe es im Nachhinein bereut die Strecke nicht selbst gefahren zu sein.

    Ich sehe für Selbstfahrer eigentlich kein Problem.

    Lg Michl

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!