• travelling_stevie
    Dabei seit: 1159920000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1162395527000

    Hallo zusammen,

    ich plane für das nächste Jahr meinen Urlaub in Israel zu verbringen. War von euch schon mal wer da drüben und kann mir Tipps geben?

    Ich stehe noch toatal am Anfang der Planung bin also für jeden Hinweis dankbar. Insbesondere würde mich aber interessieren, in wiefern Ausflüge auf eigene Regie machbar (zu empfehlen) sind, bzw. wie der öffentliche Nahverkehr (S-, U-Bahn, oder auch Taxi) im heiligen Land ausgebaut sind.

    Schönen Dank auch und cia

    Stephan

    travelling_stevie
  • Marcell
    Dabei seit: 1165363200000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1166318879000

    Hallo Stephan,

    ich war vor zwei Jahren auf als Rucksacktourist 3 Wochen ins Israel. Und zwar in Tel Aviv, Jerusalem, Ein Bokek und Eilath.

    Das Verkehrsnetz ist in Tel Aviv und Jerusalem sehr gut ausgebaut. Trotz aller Sicherheitshinweise haben wir uns in Busse gewagt und sind stets pünktlich und sicher transportiert worden. Im Anschluss sind wir damals weiter mit dem Bus nach Eilath gefahren. War auch ganz problemlos.

    Na ja, das Tote Meer ist schon ziemlich tot, nicht nur in verkehrstechnischer Hinsicht. Ein Mietwagen kostet daher dort auch dementsprechend. (Unbedingt von Deutschland aus buchen)!!!

    In Eilath brauchst Du keine Vehrkehrsmittel, zum Beach wirst Du es auf jeden Fall per Pedes schaffen! Ansonsten sehr sehr gute Tauchbedingungen!!!

    Ich kenne jemand, der jedes Jahr nach Tiberias reist und total begeistert von der Landschaft ist. ... Originaltext "Dort, wo Milch und Honig fließen (sollen)".

    Jedenfalls bin ich froh, mal in Israel gewesen zu sein. Das Einzige was mich etwas befremdet hat, ist die stete Ernsthaftigkeit der Menschen. Bei den Älteren ist das schon verständlich, aber auch die jungen Leute kriegen kein Lächeln über die Lippen und behandeln einen grundsätzlich wie Luft. Deutsche haben wir fast garnicht getroffen. Wenn Touris aus Europa, dann Schweizer. Die Preise sind auch nicht ganz "ohne". Ach, und am Beach hörst Du von morgens bis abends "Madonna"!

    Ich hoffe, das reicht erstmal an Infos... Guck mal bei Scuba-Reisen ...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!