• cassie64
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1142518956000

    Hallo Griechenlandfans,

    ich bin für den Herbst auf der Suche nach einem schönen Fleckchen in Griechenland.

    Da ich schon einige Inseln gesehn habe (Naxos, Paros, Mykonos, Santorini, Kreta und Rhodos), weiß ich momentan nicht so ganz wo ich hin soll.

    Wünsche habe ich folgende:

    - Direktflug (wegen meiner Mama)

    - Hotel mit ÜF

    - direkt oder nahe am Strand

    - urige Tavernen mit landestyp. Essen in der Nähe

    - deswegen auch nicht ganz so abgeschieden

    - netter Ort (wie z.B. Altstadt von Rhodos) zum abends bummeln

    - bischen was zum angucken (Ruinen, Kirchen...)

    - Preis bis 700 euro p.P.

    - Wetter sollte natürlich noch angenehm warm sein :D

    Hoffe, der eine oder andere hat einen guten Tip für mich ;)

    Viele Grüße

    Cassie

  • niciz
    Dabei seit: 1140825600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1142629156000

    Auf Rhodos wuerde ich Ihnen das The Ixian Grand Hotel empfehlen.

    Dort finden Sie alle was Sie suchen. Ein 5* All-inclusive Hotel direkt am Strand, nur 10-15 Minuten von Rhodos Zentrum. Bis Ende October gibt es Direktfluege. Einkaufsmoeglichkeiten und Tavernen in der Naehe. Das Wetter in dierem Zeitraum is noch warm

    Besuchen Sie mal die Webseite www.theixiangrand.gr/De, wo Sie viele Informationen ueber die Serviceleistungen und das Hotel sammeln.

    Gruesse,

    niciz :D

  • cassie64
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1142868564000

    Hallo

    vielen Dank für die Antworten, aber ich hab mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt. Die Inseln, die ich aufgezählt habe, hatte ich schon gesehn, sollten eigentlich ausgeschlossen werden :D Also Alternativen zu den genannten Inseln.

    Bloss kein AI !!!! Will nur ein Hotel mit Übernachtung und Frühstück. Möchte mir doch abends meine Tarverne selber suchen.

    Vielleicht hat ja jemand noch nen Tip ??? :|

    Gruß Cassie

  • Olympias
    Dabei seit: 1130803200000
    Beiträge: 415
    geschrieben 1142876696000

    Wie wäre es mit Samos ... aber ab Oktober wirds dort auch kühler und es fällt Regen. Im September (fliegen wir auch dieses Jahr) hingegen, kann man noch mit angenehmen bis sogar sehr warmen Temperaturen rechnen und wenig Regen.

    Eine schöne grüne Insel ohne Partytourismus. Schöne Klöster, herrliche Natur, idyllische Bergdörfer :)

    Ein kleines Hotel in Kokkari oder Pythagorion wäre sicher etwas für Euch. ... gibt hier mehrere Treads mit Beiträgen über Samos von mir und anderen Usern ... einfach mal im Griecnelandforum bei HC hier mit Samos suchen .. und da klappt dann eine ganze Latte mit Beitägen auf. In wie weit Direktflüge angeboten werden, hängt vom Abflugort ab ... Flugtag ist Montag und Dienstag.

    Wagenden hilft das Glück. Virgil Aeneas
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3889
    geschrieben 1142882913000

    Hallo!

    Kann mich Olympias nur anschließen und Samos empfehlen.

    Um diese Zeit ist sicher schon Ruhe eingekehrt. Wir waren im September dort und haben in Pythagorion gewohnt, Hotel mit Ü/F.

    Tagsüber noch sehr warm, am ABend aber unbedingt Jacke/lange Hose - war zumindest bei unserem Aufenthalt so.

    Eine Überlegung wert wäre auch noch KOS.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • cassie64
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1142934817000

    Hi.

    danke für die Tipps, Samos hört sich echt schön an. Ich glaub, dass ist was für uns :D

    September ist also noch OK ? Hatte irgendwo gelesen, dass da schon Stürme auf der Insel sind. Welche Orte eignen sich den am besten zum relaxen UND nen bischen Bummeln, etc... ?

    Werd mir Kos aber auch noch genauer ansehen :D

    Danke erstmal !!!

  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1142967080000

    Hallo!

    Samos ist eine ziemlich "kleine" Insel. Ein Leihwagen für 2/3 Tage ist völlig ausreichend um alles zu sehen.

    Wie das Wetter im Sept/Okt ist, weiß ich zwar nicht aus eigner Erfahrung, kenne aber jemand, der von Mai bis Ende September auf Samos arbeitet.

    Als Ort kann ich Dir Pythagorio(n) empfehlen. Ein kleiner Ort mit vielen kleinen Geschäften und vielen Tavernen direkt am Hafen. Abends ist die Hafenpromenade auch für Autos gesperrt.

    Kokkari haben wir uns auch angesehen. Hat uns überhaupt nicht gefallen. War Ende Mai schon ziemlich voll.

    Kommt drauf an, wieviel Du ausgeben willst. Wir haben im Doryssa Bay gewohnt, direkt am Strand (Sand/Kiesel Gemisch) Ins dorf sind es so ca 10-15 Minuten auf einer vielbefahrenen Strasse, der Weg am Strand entlang ist nicht empfehlenswert. Ist nur Sand-Kiesel.Nichts befestigt.

    Das Hotel an sich ist schön und angenehm. Und wir haben das sehr günstig über Lastminute erwischt, sogar mit Meerblick. (pro Person mit HP (sehr gut) für 798 Euro

    Abends ist es aber sehr ruhig. Die Tavernen am Hafen bieten teilweise täglich Live-Musik, sogar griechische!!, nicht das internationale Zeug, das in der Hotelbar angeboten wurde.

    Und zum bummeln am Abend gibt es da nichts.Aber die Taverne, Namen vergessen, ca 2 Minuten vom Hotel ist urig und der Wirt noch uriger. Das Essen ist auch gut. Da kocht "Mamma"

    Trotzdem eine schöne Insel. Würde aber so Mitte September vorschlagen, sonst wirds noch ruhiger sein und soweit ich von unserer Bekannten weiß kann es gegen Ende September auch schon mal kräftig regenen.

    Oktober würde ich nicht mehr hinfliegen. Da ist schon fast überall tote Hose.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • cassie64
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1143019892000

    Moin,

    danke für die tips, bin auch schon am hotel kourus bay in pythagorion hängen geblieben. das hört sich echt nett an. ich glaub, das ist genau das was wir suchen. muss jetzt nur noch meine mutter überzeugen :D

    bis dann erstmal

    liebe grüße

    cassie

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!