• schmurglstein
    Dabei seit: 1118448000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1373056140000

    Hallo, wir wollen im Januar weg ca ca. 20 Tage. Nicht schon wieder Thailand, ...schwanke extrem zwischen Karibik, Brasilien und Südafrika. Meine Fragen: wie komme ich an günstige Flüge? Was kostet ca ein Mietauto, Sprit? Haben vor von Kapstadt bis Port Elisabeth zu fahren, sind die Unterkünfte wirklich so schön wie im Internet angepriesen ?? Reicht als Verpflegung Frühstück? Oder lieber alles pauschal buchen? Wir sind auch nicht die grossen Entdecker, wollen viel an den Strand, a bisserl was ansehen und gut is :-)

    Wie sind ca die Nebenkosten vor Ort? Wie ist das mit der Kriminalität ??

    Danke im Voraus !

    Liebe Grüße

    Katrin

    Cleopatra
  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1373124939000

    Flüge bekommst du im Reisbüro oder du vergleichst sie im Internet auf den Seiten wie Momondo, swoodo usw.

    Der gunstigste Kleinwagen fängt bei 250 € an kannst du auch prima selbst z.B. bei Billiger Mietwagen vergleichen

    Benzin ist günstiger wie bei uns,wie der Preis aktuell ist kann ich nicht sagen

    Es gibt dort sehr schöne Unterkünfte,persönlich bevorzuge ich dort B&B

    Nur ÜF reicht gibt genügend möglichkeiten zu essen oder aber auch Supermärkte um sich dort mal was zu kaufen

    Pauschal würde ich auf keinen fall machen und auch nicht vorab buchen um flexibel zu bleiben

    Nebenkosten sind überwiegend günstiger wie hier

    Warum wollt ihr nur bis Port Elisabeth fahren? Bei 20 geplante Tage würde ich hoch bis Durban fahren,gerade in der Transkei gibt es auch noch schöne Strände und Landschften.

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1343
    geschrieben 1373130040000

    Hallo Katrin und Willkommen hier!

    Angebote für Flüge findest Du über Flugsuchmaschinen. Oft günstig sind emirates, KLM und turkish. Bei einem Preis von 600 € wärest Du sehr günstig hin gekommen, ab 1000 € wäre eher teuer zu nennen.

    Kleinwagenpreise hat goofy genannt, Sprit liegt bei etwa 13 Rand also im Moment 1€ pro Liter.

    B&Bs sind häufig so schön, wie beschrieben. Wenn Du nach dem 10ten Januar dort bist, könntest Du auch ohne Vorbuchungen reisen, man findet entlang der Garden Route immer etwas Nettes.

    Frühstück reicht, es gibt viele tolle Restaurants und die Preise dort sind deutlich niedriger als in Deutschland.

    Als Strand- und Badedestination würde ich Südafrika nicht ansehen. Es gibt zwar schöne Strände entlang der GR aber im Hinterland gibt es zu viel schönes zu entdecken, da wäre ein reiner Strandaufenthalt schon fast Verschwendung. Liegen etc. gibt es nicht an den Stränden.

    Auf Grund des derzeitigen Randkurses, ist Südafrika im Moment kein teures Pflaster.

    Kriminalität gibt es ausserhalb der Townships so wie in den meisten anderen Ländern inkl. Deutschland in "normalem" Ausmaß. Bei Einhaltung der üblichen Sicherheitsmassnahmen, die für die USA genauso gelten, ist Südafrika in meinen Augen ein normales Reiseland.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!