• mamoanro
    Dabei seit: 1120176000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1241973971000

    Hi, ich hoffe hier im Forum befindet sich jemand, der uns weiterhelfen kann. Wir sind eine Gruppe von 4 - 5 Pärchen von 40 - 60 Jahre gemischt. Alle gut und lustig drauf. Nächstes Jahr wollen wir das erste Mal nach Griechenland und nun stellt sich uns ein riesiges Angebot gegenüber und wir wissen nicht wohin. Unsere Urlaubsvorlieben sind:

    1) lange Sandstrände mit schönem Wasser

    2) ein gutes Hotel - Bungalowanlage

    3) der Ort sollte etwas lebhafter sein, so dass wir abends in Tavernen, Restaurants und kl. Kneipen gehen können. Also auf keinen Fall wollen wir am ersten Abend schon "alles" gesehen haben.

    4) genug Platz für Tagesausflüge sollte die Insel auch haben.

    Wir wollen zwischen 10 - 14 Tagen bleiben. Ich würde mich freuen, wenn ein paar Tips kommen und sage bereits jetzt DANKE.

    Gruß Rolf

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1241974733000

    Hallo

    Da kann ich Dir Rhodos oder Kreta empfehlen.

    auf diesen beiden Inseln werden Dir /Euch sämtliche Wünsche erfüllt,

    die Du angegeben hast.

    Musst nur ein bischen suchen, unter

    Reiseangebote den Ort eingeben.

    Schau die Bilder an.

    Dann siehst Du sofort ob es Dir gefallen könnte.

    Gruss ALICE

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7803
    geschrieben 1241974779000

    Sieh` mal klick hier oder

    klick hier oder

    klick hier.

    Hier in den bestehenden Threads wirst Du bestimmt schon viele nützliche Tipps und Infos finden. :D

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1242160148000

    Hallo Rolf

    Der Vorschlag von Alice ist schon mal gut !!

    Auf Rhodos oder Kreta ist die Auswahl natürlich riesig.

    Aber auch die schöne und vor allem grüne Insel Korfu, die dazu noch gut eine Flugstunde näher liegt, ist es wert, in´s Auge gefasst zu werden.

    An der Westseite gibt es wunderschöne Sandbuchten mit mehr oder weniger

    "Betrieb".

    Wir waren letztes Jahr auch 3 Familien in "ähnlichem" Alter ;) ;) in der nördlichen Stadt Acharavi. Ganz schön, wobei die Stadt allerdings ihren ehemals griechischen Charakter leider etwas verloren hat.

    Georges Bay im Westen, dürfte aber auch euerem Geschmack entsprechen.

    Schaut euch da mal um, die Gegend um den urigen Ort Afionas ist noch sehr griechisch und idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in das bezaubernde Hinterland.

    Paleokastritsa ist nicht weit und selbst in Korfu Stadt ist man relativ schnell.

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!