• Dävi83
    Dabei seit: 1220400000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1255901392000

    Hallo!

    Fliege nächste Woche 29.10 zum ersten Mal für 14. Tage nach Südafrika (Kapstadt). Möchte dort und in der näheren Umgebung besonders Weingüter besuchen. Allerdings habe ich noch keinen Mietwagen reserviert geschweige denn ein Zimmer gebucht.

    Soll ich statt des Mietwagens lieber ein Auto mit Fahrer wählen (Alkohol am Steuer, Sicherheit, ...)?

    Soll ich die ganze Tour (Übernachtungen, ...) noch von Europa aus planen oder doch erst lieber vor Ort?

    Danke für Eure Hilfe sowie glg aus Wien

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1315
    geschrieben 1255910874000

    Hallo Dävi83 und Herzlich Willkommen in diesem Forum!

    Wenn Du tatsächlich vorhast, nach Alkoholgenuß noch zu fahren, würde ich davon deutlich abraten. Abgesehen vom ungewohnten Rechtsverkehr sind (besonders am Wochenende) genügend besoffene Fahrer unterwegs; das Fahren ist unsicher genug.

    1. Möglichkeit: Auto mit Fahrer hast Du schon selbst vorgeschlagen, allerdings weisst Du dann nicht wie zuverlässig dieser ist.

    2. Möglichkeit: Sehr viele Weingüter bieten auch Unterkünfte an, vielleicht wäre eine Kombination Mietwagen und auf Weingütern übernachten das Beste.

    Ich persönlich würde den Mietwagen und die erste Unterkunft von zu Hause buchen und dann immer vor Ort schauen, wo es mir gefällt.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Dävi83
    Dabei seit: 1220400000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1255985922000

    Hallo karlkraus,

    herzlichen Dank für dein Antwort sowie die netten Willkommensgrüße.

    Dadurch hast du sicher sehr wesentlich zu einem positiven Verlauf meiner Reise beigetragen.

    Allerdings hätte ich da noch eine Frage: Wie bezahle ich vor Ort? Empfiehlt es sich Rand aus Europa mitzubringen, nur die Kredit- sowie EC-Karte, Euros, ....?

    1000000Dank

    Dävi83

     

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1315
    geschrieben 1255996100000

    Hallo Dävi83, schön, dass mein Willkommen zu einem positiven Verlauf Deiner Reise beigetragen hat... ;)

    Zu Deiner Frage eine klare Antwort:

    Nicht in Deutschland tauschen!!! Dort ist der Kurs viel zu schlecht.

    Wir haben eine Kreditkarte, die kostenfreies Abheben im Ausland ermöglicht. Das ist sicher die beste Methode. Zur Sicherheit haben wir immer eine zweite KK eines anderen Anbieters und etwas Euro Bargeld dabei.

    Wichtig ist, dass Du an sicheren Geldautomaten (am Besten in einer Bank) abhebst und äußerst misstrauisch bist. Lass Dir keinesfalls von Fremden helfen. Bei Unklarheiten hole Dir einen Mitarbeiter aus der Bank.

    Vor Ort kannst Du fast immer mit KK bezahlen. Folgende Ausnahmen gibt es:

    Tankstellen nehmen keine Kreditkarten (soll sich in nächster Zeit ändern).

    Mautstationen akzeptieren keine ausländischen KK.

    Kleinere B&Bs haben oft keine KK-Möglichkeiten.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1255998468000

    Hallo Dävi83,

    .. auch ich möchte zu einer perfekten Reisevorbereitung beitragen und dich daher auch sehr herzlich hier im Afrika-Forum begrüßen.

    Wie von meinem "Vorredner" bereits erwähnt, kannst du mittlerweile fast überall mit den gängigen Kreditkarten bezahlen.

    Für die Bargeldbeschaffung (aus Sicherheitsgründen immer nur das Budget für 2-3 Tage abheben!) empfehle ich dir den Einsatz deiner ganz normalen EC-Karte. Diese kannst du an allen Bankautomaten mit dem "Maestro"-Zeichen verwenden (Achtung: bitte unbedingt die Warnhinweise von karlkraus beachten!). Die Gebühren für Bargeldabhebungen sind in etwa mit denen bei uns zu vergleichen.

    Von der Mitnahme von Euro-Noten (größere Beträge), erst recht von Reiseschecks, würde ich bei deinem Zielgebiet ausdrücklich abraten. Beachte bitte auch, dass die Wechselkurse für den An- und Verkauf der lokalen Währung vor Ort deutlich günstiger sind.

    Noch ein Hinweis zum Schluß: auch ich würde den Mietwagen (ohne Fahrer!) und eventuell die erste Unterkunft bereits von hier aus buchen. Alle anderen Quartiere solltest du vor Ort bekommen können. Sofern auch eine Übernachtung in Stellenbosch geplant ist, verweise ich dich auf meine entsprechende Hotel-Bewertungen (speziell in diesem Haus solltest du allerdings auch kurzfristig schon von hier aus buchen!).

    Bei weiteren Fragen melde dich gern wieder! ;)

    Viele Grüße von der Nordseeküste

    Andreas

    @karlkraus: bin seit Sonntagabend für kurze Zeit wieder im Lande (ab 06.11. geht es dann für knapp 4 Wochen mit eigener Gruppe nach Südamerika ;):laughing:

      

  • Dävi83
    Dabei seit: 1220400000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1256054701000

    1000000Dank für Eure Antworten!!!!!

    Tourleader, welche Unterkunft in Stellenbosch kannst du empfehlen?

    glg an die Nordsee (freue mich schon auf HSV-Rapid Anfang Dezember)

     

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1256059375000

    Hallo Dävi83,

    .. ich persönlich favorisiere in der Weinregion stets das Hotel "The Village at Spier" in Stellenbosch, zumal das gleichnamige Weingut "Spier" gute Weine zu bieten hat (die recht kommerzielle Weinprobe vor Ort kann man sich aber schenken!).

    Weitere Details findest du in meiner entsprechenden Bewertung. Gleiches gilt für einen Restaurant-Tipp (ebenfalls auf einem bekannten Weingut) in einem Ortsteil von Paarl.

    Viele Grüße von der heute sonnigen Nordseeküste und schon jetzt richtig viel Vorfreude!

    Andreas

  • Ane
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1256404297000

    Hi Dävi83,

    in Stellenbosch waren wir im "The Beautiful South" - wunderschön, ruhig gelegen, die Stadt ist zu Fuß zu erreichen, das Frühstück ist spitze und der Preis sehr günstig! Wir waren eine Woche dort und werden bald wieder hinfahren ;)

    Viel Spaß in Südafrika! Gruß, Ane

  • Dävi83
    Dabei seit: 1220400000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1257454994000

    Hi Ane!

    Habe gerade deine Empfehlung gelesen, nachdem ich gerade eine Bewertung für selbiges Guesthouse abgeben wollte. Hatten 2 tage gebucht und dann noch 2 verlängert - sagt doch schon alles. auch wir kommen wieder ;)  

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!