• Ballalon
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1215599023000

    Hi,

    mir gefällt, was ich bisher über Thassos gelesen habe (danke an alle, die bisher dazu geschrieben haben, ich habe es mit Interesse gelesen). Vor einer Fixbuchung hätte ich aber noch zwei Fragen:

    Fährverbindungen: Da die Insel recht nah am Festland liegt, nehme ich an, dass die Fähren regelmäßig fahren. Ich hoffe, das stimmt? Also keine (oder seltene) extremen Verzögerungen?

    Ärztliche Versorgung: Gibt es eine halbwegs gut ausgestattete Praxis bzw. vielleicht sogar ein Krankenhaus auf der Insel?

    Ich bin nämlich ein gebranntes Kind - habe mir vor Jahren auf Ios das Bein gebrochen. Dort gab es nur ein kleines Medical Centre und die Rückreise war wirklich sehr beschwerlich. Mittlerweile bin ich Mutter und - da der ****** bekanntlich nicht schläft - möchte ich so etwas meinem Sohn im Fall des Falles nicht zumuten.

    Danke für Tipps,

    B.

    Nicht Sieg sollte das Ziel einer Diskussion sein, sondern Gewinn.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1215601308000

    Hallo Balalon

    Thassos interessiert mich auch sehr, für 2009.

    Weisst Du schon wie Du vom Flughafen Athen, zu der Fähre kommst?

    Vielleicht kann ja sonst jemand Antwort geben.

    Vielen Dank schon,

    Gruss ALICE

  • Ballalon
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1215603893000

    Ich habe vor, das pauschal zu buchen. Der Anreise erfolgt hier über einen anderen Flughafen (Kavalla?), Transfer inkl. Fähre ist organisiert.

    Nicht Sieg sollte das Ziel einer Diskussion sein, sondern Gewinn.
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1215604524000

    Hallo,

    Zielflughafen sollte möglichst Kavala sein. von dort wird man mit dem Bus in wenigen Minuten zum Hafen von Keramoti gebracht. von dort aus geht es mit regelmäßigen Autofähren oder auch gecharterten Fähren inklusive dem Bus(!) nach Thassos Stadt (Limenas) oder Skala Prinos. Die Fähren fahren in etwa alle Stunde. Jedenfalls mussten wir so lange warten, bis die nächste kam (Nebensaison). Die Überfahrt dauert dann auch wieder etwa eine Stunde und dann halt noch der Transfer auf der Insel. Alles recht schön und einigermaßen kurzweilig.

    Gerne auch mit Musik und Verpflegung an Bord und auch an den Häfen gibt es Cafes, falls es mal etwas länger dauert.

    Ab Athen würde ich empfehlen nur bis Kavala zu fahren und sollte man kein Auto mitnehmen wollen, dann von dort aus mit den Flying Dolphins (den Tragflügelbooten) nach Limenas. Auch das dauert dann etwa eine Stunde.

    Ansonsten den Weg wie beschrieben.

    Gruß

    Berthold

    p.s.: Athen ist aber der definitiv falsche Flughafen. Wenn schon nicht Kavala, dann doch unbedingt Thessaloniki!

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1215604610000

    Hallo Ihr Zwei !! ;)

    Thassos kann ich nur empfehlen, eine (noch) relativ ruhige und nicht überlaufene Insel, sehr ursprünglich.

    In der Regel fliegt man bei einem Pauschalurlaub nach Kavalla, wird von dort in etwa 15 Minuten an den Hafen gebracht wo die Überfahrt etwa 45 Minuten dauert.

    Ärzte gibt es in Limenas und auch in größeren Orten auf jeden Fall,

    ob ein richtiges Krankenhaus vorhanden ist weiß ich allerdings nicht.

    Liebe Grüße Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • rosi0808
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1215605866000

    Hallo,

    es gibt ein spezielles Thassos Forum. Schau doch mal da nach, da kann man Dir auch sagen, wie es mit der ärztlichen Versorgung ist.

    Wir haben dieses Jahr Urlaub auf Thassos gemacht ud sind ganz begeistert von der Insel.

    Wir sind sonst eigentlich nicht die Urlauber, die nochmal am selben Ort Urlaub machen. Aber auf Thassos können wir uns das gut vorstellen.

    Gruss

    Rosi

    Die Menschen sind so. Andere gibt es nicht
  • Ballalon
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1215607159000

    Hey, ihr seid ja super! Danke! Das klingt schon mal sehr gut.

    Ich mag Tourismushochburgen nicht sonderlich, aber mit Kind ist es halt schon wichtig, auf eine gewisse Infrastruktur zu achten. Thassos klingt genau richtig :-).

    Danke nochmals (auch für den Tipp mit dem Thassos-Forum, ich google gleich mal).

    Nicht Sieg sollte das Ziel einer Diskussion sein, sondern Gewinn.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1215687463000

    Auch von mir, vielen Dank für die Tipps.

    Leider habe ich nun gesehen, dass es von Zürich aus,

    keinen Flug nach Kavala gibt.

    So wird die Anreise ziemlich beschwerlich für uns.

    Ich werde mich aber noch weiterhin darum bemühen,

    bis 2009 gibt es vielleicht noch eine Änderung bei den Flügen.

    Bin sehr dankbar fals noch jemand Tipps hat für die Anreiese.

    LG

    ALICE

  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1215808136000

    Hallo,

    wie erwähnt ist der "Hausflughafen" von Thassos der in Kavala, knappe 15 Minuten mit dem Auto bis zur Fähre in Keramoti. Von dort fahren in etwa abwechselnd zwei Fährgesellschaften mit Autofähren; in der Nebensaison im März waren es ca. alle Stunde, m. E. in der Hochsaison aber häufiger. Man bekommt beim Ticketkauf ein kleines kopiertes Blatt mit den derzeitigen Abfahrtzeiten. Die Überfahrt nach Limenas dauert 40 Minuten.

    Darüber hinaus gibt es eine Flying-Dolphin-Verbindung (also ohne Auto) von Kavala, die 2-3x täglich fährt und dann noch eine Fähre ab, ich meine Nea Iraklitsa (ca. 10-15 km westlich von Kavala). Diese Verbindung ist aber nicht so häufig.

    Sollte man keinen Flug nach Kavala bekommen, ist aus meiner Sicht nur Thessaloniki eine Alternative; mit dem Mietwagen ca. 2,5 Stunden. Man fährt direkt beim Flughafen Saloniki auf die sogenannte Ringroad, dann auf die Autobahn; Kavala ist schon sehr frühzeitig ausgeschildert. Im März gab es noch einen Abschnitt von ca. 40 km, in dem die Autobahn noch nicht fertig war.

    Sehr brauchbar für Thassos und von mir wärmstens zu empfehlen ist der MM Reiseführer; ich habe nichts detaillierteres und umfangreiches über die Insel (inklusive Anreise) gefunden.

    Ein Krankenhaus gibt es auf Thassos nicht, nur so eine Art kleinere Krankenstation. Im Ernstfall wird man mit Hubschrauber ins Krankenhaus nach Kavala geflogen.

    Liebe Grüße, Netty

    Liebe Grüße, Netty

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1215811427000

    Hallo Netty, du bist wirklich eine Nette!

    vielen Dank für Deine Infos.

    Ich werde noch mit dem Reisebüro alles genauer anschauen.

    Hatte keine Ahnung, dass es in Kavala einen Flughafen hat, habe vorher noch nie davon gehört, ich dachte man müsse über Athen. Jetzt bin ich doch schon für das und auch über die Fähre schlauer geworden.

    Viel Dank und einen lieben Gruss von ALICE

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!