• privelle
    Dabei seit: 1293840000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1294444203000

    Ich bin mit Studiosus letztes Jahr in der Hauptsaison nach Marokko gefahren und habe ein Einzelzimmer (mit saftigem Aufpreis) bestellt und bezahlt. Vor Ort stllte ich fest, dass lt. Aushängen in den Hotels nirgends ein Aufpreis für die Nutzung eines Doppelzimmers als Einzelzimmer verlangt wurde- im Gegenteil, häufig war es sogar billiger! Meine entsprechende Anfrage brachte keinerlei Entgegenkommen.- Ich habe dann bei Dr. Tigges angefragt, warum ich bei deren Marokko-Reisen ebenfalls einen hohen Aufpreis für eine Einzelbelegung zahlen müsste- die Antwort war gewunden...

    Diese Preisgestaltung finde ich höchst unfair.

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1294486599000

    Verstehe diese Disskussionen um die Einzelzimmer immer nicht so ganz. In den meisten Ländern der Welt ist es so, dass man einen Preis pro Zimmer bezahlt, egal ob jetzt ein oder zwei Personen drin nächtigen.

    Ich war schon mehrfach in Marokko, allein oder zu zweit, und die Preisgestaltung war dort auch immer so. 

    Es gab allenfalls mal einen kleinen Abschlag bei Einzelbelegung (also statt umgerechnet 40 Euro fürs Zimmer dann 35 oder 32 Euro) bei Einzelbelegung.

    Sprich, die Aushangpreise waren dann vermutlich so, dass das Zimmer bei Doppelbelegung z.B. 100 Euro kostet (also pro Nase 50 Euro), und bei Einzelbelegung z.B. 80 Euro (also pro Nase 80 Euro).

    Die 30 Euro mehr sind dann das, was bei Pauschalreisen als "Einzelzimmer-Zuschlag" auftaucht.

  • joammima
    Dabei seit: 1262822400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1294531395000

    Hallo privelle,

     

    ja, ja – immer diese bösen Veranstalter………. ;-))

     

    Eine schwache Leistung ist es allerdings, wenn Dir keiner der Veranstalter das vernünftig begründen kann.

    Üblicherweise sind die Kalkulationen der Veranstalter auf dem sogenannten ½ Doppelzimmer aufgebaut. Das heißt, wenn das ½ DZ für 75 Euro angeboten wird, kostet das DZ 150 Euro. Für ein EZ bezahlst Du z.B. 50 Euro Aufschlag, also insgesamt dann 125 Euro. Der Aufwand eines Hotels ist ja für eine Einzelperson fast genauso hoch, wie für 2 Personen (Personal, Reinigung, Abnutzung, Heizung, Klima, Licht u.s.w.). Lediglich 1 Frühstück entfällt und der Wasserverbrauch ist etwas geringer.

     

    Beim Preisaushang in den Hotels in Marokko (sofern im Zimmer überhaupt vorhanden, oft nur an der Rezeption) mußt Du natürlich den Preis für das DZ durch 2 dividieren und ihn zum EZ-Preis ins Verhältnis setzen.

     

    Mir ist kein gutes Hotel oder Riad in Marokko bekannt, wo ein Veranstalter ein EZ zum Preis eines ½ DZ bekommt, d.h. ohne Aufschlag. Diesen Aufschlag reicht der Veranstalter natürlich an die Kunden weiter.

    Die Bezeichnung "landesüblich" ist nur eine Ausrede für Leute, die selbst nie in solchen Ruinen übernachten würden
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4190
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1373484467000

    Diesen Thread hole ich durch meine getätigte Reisebuchung mal nach oben ;)

    Ich habe v. 05.11. - 19.11.13 ein Marokko - Rundreise gebucht.

    Da ich Alleinreisend bin werde auch ich einen erhöten Reisepreis für mein

    1 - Bettzimmer zahlen.

    Der Einbettzimmerzuschlag beläuft sich auf 250,00 € für die gesamte Reise.

    Das finde ich persönlich akzeptabel für 14 Nächte.

    Da es so viele Angebote auf dem Markt zur Verfügung stehen, kann jeder für sich das Passende raussuchen.

    Es gibt auch Rundreiseangebote mit Buchung eines halben Doppelzimmers.

    Ich denke, es ist für jedem das passende Angebot zu erhalten/zu finden.

    Wir als Alleinreisende/Alleinreisender müssen im großen und ganzen mehr bezahlen.

    Bei einer Pauschalreise kommt es auf das Hotel an.

    Mitlerweile gibt es dort auch Hotels ohne Einbettzimmerzuschlag.

    Diese Hotels sind etwas schwieriger zu ermitteln, aber sie sind im Angebot.

    Ich freue mich auf meine Reisen, auf gute Angebote und Erfrage nicht im Nachhinhein, ob meine getätigten Zuzahlungen für das 1-Bett zu hoch waren oder nicht.

    Das trübt den nachhaltigen Reisespaß.

    Ich freue mich auf Marokko, inkl. getätigten 1-Bettzuschlag :laughing:

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!