• Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1265225904000

    Hallo!

     

    Ich habe beschlossen, dieses Jahr auf den Kapverden Urlaub zu machen. Ich kann mich nur nicht zwischen den Inseln Sal oder Boa Vista entscheiden! Ich möchte hauptsächlich Strandurlaub machen aber auch viel Land und Leute kennen lernen. Auch die Natur auf den Kapverden interessiert mich sehr!

     

    Was könnt ihr mir diesbezüglich empfehlen?

     

    Danke schon mal!

  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1265360312000

    Hallo Nadine,

     

    also mein Mann war mal auf Sal zum Surfen.

    Viel Strand gibt's da und zum Surfen ist's ideal, aber ansonsten ist da nicht viel, ist eine ziemlich karge Insel.

     

    Gruß

    Passionsblume

     

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1265627341000

    Hallo,

    wenn du Land und Leute kennen lernen willst, bist du sicher auf den anderen Inseln besser aufgehoben.

    Sowohl auf Sal als auch auf Boavista ( war ich aber noch nicht) befinden sich die Hotels abseits der eigentlichen Ortschaften. Auch landschaftlich bieten sicher die anderen Inseln mehr, besonders Fogo und Santiago. Nicht umsonst werden von Sal aus entsprechende (teure) Flugausflüge angeboten.

    anita

  • Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1265830611000

    Danke für eure Tipps!

     

    Ich denke, ich werde mich auch für Boa Vista entscheiden. Allerdings ist es von Boa Vista schwierig auf andere Inseln zu kommen. Läuft wohl so ziemlich alles über Sal. Bis nach Fogo zu kommen ist ein ziemlich langer Weg. Was ich gelesen habe, muss man für die Reise nach Fogo und zurück paar Tage einplanen. +/- einen Tag für verspätete Flüge :-)

     

    Wenn noch jemand Tipps für mich hat, wie man von Boa Vista aus auf eine andere Insel kommt, immer gerne her damit!

     

    Nadine

  • msghh
    Dabei seit: 1228867200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1266787673000

    Hallo,

    ich war auf beiden Inseln. 2 x auf Sal, einmal auf Boavista. Von Sal aus sind wir mit kleinen 15 Sitzer Maschinen geflogen. Unter anderem nach Fogo,Santiago,Sao Nicolau und Sao Vicente. Die Strände sind auf Sal und Boavista sehr schön. Allerdings liegt auf Boavista der Hauptort Sal Rei und die anschließende Küste in einer Bucht. Als wir dort waren, regnete es mehrmals nur für kurze Zeit. Das allerdings reichte aus ein trockenes Flußbett zu füllen, und der ganze Dreck ergoss sich ins Meer. Da es keine offene Küste, sondern eine Bucht ist, konnte das verschmutze Wasser nur sehr langsam aufs offene Meer weggespült werden. Es gigt noch einen traumhaften Strand auf Boavista, zu dem man aber nur mit Quads oder mit Mietauto kommt. Wir haben ihn mehrmals besucht.Dort ist man Zeitweise total alleine. Von Boavista hat man kaum Möglichkeiten auf andere Inseln zu kommen. Das funktioniert von Sal aus wesentlich besser. Auf Boavista gibt es fast nichts zu besichtigen. Man ist mit dem Mietwagen in ein em Tag rum. Auf Sal gibt es allerdings auch nicht recht viel mehr. Ich würde mich für Sal entscheiden. Falls du noch Fragen hast, bitte melden, helfe gerne weiter.

  • Jockel77
    Dabei seit: 1134086400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1267309639000

    Hi,

    hier ist mal ein interessanter link für Boa Vista

    http://www.bela-vista.net/boa-vista-wandern.aspx

     

    Viel Spass beim sttöbern

  • Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1267993414000

    Hallo msghh,

     

    danke für deine Infos.

     

    Ich werde mich wohl doch für Sal entscheiden. Auch hauptsächlich deswegen, weil ich von dort leichter auf anderen Inseln komme, als von Boa Vista aus. Empfiehlst du mir Tagesausflüge auf andere Inseln oder gleich mehrere Tage auf anderen Inseln zu bleiben? Ich weiß auch nicht, ob das organisatorisch möglich ist. Ich bin mir noch unschlüssig, ob ich auf Sal gleich für 2 Wochen ein Hotel mieten soll oder eben nur für 2 Tage und dann weiter auf anderen Inseln reisen.

     

    Wie schaut es mit der Kriminalität auf Sal aus? Kann man - ich und eine Freundin - alleine durch Santa Maria laufen oder ist das zu gefählich? Selbstverständlich tagsüber. Nachts wäre mir da auch mulmig. Ich kann mir vorstellen, dass eine Kameraausrüstung und Taschen auf Diebe ziemlich anziehend wirkt...

     

    @Jockel:

    Danke für den Link! Ist interessant!

  • Juliiii
    Dabei seit: 1279929600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1279980995000

    Ich würde mich für Boa Vista entscheiden, da ich schon auf den beiden Inseln Urlaub gemacht habe. Boa Vista ist ruhig, die Strände sind breit, es ist ruhig und die Naur ist schön.

    Doch auf Sal kann man mehr entdecken zu anderen Inseln fahren und es gibt dort bessere Hotels.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!