• tscheferle
    Dabei seit: 1103587200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1103651064000

    Wir möchten am 20.08.05 heiraten und anschließend in unsere Flitterwochen (14 Tage) fliegen. Da wir noch nie weiter weg waren als Griechenland, Türkei, Spanien und Italien bräuchte ich umbedingt eure Hilfe!!!

    Da wir es uns für die Hochzeitsreise einmal leisten möchten einen wirklichen Traumurlaub zu erleben, würde ich um Ideen und Tipps bitten.

    Wir möchten ein wunderschönes Hotel mit schönen Strand. Sehr gutes Essen ist uns auch wichtig. AI wäre von Vorteil, da ich nicht zu jeder Zeit die Geldbörse zücken möchte! Ebenso sollten einige Wassersportarten dabei sein. Die erste Woche möchten wir relaxen und die 2. Woche vom Hotel aus ein paar Tagestouren (keine Rundreise) unternehmen. Natürlich möchten wir auch schnorcheln. Es sollen diese Flitterwochen wirklich etwas Besonderes werden. Das Hotel sollte mind. 4 * haben. Da man in den versch. Foren soviele unterschiedlichen Aussagen über Wettter, (Tages- und Nachtstemperaturen, Wassertemperaturen, Wirbelstürme) hört, wissen wir nicht mehr wo es am Besten ist: Bali, Malediven, Mauritius,Ko Samui,Mexiko, Kuba, Dominikanische, Jamaika,...etc. Wir möchten ungefähr max. 2000,- €/Person für Flug, Hotel, Verpflegung, Ausflug ausgeben.

    Ich bitte dringend um eure Hilfe! Danke bereits im Voraus!!

  • Ark
    Dabei seit: 1099008000000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1104353903000

    Hallo Josef,

    Ende August hätte ich Dir vor einer Woche noch die Maledieven empfohlen, denn ausser den gewünschten Tagesausflügen trifft das eigentlich genau Euere Vorstellungen.

    Wir waren auf unserer Hochzeitsreise (vor 4 1/2 jahren) in Jamaika. Dort war es wunderschön allerdings waren wir in Montego Bay im Sunset Beach, welches heute nicht mehr so gut bewertet wird. Der Privatstrand war nur für Gäste der Anlage. Ca 1,5 Km lang mit einem kleinen Abschnitt für FKK Urlauber. Das Wasser war sehr sauber, man konnte schnorcheln, Kajak fahren, surfen...!

    Das Essen und vorallem die Cocktails waren super. Essen gab es mal im Restaurant, mal auf der Terasse, mal am Strand, schöööön!

     

    Die Tagesausflüge sehr interessant. Zum Einkaufen konnte man in den Hafen laufen (keine 10 Minuten) aber bei AI waren wir auch so gut versorgt. Getränke rund um die Uhr.

    Wenn Ihr die Gefühlswelt der Amerikaner versteht - sie sind sehr emotional - ist das sicher ein wirklicher Traumurlaub. Wenn Ihr kein Verständnis für Gefühlsausbrüche (lautes Schreien bei Freude, tosender Beifall bei Vorführungen aber auch herausbrüllen von Ärger) habt, dann ist das sicher nicht der richtige Ort. Natürlich ist das nicht den ganzen Tag so und es gibt am Strand auch ruhige Plätzchen aber hin und wieder hört man sie doch! Wir haben es mit einem Schmunzeln zur Kenntnis genommen und haben so auch die Gunst der Kellner und des Personals auf uns gezogen!

    Von anderen Hotels in Montego Bay haben wir seinerzeit leider nicht viel Gutes gehört und auch Negril war für uns nicht der Hit, weil dort ein Hotel neben dem anderen steht. Der Strand ist öffentlch und dementspechend viel Verkehr auch von Einheimischen an den Bars etc.

    Eine Aletrnative wäre dann noch Kenia, da fliegen wir, wie schon in diesem Jahr, im März 2005 wieder hin. Traumstrände, Wassersport aller Art, wirklich super Service, Kellner bringen Euch die Getränke bis zu Eueren Liegen und wenn Ihr mögt auch noch das Mittagessen, alle total aufmerksam und jederzeit auf das Wohl des Gastes bedacht, aber nicht aufdringlich, tolles Essen und hier lohnt nicht nur die Unterwassersafari (wir konnten Delfine in der Bugwelle fotografieren) auch eine richtige Safari (mindestens 2 Tage) bleibt ein unvergessliches Erlebnis.

    Einem Animateur habe ich zum Abschluss meine Jeansjacke geschenkt, das Leuchten in seinen Augen war wie bei einem Kind, dass zum ersten Mal einen Tannenbaum sieht. Trinkgelder werden nicht erwartet aber bei dem Sevice haben wir gerne hier und da mal ein paar Dollar an die Kellner, das Reinigungsperonal, an der Rezeption,  an den Koch oder auch den Poolboy verteilt.

    Das waren schon mal einige Anregungen, aber auch andere Länder haben schöne Seiten! Ich Hoffe Ihr bekommt noch mehr Anregungen und wünsche Euch

    Happy Holidays!

    Reiner

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!