• elwetritsche
    Dabei seit: 1153008000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1180990178000

    Hallo,

    machen am 13.Juli unsere erste Safari und haben diesbezüglich eine Frage. Vielleicht kann uns ja jemand helfen? :question:

    In den Foren liest man immer dass man keine grellen Farben zu einer Safarie anziehen soll. Deshalb möchten wir uns noch einige Sachen in den "zulässigen" Farben zulegen. Kann uns jemand einen Rat diesbezüglich geben?

    - Sollen wir diese hier kaufen oder besser in Mombasa?

    - Welche Art von Kleidung und Farben sind denn die besten?

    - Reichen 2 Hosen + 2 Hemden für eine 4 tägige Safari?

    - Einen Hut wegen der Sonne in Mombasa kaufen?

    - Welche Tipps habt diesbezüglich Ihr noch für uns?

    Grüße

    Birgit

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1180992649000

    Jambo Birgit :D,

    also, wir haben unsere Klamotten immer in gedämpften Tönen (grün, beige, braun, khaki, etc.').

    Es gehen auch andere Farben, man sollte aber einfach knallige Farben vermeiden.

    Wir haben uns hier mit Trekkingklamotten eingedeckt. Die sind ganz praktisch und wir haben damit nur gute Erfahrungen gemacht.

    Es geht jedoch auch ne Jeans, Caprihose, 3/4 Hose oder Shorts.

    Klamotten aus Baumwolle oder Leinen sind auch ganz angenehm.

    Wichtig, entweder nen Pulli oder ne leichte Jacke für die Abend- oder frühen Morgenstunden (Frühpirsch'), da es da manchmal ziemlich kühl sein kann. Ach ja, und ein paar feste Schuhe.

    Vor Ort gibt es zwar auch einige Klamotten, jedoch ist die Auswahl ziemlich eingeschränkt. Ist halt nicht jedermann`s (frau`s) Sache.

    Da es auf Safari mitunter doch recht staubig zugeht, würd ich schon 3-4 T-Shirts einpacken. Sofern man zwei Nächte in ein- und derselben Lodge ist, kann man auch den Laundryservice nutzen.

    Hüte gibt es in Mombasa. Wir haben mal bei unseren Pauschalsafaris solche Safarihüte bekommen. Ansonsten haben wir noch n Kappy dabei.

    Ansonsten würd ich noch ne Taschenlampe und einen kleinen Sommerschlafanzug (falls man nachts mal aufsteht, da ein oder mehrere Tiere z.B. am Wasserloch sind bzw. in der Nähe des Zelts oder einfach, weil es etwas kühl ist) mitnehmen.

    Genügend Film- und Fotomaterial, vor allem Akkus und Batterien.

    So, hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen ;).

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • elwetritsche
    Dabei seit: 1153008000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1180993460000

    Hallo Chrissy,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Nun wissen wir was wir noch kaufen sollten.

    Sind in den drei Lodges Serena, Ol Tukai und Voi.

    Also einige T-shirts und Zip Hosen kaufen kaufen :D

    Ja zum filmen und fotografieren haben wir uns komplett neu eingedeckt. Da sollte nichts schief gehen.

    Lieben Dank nochmal für Deine Tipps!

    Grüßle aus der Pfalz

    Birgit

  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1180993917000

    Hallo Birgit,

    zwei Hemden/T-Shirts für zwei Tage halte ich auch für zu wenig. So, wie Chrissy schreibt, eine Safari ist eine sehr staubige Angelegenheit. Ich hatte für meine zweitägige Safari 5 T-Shirts gebraucht, die Ränder waren braun, bzw. schwarz, der Sand knirschte in den Ohren und zwischen den Zähnen, beim Naseputzen war das Taschentuch schwarz...

    ... aber das alles war mir total egal, die Tiere dort zu erleben und die Landschaft, einfach unbeschreiblich schön.

    Gruß, Barbara

  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1180994764000

    hi,

    zur frühpirsch hab ich mir immer noch meinen strandkanga mitgenommen, hält die schultern und ohren schön warm, nimmt nicht viel platz weg und ist leicht.

    lg anette

    und sonnenschutz nicht vergessen, ganz wichtig!

    www.showgirl2204.de x
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1180997146000

    siehe auch anderes Thema Südliches Afrika ;)

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1180997217000

    Jambo :D,

    ach ja, da die Lodgen einen Pool haben, eventuell noch Badeklamotten und Schlappen.

    Bye

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • elwetritsche
    Dabei seit: 1153008000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1181071937000

    Hallo,

    super! Allen herzlichen Dank für die Tips.

    Wir freuen uns schon darauf :D

    Grüße

    Birgit & Achim

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!