• mario29
    Dabei seit: 1261180800000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1481051386000

    Hallo zusammen!

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, ich plane Mitte/Ende Mai für 2 Wochen einen Single Trip nach Skiathos.

    Wetter müsste ja Mitte Mai schon passen was ich so in Erfahrung bringen konnte.

    Kann mir jemand vielleicht Hoteltips geben.

    Mein Urlaub sollte aus Erholung und Spass bestehen, d.h. ich suche ein nettes schönes Hotel oder Frühstückspension mit Pool (Meer im Mai ev doch noch frisch) --> gerne eine Anlage wo auch Singles oder generell Leute in meinem Alter sind.

    Geplant ist im Urlaub einen Strand nach dem anderen zu besuchen, ein wenig chillen aber eben auch abends möchte ich gerne raus und in ein paar schönen Bars nette Stunden verbringen - also dürften wahrscheinlich eher Skiathos Stadt nahe Hotels besser sein.

    Des Weiteren würde ich den ein oder anderen Tag mal ein Moped oder Auto ausleihen um alle Stellen zu erkunden (sind die Mietpreise teuer??) Oder auch für ein paar Tage ein Bike ausleihen um auch mal Mountainbiken zu gehen. Sport sollte nicht zu kurz kommen.

    Kann mir jemand ein Hotel emfpehlen bzw generell zu Skiathos (Preise, Esssen, Auto.; Wetter,....) ein paar Tips geben?

    Vielen Dank

    Mario29
  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1481136674000

    Hallo Mario,

    schau doch einfach mal bei Booking nach Hotels oder Pensionen. Wenn du in der Nähe der Hauptstrasse Richtung Strand eine Unterkunft suchst, kannst du nichts falsch machen. Die Busverbindung an die Strände von Skiathos-Stadt ist sehr gut, die Bushaltestellen sind von 1 - 26 nummeriert. Strände gibt es auf der Route genug, einfach im Reiseführer gucken.

    An der Hafenstrasse in der Stadt gibt es eigentlich einen Auto-/Mopedvermieter am andern. Einfach Preise und Konditionen vergleichen. Wir hatten die ganze Urlaubszeit über ein Auto, es war damals recht günstig.

    Singles gibt es doch überall, da mußt du kein spezielles Hotel raussuchen. Nimm einfach kein Familienhotel. Das Nachtleben hat wohl auch einiges zu bieten, allerdings gehöre ich nicht mehr zur Gruppe der U30-Jährigen...

    Wir waren immer am gleichen Strand, er war an der Westküste und einfach klasse. Wenig Menschen und einen super Sandstrand mit einer guten Strandtaverne. Der vielgepriesene Koukounaris-Strand (weiß nicht mehr wie der sich schreibt) ist ganz furchtbar mit lauter Musikbeschallung und vielen Leuten. 

    Vielleicht möchtest du auch noch ein paar Tage nach Skopelos? Es ist sehr unkompliziert dorthin zu gelangen und bietet sich an. Viel ruhiger als Skiathos mit sehr viel Charme.

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7651
    geschrieben 1481139516000

    @mario29,

    vllt. findest Du auch einige Infos im bestehenden Thread "Skiathos". ;)

    Der Thread "Skiathos-mein Inselurlaub....." ist sicherlich auch hilfreich.

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3919
    geschrieben 1481194037000

    @ mario

    Wenn Du abends unterwegs sein willst, empfiehlt sich auf jeden Fall ein Hotel in Skiathos-Stadt. Da brauchtst Du auf kein Fahrzeug zurückgreifen.

    Wir haben in der "Villa Orsa" gewohnt, direkt an der Steilküste, gegenüber der Halbinsel Bourtzi.  Nur Frühstück, aber es gibt - glaube ich - keinen Pool.  Aber in 5 Minuten bist Du mitten in der Altstadt und am Hafen. 

    Zur Inselerkundung brauchst Du auf jeden Fall ein Fahrzeug. Strände gibt es mehr als genug. Aber auch ich würde den Koukounaries-Strand auslassen, Voll und mit lauter Musikbeschallung. Sehr schön Lalaria - allerdings nur mit dem Boot erreichbar.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • mangrovejack
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1481652270103 , zuletzt editiert von mangrovejack

    Du solltest Dir auch unbedingt das Büchlein "Insel- und Wanderführer Skiathos" von Ortwin Widmann besorgen. Falls Du ein wenig Wandern möchtest, ist der ein absolutes "Must have". Wir haben übrigens auf Skiathos gar kein Auto gebraucht, da das Busnetz auf der Insel phänomenal gut funktioniert und man quasi überall mit dem Bus hinkommt. Wir waren 2015 auf um den 20. Mai dort und das Wetter war einfach perfekt. Wenn Du gerne einmal in spektakulärer Atmosphäre sehr gut Essen gehen möchtest, dann solltest Du unbedingt einen Tisch an der alten Windmühle reservieren. Hervorragendes Essen und ein einzigartiger Ausblick über Skiethos-Stadt!

    Die Insel ist eine hervorragende Wahl, uns hat es dort sehr, sehr gut gefallen.

    Ach ja, und mit Skopelos hat Barbara zu 100% recht - eine traumhafte Insel, auf der wir die zweite Woche verbracht haben. Ruhiger als Skiathos, noch authentischer und für uns eine Art "Sehnsuchtsort"...

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1481707556068

    @mangrovejack

    Du wirst es nicht glauben, aber wir liebäugeln wieder mit den Sporaden nächsten Sommer. Wir werden uns dann auch den Ortwin Widmann-Wanderfüher besorgen. Letztes Mal haben wir alle MM-Führer-Wanderungen "abgearbeitet". Vor allem die Kapellen-Wanderung war phänomenal, und auf Skopelos gefiel uns die Wanderung rund um die Mamma-Mia-Sehenswürdigkeiten.  

    Übrigens: auf Skopelos haben wir auch in den Thea-Studios gewohnt. Deine Bewertung stimmt mit unseren Empfindungen zu 100 % überein. Damals gab es aber noch keinen Pool.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!