• marika55
    Dabei seit: 1287360000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1479126144000

    Ausflug La dique

     

    Hallo. Ich möchte in April auf die Seychellen. Wir wollen gern den Urlaub auf Mahe und auf La dique verbringen. Kann mir jemand sagen ob es von einer der Insel organisierte Ausflüge zur Cousin und Curieuse Insel gibt? Da wir kein englisch sprechen möchte ich ungern die Ausflüge alleine organisieren.

    LG

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1479129853000

    Hallo Marika55!

    Von La Digue aus kommst Du gut nach Curieuse, Cousin - denke mal da bist auch von La Digue aus noch näher dran, musst zwar um Praslin rumfahren. Mhm. Mit organisierten Ausflügen kenn ich mich leider nicht so aus. Wie habt ihr denn die Reise gebucht, über einen Pauschalkatalog (dann werdet ihr vor Ort von Mason-Travel betreut, die bieten Ausflüge an), oder von einem der kleinen Seychellen-Spezialisten, dann würde ich bei denen nachfragen.

    LG Sabine

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4057
    geschrieben 1479130943000

    Curieuse kannst du in der gewohnten Kombi mit St. Pierre auch von La Digue aus machen. Bietet auch Creole an, die haben deutschsprachige Mitarbeiter. Von Mahe gehts auch, kostet aber entsprechend mehr Zeit und Geld.

    Mason´s bietet meines Wissens das ganze als 3 Islands Tour dann mit Cousin nur von Praslin aus an.

    Meiner Meinung hast du folgende Optionen:

    -) Du fragst deine Unterkunft ob sies dir organisieren können. Die kennen immer irgendwen mit einem Boot, die dir das dann ermöglichen.

    -) Du fragst direkt am Hafen

    -) Du fragst in der Ladenzeile vorm Hafen. Soweit ichs mitbekommen habe, hat hier doch ganz schon der Tourismus seit meinem letzten Aufenthalt einzug gehalten und dort befinden sich nun Travel Agencies. Creole hatte schon 2012 dort seinen Laden.

    -) Du machst es mit Mason und fährst selbst mit der Fähre von La Digue nach Praslin.

    -) Wenn dir das alles mit zuviel Englisch verbunden ist, dann bleibt dir kaum andres als das hier vorab mit einem der Spezialreisebüros/Agenturen versuchen zu organisieren wie zB Seyvillas, MySeychelles, meerzeitreisen, ...

    Rudimentäres Englisch wär allerdings kein Nachteil. Die Seychellen sind abgelegene Inseln im Ozean vor Afrika und keine deutsch durchdigitalisierte Urlaubsfabrik ... auch wenn sie alles daran setzen mal dahin zu kommen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • marika55
    Dabei seit: 1287360000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1479248184000

    Hallo Sabine und Ozim.

    Vielen Dank für die Infos und tollen Tipps.

    Viele Grüsse

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!