• euronixe
    Dabei seit: 1224547200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1268153590000

    Hi, möchte im November 2010 nach Syrien/Jordanien. Wer hat Erfahrung mit dem Wetter? Gibt es viele Regentage, wie sind die Temperaturen so im Schnitt. Als Option hätte ich noch einen Reisetermin im Oktober. Gibt es da große Unterschiede? Was würdet ihr empfehlen. Mir ist klar, dass es keine Wettergarantien gibt, aber vielleicht doch Tendenzen.

    Danke für eure Antworten.

     

    euronixe :kuesse:

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1268159117000

    Aus meiner Reiseerfahrung:

    Jordanien Anfang November: warm (ca 25 Grad), mit kühlen Nächten, in 10 Tagen keine Wolke am Himmel. In Akkaba noch heiss (über 30 Grad).

    Syrien im Oktober: warm bis heiss, mit kühleren Nächten. Am Mittelmeer noch sehr warm, auch nachts kaum Abkühlung. 

     

    Ich würde den Oktober vorziehen, aber auch in der ersten Novemberhälfte habt Ihr gute Chancen auf trockenes und mildes Wetter.

  • euronixe
    Dabei seit: 1224547200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1268161518000

    :laughing:  danke für die Info, hilft mir weiter!!

    Grüße euronixe

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!