• yamok
    Dabei seit: 1255651200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1255711178000

    Ich habe mich bei verschiedenen Flugverbindungssuchmaschinen im Internet umgesehen und dabei als günstigstes Angebot von Gaborone nach Frankfurt die Verbindung Gaborone-Johannesburg-Kairo-Frankfurt gefunden. VOn Gaborone nach Johannesburg ginge es entweder mit Botswana Air oder South African Airways. Die Verbindung nach Frankfurt dann über Kairo da EgyptAir unschlagbar günstig ist.

    Meine Frage bezieht sich auch den Umstieg in Johannesburg. Es sei angemerkt dass ich noch nie eine solche Mammut-Flugreise unternommen habe. Man verzeihe mir also Fragen, die anderen einleuchtend erscheinen mögen.

    Kann ich, auch bei 2mal umsteigen schon in Gaborone bis nach Frankfurt durchchecken? Falls dem so ist, müsste ich dann mir auch keine Gedanken mehr um mein Gepäck machen und es einfach in Frankfurt vom Band nehmen, oder?

    Falls das durch checken bei mehreren Umstiegen nicht möglich wäre, wie würde das dann in Johannesburg laufen? Ich habe mehrere Verbindungen zur Auswahl, bei denen der Aufenthalt im FLughafen Johannesburg zwischen 1 und 10 Std schwankt. Für den theoretischen Fall dass durchchecken nicht möglich ist: Wie würde man denn dann vorgehen? Wie alle anderen Gepäck am Band abholen (weswegen man ja wohl mehr Umsteigezeit bräuchte) und dann wieder einchecken?(aber Check-In Schalter sind vor der Sicherheitsschleuse...)

    Ich hoffe Reiseerfahrende hier im Forum können mir weiterhelfen, meine Fragen beantworten und meine Sorgen lindern.

    Vielen Dank schonmal

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1256515820000

    Hallo yamok,

    zunächst möchte ich dich sehr herzlich bei uns im Afrika-Forum begrüßen.

    Da du mit unterschiedlichen Airlines unterwegs bist, wirst du davon ausgehen müssen, dass du dein Gepäck nicht durchchecken kannst und es vermutlich bei deiner Zwischenlandung in Johannesburg vom Band nehmen musst.

    In jedem Fall erhälst du deine Bordkarten für den Weiterflug von Johannesburg via Kairo nach Frankfurt erst beim Check In in J'burg. Dort kannst du dann auch dein Gepäck abfertigen lassen, d.h. du musst einmal durch die Sicherheitskontrolle.

    Die Egypt Air wird dein Gepäck dann durchgehend bis Frankfurt abfertigen, so dass du dich auf dem Flughafen in Kairo nicht noch einmal um deinen Koffer kümmern musst und auch selbst im Transit-Bereich bleibst, d.h. hier keine Sicherheitskontrolle passieren wirst.

    Ich würde in deiner Stelle für J'burg eine Umsteigezeit von mindestens 2 Stunden einplanen, die sollten dann allerdings auch ausreichen, denn man findet sich im internationalen Terminal gut zurecht.

    Hoffentlich konnte ich dir mit diesen Informationen weiterhelfen; ansonsten melde dich gern noch einmal. ;)

    Viele Grüße von der Nordseeküste und viel Vorfreude auf deine Tour

    Andreas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!