• AEVFranke
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1366015799000

    Hallo zusammen :)

    Plane für nächstes jahr eine Reise nach Äthiopien. 10 Tage im Norden mit Addis Abeba, Axum, Felsenkirchen etc. und danach noch 10 tage im Süden mit Besuch bei verschiedenen Volksstämmen. Wird eine geführte Rundreise sein.

    Wer hat schon Erfahrungen in Äthiopien sammeln können?

    Gruß

    Stefan

    Wer hinter dem Mond lebt, hat´s wenigstens schön schattig. / Reisebericht Vietnam - Kambodscha 2009 im Asienforum / Reisebericht Peru 2008 im Südamerika Forum :) / Reisebericht Mexiko 2006 im Mittelamerika Forum :)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8971
    Verwarnt
    geschrieben 1366023500000

    Hallo Stefan,

    leider noch nicht, aber vielleicht hilft Dir dieser Thread ein bisschen weiter... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • silvak2004
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1366054544000

     Hallo Stefan, waren im März diesen Jahres in Äthiopien, im Norden . Rundreisedauer 8 Tage. Addis Abeba, Bahir Dar mit Besuch der blauen Nilfälle, Tana-See mit den Inselklöstern , Lalibela, Haik mit Kloster, Großer Afrikanischer Grabenbruch und Besuch bei den Amhara und den Oromo. War eine tolle Reise. Was man bedenken sollte, das teilweise die Fahrten mit dem Bus lang sind. Uns hat es nicht gestört, es gibt viel zu sehen.    L.G. Silva                                                                                                                                          

  • AEVFranke
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1366106273000

    Danke für die Infos :)

    Der Thread hat mir schon mal gut geholfen.

    @silvak2004: Lange Fahrzeiten sind kein Problem, hatte ich bisher in Vietnam und Peru auch. Aber solange die Landschaft etc. abwechslungsreich ist, kommt man aus dem schauen eh nicht raus. Da die Straßenverhältnisse nicht die besten sind hab ich mich schon daraufeingestellt. Gerade im Süden sind wir nur mit 4x4 Jeeps unterwegs.

    Wer hinter dem Mond lebt, hat´s wenigstens schön schattig. / Reisebericht Vietnam - Kambodscha 2009 im Asienforum / Reisebericht Peru 2008 im Südamerika Forum :) / Reisebericht Mexiko 2006 im Mittelamerika Forum :)
  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1366136012000

    Hallo AEVFranke,

    gute Idee mit Äthiopien, sehr lohnenswert! Hatte vor ein paar Jahren mal eine organisierte RR auf der sog. Historischen Route gemacht und die ganze Tour einschl. Hotels direkt in Addis bei einem Veranstalter gebucht. Ist natürlich viel günstiger als bei einem deutschen Veranstalter.  Die Route war Addis, Bahar Dar mit Inseln, Gondar mit Semien-Gebirge (unbedingt einen Tagesausflug dorthin machen,  ist einfach grandios) sowie 3 Tage in Lalibela. Wichtig ist die Vorausbuchung der  Transfers Airport-Hotel und zurück, die Touren selbst kann man auch in den Hotels buchen. Erwartet euch von den Hotels aber nicht zuviel, sie sind recht einfach, haben oft nur stundenweise Wasser/Elektrizität  und sind auch nicht immer pieksauber. Gilt nicht für Addis, dort ist recht guter Standard. Ich war im Monat April dort und hatte immer gutes Wetter.

    Viel Spaß in Äthiopien

    Eberhard

  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1515
    geschrieben 1367525869000

    Hallo @AEVFranke,

    war paar Wochen unterwegs und habe Deine Frage erst jetzt gelesen.

    Nun,aus der Weiterleitung von @Malini konntest Du schon einiges erfahren. Der Veranstalter für diese Reise war World-insight,es war die aktiv-plus-Tour (Norden und Süden) und einfach nur klasse.

    LG

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!