• anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1416435122000

    Hallo Zusammen,

    eigentlich sollte es kommendes Jahr endlich mal wieder nach Naxos gehen, aber das wird nun leider doch nicht klappen.

    Eine Option wäre Kreta, da schaue ich mir gerade einige mögliche Ziele an und dann ist mir ebenbei meinen Recherchen Skiathos ins Auge gefallen. Dahin gibt es tatsächlich einen Direktflug und nach erstem ergooglen sieht das dort ganz nett aus. Kann mir jemand von den Insidern hier etwas zu Skiathos erzählen? Die Grundvorraussetzung für meinen Mann wäre schon erfüllt:ein unkomplizierter Direktflug ;)

    Für mich wäre als Standort ein "richtiger" griechischer Ort mit Tavernen, was zum Bummeln und einem netten fußläufig gelegenen Strand wichtig . Ich denke, nach den bisherigen Urlaubserfahrungen  wäre für unseren Dreijährigen  der Sandstrand am wichtigsten ;) .

    Würden wir so eine Kombination auf Skiathos finden?

    Danke schonmal!

    LG Anke

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3919
    geschrieben 1416490859000

    Hallo

    Wenn am wichtigsten der Strand ist, dann wäre Koukounaries die beste Wahl. Das Problem ein "richtiger Ort" ist das nicht, eher eine Ansammlung von Hotels, Pensionen und ein paar Tavernen. Eventuell käme auch noch Kanapitsa in Frage. Allerdings auch keine Ortschaft.

    Wenn es ein gewachsener Ort sein soll, dann kommt nur Skiathos-Stadt in Frage. Hier gibt es allerdings den geforderten Sandstrand nicht. Aber mit einem Leihwagen sind auch die vielen anderen schönen Sandstrände der Insel gut erreichbar, evtl. auch mit dem Bus- z.B. nach Koukounaries oder Kanapitsa.

    Skiathos-Stadt ist wirklich ein netter kleiner Ort mit vielen Tavernen, Bar´s und Kaffee-häusern. Zum Bummeln am Abend wunderbar.

    Wir haben dort gewohnt und sind mit dem Auto dann die Insel abgefahren.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1416502293000

    Liebe Anke, 

    guck mal hier

    Grüsse von ALICE

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1416675788000

    Hallo Anke,

    Ich stimme Alice zu, alle relevanten Infos findest du in dem verlinkten Thread.

    Es gibt wirklich sehr schöne Sandstrände auf Skiathos, allerdings ist der bekannte K.-Strand für mich ein No-go. Auf der Westseite gibt es schöne windgeschützte Strände und bei wenig bzw. keinem Wind sind auch die Nordstrände zu empfehlen.

    Skiathos ist fest in britischer Hand und es gibt schon relativ "viel" Tourismus verglichen mit Skopelos. Allerdings gibt es auf Skopelos meistens Kiesstrand in kleinen wunderschönen Buchten. Überlegt euch, ob ihr nicht wirklich Skopelos und Skiathos kombiniert, dann habt ihr Sand- und Kiesstrand. Die Überfahrt von Skiathos nach Sklpelos ist total unkompliziert (aber das kennst du ja auch von den Kykladen) und auf jeden Fall als Kombination zu empfehlen.

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3919
    geschrieben 1416745602000

    Die Fährüberfahrt kann allerdings auch mit Schwierigkeiten behaftet sein. So konnten wir z.B  nur mit der normalen Fähre fahren, bei der uns ein Aufenthalt von max 2. Stunden für Skopelos zur Verfügung gestanden hätte. Die Schnellfähre wurde damals nicht eingesetzt, da diese anderen Orts gebraucht wurde. Wir haben dann darauf verzichtet.

    Und von der britischen "Übermacht" haben wir ebenfalls nichts bemerkt. Es gibt keine speziellen britschen Pubs und Kneipen in Skiathos-Stadt, zumindest nicht im Zentrum in der Fußgängerzone,.

    Lg

    PS -  Was soll es denn nun sein, Kreta oder Skiathos? :frowning:

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1416845851000

    Vielen Dank für euer Feedback. Mein Mann ist leider nicht überzeugt, er möchte lieber nach Kreta!

    Trotzdem liebe Dank für die Infos!

    LG Anke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!