• Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1359837252000

    Hallo,

    Im März 2013 machen wir Station in Eilat.

    Habe leider nichts gefunden, was man in dieser Stadt oder Region unternehmen kann.

    wir sind von 6.00 Uhr bis 2.00 Uhr am nächstem Tag im Hafen.

    Grüßle

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1445
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1359844804000

    Hallo Franz,

    Eilat kannst du vergleichen mit dem Ibiza des Roten Meeres. Viele junge Partyleute, schöne Strände und Unterhaltung. Ich würde einfach da bleiben, mich in ein schönes Strandcafe setzen, die Stimmung geniessen und relaxen. Bloss nicht zu einem Ausflug nach n.B. Massada verführen lassen, ist zwar toll, aber viel zu weit weg,

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4834
    geschrieben 1359847083000

    Hallo,

    wir waren im Dez 12 in Eilat (KF) Wir hatten einen Leihwgen und sind nach Massada und zum Baden im Toten Meer (En Bokek).

    Einige Eindrücke :

    https://picasaweb.google.com/106870443510471410209/AIDAmarReiseRotesMeer16231212?authkey=Gv1sRgCNfog4zi4dWx0wE#

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1445
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1359890846000

    Hallo,

    je nach Liegezeit kann man sich nach Massada einen Leihwagen nehmen. (das sind übrigens die Fotos, wo die Seilbahn hochgeht). Massada ist ein Wahrzeichen der jüdischen Geschichte, hier verschanzten sich die letzten jüdischen Widerständler vor den Römern, wurden von diesen jahrelang belagert, bis sich ca. 600 Frauen, Männer und Kinder umbrachten, um der römischen Sklaverei zu entgehen(so die Legende) Jüdische Soldaten schwören heute noch bei ihrem Fahneneid."Massada darf nie mehr fallen". Sehr beeindruckende archäologische Ausgrabungen und die Fahrt mir der Seilbahn nach oben, bietet phantastische Ausblicke.

    En Bokek, nun ja, falls man einmal vom salzhaltigen Wasser , wie auf einer Liege getragen werden möchte, okay, ansonsten Tote Hose.

    Ich würde definitiv in Eilat bleiben.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1359891892000

    Hallo,

    danke euch beiden für die Rückmeldung, wir sind ja mit der Armonia dort eine Woche unterwegs, die Häfen sind ja wohl alles Industriehäfen, also nicht so toll.

    Gabi2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4834
    geschrieben 1359897316000

    Hallo nochmal,

    vielleicht sollte der ganze Thread ins KF-Forum.

    Eilat und Sharm liegen fußläufig nah an der Stadt/Strand. Aqaba fährt ein Shuttle ins "Zentrum". Den Rest (Safaga, Sokhna) kannst Du vergessen. Taxi und weg zum Strand oder einen Ausflug machen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!