• crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1333311144000

    Meine Schwester und ich planen Anfang Oktober 1 Woche Santorini. Bewußt haben wir uns für den Ort Imerovigli entschieden. Punkto Hotel schwanken wir zwischen Regina Mare und Gorgonas Villas. Viele Stufen ist klar ... doch in welchem Hotel sind es weniger in den Ort bzw. zur Bushaltestelle. Wir buchen jedenfalls MB-Studio - gibt es besonders empfehlenswerte oder welche die man besser meidet?

    Besonders freue ich mich über die Kraterwanderung in beide Richtungen.

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1333462860000

    Hallo crystina

     

    Imerovigli kenne ich nicht sehr gut.

    Wir waren 2007 im Xenones Filotera/Imerovigli, das Hotel hätte nur

    wenige Treppen, aber das Management hat gewechselt, deshalb 

    kann ich es nicht mehr empfehlen. Bei HC, 0% Weiterempfehlung :shock1:

     

    Schau doch auch noch die Apartments White - KLICK in Imerovigli an. 

     

    Die Bewertung von Daniela:

    Atemberaubendes Traumhotel

    mit vielen tollen Fotos!

     

    Der Kraterrandweg führt oberhalb des Hotels durch.

    Daniela wird Dir sicher gerne Auskunft über das Hotel

    und die Treppen geben, wenn Du Ihr eine PN schickst.

     

    Eine Frage: Aus welchem Grund habt Ihr Imerovigli ausgewählt?

     

    Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf Deine tollen Fotos von Santorini!

    Ich habe ja schon etliche superschöne Müsterli von Mallorca usw.

    bestaunen können :D

     

    lieben Gruss von ALICE

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1333478268000

    Hallo crystina

     

    Wenn es nicht unbedingt Imerovigli sein muß (wir waren 2000 dort in den Andromeda-

    Villages (Appartements), damals ganz toll), könnte ich dir den zwischen Thira und Imerovigli gelegenen Ort Firostefani empfehlen. Und dort die Appartements (mit Frühstück) "Agali Houses". Absolute Ruhe, überwältigender Ausblick und gemütliche Unterkünfte. Die Bushaltestelle ist kaum 30 Meter vom Eingang entfernt, gegenüber ein großer Parkplatz und in der unmittelbaren Umgebung viele Restaurants und "Lädchen". Der Kraterwanderweg läuft direkt oberhalb der Agali Houses vorbei.

    Schau mal die Bewertung und Bilder in meinem Profil an.

     

    LG Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1333742777000

    @Kleefeld - Danke für die Info, doch wenn es bei einem Hotel nur 1 Bewertung gibt und die schon vor 1 1/2 Jahren ist mir das zu unsicher.

     

    @Bernd -  habe deine enthusiastische Hotelbewertung (und weitere) vom Agali House gelesen - schon verlockend ...

     

    Also - Firostefani dürfte es neben Imerovigli auch sein.  

    Habe schon in  verschiedenen Portalen gestöbert, doch wie bisher lege ich großen Wert auf HC-User Tipps.

    Wichtig ist uns:

    Preisobergrenze für NF im DZ p. Person/Nacht € 80 (ab 8.Oktober)

    Ausgiebiges gutes Frühstücksbuffet

    Bushaltestelle in max. 10 Minuten zu Fuß erreichen

    Nicht zu viele Stufen (bis 50 wäre ok) zum Wanderweg, zur Bushaltestelle, zu einem kleinen Supermarkt. :p

     

    Wir freuen uns auf lange Spaziergänge bzw. einfache Wanderungen am Kraterrand... 

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1333753679000

    @crystina sagte:

     

    @Bernd -  habe deine enthusiastische Hotelbewertung (und weitere) vom Agali House gelesen - schon verlockend ...

     

    So, fandest du die Bewertung "enthusiastisch" ;)

     

    Nein, glaube mir, das Agali Houses ist wirklich super schön. Es gibt kaum eine bessere Lage an der Caldera die so "günstig" liegt. Wobei ich mit "günstig" die Ruhe, die Nähe zu Tavernen und "Lädchen", die Busverbindungen und den Kraterwanderweg meine.

    Davon abgesehen, egal wo du letztendlich sein wirst.. Santorini ist einmalig.

     

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1334011007000

    Hallo Bernd,

    Agali Houses soeben gebucht - freu' mich auf den Oktober.

    LG aus Ö, :D

     

    Christine

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1334096626000

    Ooochchch Christine...

    Freu mich wahnsinnig für dich. Die Entscheidung war sicherlich kein Fehler.

    Du wirst es nicht bereuen, gemütlich beim Frühstück auf der Terrasse zu sitzen und den Blick in die Caldera zu geniessen.

    Ebensowenig am Abend den phantastischen Sonnenuntergang zwischen der gegenüberliegenden Insel Thirassia und dem "Ende" sprich  dem Ort Oia von Santorini zu erleben.

    Freu dich, die Entscheidung war super.

     

    Liebe Grüße

     

    Bernd

     

     

    (Und freu mich Ende Jahr auf deine Bewertung....)

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Saskatchewan84
    Dabei seit: 1300147200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1334587398000

    Agali Houses können wir auch wärmstens empfehlen!!!!

     

    Waren letztes Jahr im Juni dort und es war einfach traumhaft.

     

    Alleine das Frühstück auf der Sonnenterasse *schwärm*

     

    Also viel spass!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!