• mamavont11
    Dabei seit: 1350604800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1472208386000 , zuletzt editiert von Ahotep

    Hallo zusammen..

    Wer kennt das obengenannte Hotel und kann mir etwas über die Umgebung sagen? 

    Wir suchen nämlich ein Hotel auf Korfu, in dem man einen schönen Familienurlaub (mit Baby) in der Nähe des Strandes verbringen kann. Da wir uns nicht nur im Hotel aufhalten möchten, sondern auch gerne in näherer Umgebung etwas bummeln oder was essengehen möchten, ist nun meine Frage, in dieses Hotel geeignet wäre?

    Liebe Grüße

  • LaEsperanza
    Dabei seit: 1220400000000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1478900621000

    Ich schließe mich mal dieser Anfrage an und schiebe den Betrag mal noch oben, anstelle eines eigenen Posts

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6110
    geschrieben 1478943906000

    Wenn man sich auf Google Maps klickdie Lage des Hotels anschaut, dann sieht man gleich, dass da mit Bummeln nicht viel los ist.

    Lt. div. Reiseveranstalter (RV) liegt in ca. 200 - 300 m Entfernung das kleine Örtchen Aghios Georgios, FTI bezeichnet es übertrieben großzügig als "Stadt". Der Ort liegt weit verstreut und zeiht sich entlang der Küstenstraße, die vor dem Hotel endet. An der Küstenstr. selbst findet man in größeren Abständen Tavernen und kleine Supermärkte.

    Wer außerhalb des Hotel tägl. Zerstreung/Unterhaltung sucht, wird sie schwerlich finden.

  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1478988724000

    Nun, ganz so negativ seh ichs nicht wie nate. Mit Baby unterwegs meint ja, nightlife ist eh nicht. Einige Tavernen, Geldautomat, Autoverleih, ein paar Läden, keine tollen Shoppingcenter gibts schon. Der Strand dort ist 1a. Nur es kann Seegang sein, da ist freies Wasser bis Italien. Corfu ist im Sommer jedoch fast windstill. Sand sehr heiss. Hotel kenn ich nicht von innen, den Ort,tatsächlich eine Streusiedlung touristischer Natur, so wie Kalamaki auf Kreta z.B., ohne grosse Historie, ist sicher keine Sehenswürdigkeit, jedoch ist Corfu an sich sehr schön, sehr grün, sehr waldig. Da im Süden waren um 2000 viele viele Briten, kaum Deutsche. Danach war icht nicht mehr da, da uns die Welt der Ägäis besser gefiel, Corfu ist irgendwie nicht sooo griechisch, ich kann das nicht beschreiben, das fühlt man oder eben nicht.

    Falls ihr noch nicht festgelegt seid, schaut auch mal auf die Stegna Bucht, Rhodos, da das Hotel Porto Angeli. Besonders nett waren immer die kleinen Juniorsuiten oben am Berg mit herrlicher Aussicht und kleinem Privatpool. 

    Wenn das zu teuer ist, herzlich aufgenommen und gut gewohnt haben wir, als unsere Kinder noch klein waren auch im Relax, Kolymbia, ebenfalls Rhodos. Kolymbia bietet viel an Shopping, bummeln und so. Stegna beach ist da etwas einsamer, aber auch nicht Outback . 

    Auch sehr passend, Kreta, Agia Galini, Irini Mare. Dicht zum Strand, sehr schöner, gewachsener, echt bewohnter Ort mit Hafen, und das Hotel wird auch von der Firma Vamos Eltern Kindreisen mit Gästen versorgt, so dass ihr da sicher auch andere Menschen mit Babies oder Kleinkindern sehen werdet. Das Haus bietet 1aService und 1a Küche, besser als sonst üblich in Tourihotels.

  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 605
    geschrieben 1479033274000

    Gute.Fee:

    Falls ihr noch nicht festgelegt seid, schaut auch mal auf die Stegna Bucht, Rhodos, da das Hotel Porto Angeli. Besonders nett waren immer die kleinen Juniorsuiten oben am Berg mit herrlicher Aussicht und kleinem Privatpool. 

    ............................................................................................................

    Sorry, aber noch abgelegener als das Porto Angelis geht es wirklich kaum  :kuesse:

  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1479039438000

    Na, da sind wwir wohl uneinig. Das Porto Angeli liegt definitiv an einer erschlossenen Bucht mit Läden, Promenade, Tavernen, Autoverleihern und Strandservice. Das weiss ich sicher, ist kein Hörensagen. In der Umgebung des Hotels gibt es dazu mehrere weitere Pensionen oder Rooms to let Gebäude, einen Kleinfischerhafen, einen Bootsverleih.

  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 605
    geschrieben 1479043407000

    Naja gute Fee, die Promenade ist eigentlich nichts anderes als die Zufahrtsstraße zum Hotel Porto Angelis, die wir in ca. 5 Minuten abgelaufen sind. Natürlich haben sich an dieser Straße ein paar Tavernen, Appartements und 3 oder 4 Minimarkets/Kiosk angesiedelt, aber ich persönlich würde jetzt nicht sagen, dass man dort "bummeln" kann.

    Wer jedoch einen (AI)Familienurlaub in Ruhe verbringen möchte, dem kann ich das Hotel durchaus empfehlen.

  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1479043888000

    Siehste. Ist doch alles da. Hab ja auch nicht gesagt, dass sei El Arenal mit fremdartigen Buchstaben. Smile.

  • LaEsperanza
    Dabei seit: 1220400000000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1497081368877

    Wir haben uns jetzt doch für das Aquis Sandy Beach entschieden. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass ich in dem kleinen Ort Windeln etc. bekomme und nicht nach Kerkyra dafür muss:confused:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!