• Sylvia9
    Dabei seit: 1143331200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1327234380000

    Weis wer näheres übers Helicobter fliegen auf den Seychellen? Anbieter, Preis, ist es sehenswert und wirklich so toll?

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1327250211000

    Hallo,

     

    einen Rundflug habe ich dort leider noch nicht unternommen, aber gurgeln hilft weiter:

    15 Min. kosten 325 €, 30 min. = 525€, 45 Min = 790 €, 1h = 1050€, 1,5h = 1575€ und 2h = 2100€. Dies sind die Preise ab Mahe. Bis 1h geht es um die ganze Insel herum und über die Berge. Ab 1,5h sind auch Praslin und La Digue mit drin.

    Eigentlich auch keine schlechte Idee. Im Oktober hätten wir dort auch Gelegenheit dazu.

    Vorfreu :D

     

    Gruß

    Frank

  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1327255585000

    ich hatte das Glück das bei meinen ersten beiden Reisen, in den 90igern, ein Helirundflug , bei Langstreckenflug mit Air Seychelles dabei war. Es ging ca.  20 min entweder um den Süden oder der Norden einschliesslichSt. Anne Marine Nationalpark. Es war sehr, sehr schön!

    Im übrigen ging die Südroute ab Plantions Club los ;) ob das jetzt ab Kempinski geht ?

  • Ivonne76
    Dabei seit: 1203552000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1327702968000

    @bauer erich sagte:

    Weis wer näheres übers Helicobter fliegen auf den Seychellen? Anbieter, Preis, ist es sehenswert und wirklich so toll?

    schau mal hier: www.zilair.com

     

    Preise auf Anfrage, habe ich auch gemacht

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1328131432000

    @ Ludwig:  hatten wir auch vor vielen Jahren mal ab Plantation Club = Südroute mit kleinem Aufschlag, ich glaube es waren 40 € p.Pers. Super. Wird vielleicht für die "Nobelgäste" des Kempinski bei Nachfrage wieder angeboten.

    @ Ivonne,    wieder sehr pfiffig. Habe einen Heli der Company auf La Digue gesehen und fotografiert nach einem Rundflug. Sah gut aus.  Ich würde die Mahe Nordtour machen, mit Beau Vallon, Anse Major, Port Launay, zurück über die Berge. Vielleicht lohnt auch La Digue. Bin dann auf eure neuen Fotos/Berichte gespannt.  Viel Spaß   wünscht  Gero

    9/19 Alcudia.11/19 Samana.3/20 Fihalhohi.. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1328217782000

    ehrlich gesagt, mir gefiel die Südroute besser  ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!