• einewiekeineab
    Dabei seit: 1309219200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1443562277000

    Guten Abend an alle,

    ich möchte gerne mit meinem Freund einen "Traumurlaub" auf den Seychellen verbringen. Los gehen soll es schon am 23. Oktober 2015 und wir möchten gerne drei Wochen bleiben. Für den Flug haben wir bereits eine Verbindung mit Condor rausgesucht. Wir möchten gerne auf den Inseln Praslin, La Digue und Mahe je 7 Nächte verbringen - idealerweise mit HP. Unser Budget sollte max. 3.000 EUR (Transfer, Flug, Hotel) nicht übersteigen.

    Nun zu meinen vielen Fragen ;o)

    - Gilt es zur Reisezeit Oktober / November etwas zu beachten? (Bestimmte Inselgegenden w/ Seegraßanschwemmung meiden etc. ?!?!)

    - Wir würden auf die Dienste von Onlinereiseeagenturen (Internet Travel Center, Seyvillas, MySeychells) zurückgreifen, gibt es hier bereits mit einem der genannten besonders gute Erfahrungen? Tipps?

    - Wir möchten gerne einfache, aber saubere Unterkünfte, idealerweise in Strandnähe, gutes Essen ist uns wichtig ;o) Hier habe ich bereits zig Erfahrungsberichte gelesen und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Gibt es ein paar Hoteltipps aus persönlicher Erfahrung für die drei genannten Inseln?

    Ich würde mich über Feedback total freuen und ihr würdet mir sicher sehr weiterhelfen.

    Vielen Dank bereits vorab für eure Hilfe!!!

    Anna

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1443614734000

    Die Reisezeit sollte recht windstill sein und Seegras eher weniger das Thema. Vorallem auf Praslin hast du halt immer etwas Seegras, vorallem im Wasser. Grand Anse und Anse Volbert ist das schon sehr in Ufernähe, aber es sind die einzigen Orte die dir mehr Infrastruktur bieten.

    Die Agenturen sind alle seriös und arbeiten vor Ort sowieso alle mit den gleichen Partnern.

    Bei HP sollte dir bewusst sein, dass bei den einfachen Unterkünften sich das Abendessen sehr oft um das Thema Fisch dreht. Huhn oft nur auf Rücksprache. Beim Frühstück gibts auch eine Bandbreite, aber ich hab schon Aufschläge von bis zu 20eur gesehen und ob dir das zum Teil nur Toastbrot, Butter, Marmelade, Früchte, Getränk wert sind. Zum Teil gibts auch Eier nach Wahl oder was Selbstgebackenes.

    Unterkunftsempfehlungen sind quasi unnötig zu dem Zeitpunkt. Schau mal, was überhaupt noch frei ist. Die Genannten kann man danach kommentieren.

    born 2 dive - forced 2 work
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1443689635000

    Hallo Anna!

    Soweit ich weiß ist in Praslin um diese Zeit mehr Seegras an der Grand Anse, also hier eher die andere Seite nehmen.

    Ich habs hier schon öfter geschrieben, wo wir waren, waren sehr zufrieden

    In Mahe - Blue Lagoon Chalets. Dort gibts kleine Supermärkte, ein Takeaway und gleich daneben ein Restaurant, gleich davor die Bushaltestelle zu den Traumstränden die in wirklich in unmittelbarer Nähe wären, auch gute Verbindung nach Victoria. Ca. 800 m entfernt wird an einem Stand frisches Obst u. Gemüse verkauft, auch die Fischer sind gleich dort. Eine Tauchschule ist auch fast nebenan.

    Mein Hotel in Praslin fällt dann leider aus - ich glaub da ist um die Zeit viel Seegras, sonst wäre es die Indian Ocean Lodge. 

    Auf La Digue wäre meine absolute Empfehlung die Villa Creole, kleiner schöner Strand vor der Tür, alles andere leicht erreichbar, auch die Restaurants. Sehr hübsche Bungalows Selbstversorger, auch mit Frühstück buchbar.

    Viel Spaß für diese tolle Reise! Mit drei Wochen kannst wirklich alle drei Inseln genießen!

    LG Sabine

  • einewiekeineab
    Dabei seit: 1309219200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1444126850000

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Habe ich es richtig herausgehört, dass man "besser" nicht mit HP bucht, da dies in den einfachen Unterkünftigen häufig nicht so viel Auswahl verspricht und anstatt dessen für das Geld auch gut in Restaurants gegessen werden kann? Oder ist HP auch auf den Seychellen zu empfehlen?

    Wir haben nurn folgende Hotelangebote vorliegen:

    Praslin:

    - Palm Beach Hotel

    - Omusée

    - Chateau Sans Souci (mit Aufpreis)

    - Le Colibri (mit Aufpreis)

    La Digue:

    - Villa Authentique

    - Villa Veuve

    - Chateau St.Cloud (mit Aufpreis)

    Mahe:

    - Le Relax Hotel

    - Anse Soleil Beachcomber

    - Treasure Cove (mit Aufpreis)

    - Hilton Allamanda (mit Aufpreis)

    - Sunset Beach (mit Aufpreis)

    Über Tipps hinsichtlich der Unterkünfte wäre ich dankbar.

    Vielen Dank für eure Mühe!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!