• niki82
    Dabei seit: 1200182400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1465077212000

    Hallo!

    War vor einem Jahr in Südafrika Garden Route und Krüger und es hat uns so gut gefallen das wir es heuer Ende November ANfang Dezember mit Mietauto von Kapstadt bis Port Elizabeth selber probieren wollen und danach in den Krüger Park für 3 Nächte fliegen wollen. Wollen mit dem Taxi zu unserer Lodge fahren. Habe mich hier schon quer durchgelesen aber umso mehr ich lese umso unsicherer bin ich mir bei der AUswahl der Unterkunft. Vielleicht wäre jemand so nett und würde mir weiterhelfen.

    2 Personen

    3 Nächte inkl Essen , und inkludierter Safaris

    Mein Budget liegt hierbei bei ca 1500 Euro für beide

    Meine Favoriten sind momentan

    Pondoro Game Lodge

    Kampama River Lodge

    Ich würde ja gerne direkt Krüger Park sehe mich hierbei aber null durch, finde auch nicht wirklich heraus welcher Ort jetzt am besten geeignet ist. Kampama hat was ich gelesen habe direkten Zugang zum Krüger , kann mir wer sagen wo da generell die Unterschiede sind bzw welchen Vorteil ich davon habe wenn man direkt im Krüger ist.

    Danke, lg niki

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1322
    geschrieben 1465138545000

    Hallo niki,

    weder Pondoro noch Kapama liegen im Krüger. Beide liegen in fast angrenzenden Game  Reserves mit offenen Zäunen zum Krüger. Die Tiere können wandern, Du und auch die Game Drives dürfen ihr Gebiet nicht verlassen. Du bist also nicht im sondern nur am Krüger.

    Deine Preisvorstellungen dürften zu Anfang der absoluten Höchstsaison nicht realistisch sein. Auch ein Taxitransfer ist eher nicht möglich. Ein Transfer kann vorab mit der jeweiligen Lodge vereinbart werden. Das dürfte kein Problem sein.

    Im Krüger in staatlichen Restcamps - das macht nur Sinn mit Mietwagen. Für Luxuslodges im Krüger z.B. Camp Shawu in der Shishangeni Konzession oder Rhino River gilt das Gleiche, wie für die Aussenlodges. Eher noch teurer, Transfer vorab reservieren, Fahrten größtenteils im Konzessionsgebiet.

    Ich würde an Deiner Stelle eher über Addo, eine der Luxuslodges im Addo oder Shamwari nachdenken. Dann entfallen wenigstens Kosten für Flüge und Transfer, da Du das mit dem MW machen könntest. Trotzdem wird auch dort (ausser direkt im NP) das Budget wohl nur schwierig reichen.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!